Der WDR-Umweltsau-Kinderchor jettet um die Welt.

pexels-photo-1038362

Lustige Volksverarschung pur …

*

WDR-Umweltsau-Kinderchor flog nach Korea

Zuhause gegen Omas hetzen wegen CO2 und selbst um die Welt jetten: Im Oktober flog der WDR Kinderchor nach Südkorea. WDR: Eine gelungene Konzertreise.

MMNews

Ist das gelebte Satire? Der Kindesmißbrauch nimmt kafkaeske Dimensionen an.

*

6 Gedanken zu “Der WDR-Umweltsau-Kinderchor jettet um die Welt.

  1. vitzli sagt in seinem obigen Artikel:

    Ist das gelebte Satire?

    Der Kindesmißbrauch nimmt kafkaeske Dimensionen an.

    Zustimmung!

  2. Keine Satire, sondern Wirklichkeit. Heute zum Thema CO2 in meiner Tageszeitung = ein allgemeines Tempolimit auf 120 Stundenkilometer bringt was für die Umwelt, viele Hunde sind des Hasen Tod.
    Dagegen verursacht der weltweite Urlaubsflieger nur 2% der Belastung. Und eine Verteuerung würde das Wohlgefühl der Nachkrieggesellschaft belasten. Und bevor man Kreuzfahrten beschränkt, sollte Politik sich um die 40.000 Frachtschiffe kümmern. Und die alten Häuser sind zu sanieren und die Heizungen zu modernisieren. Und Schnitzel müssen nicht erhitzt werden und Eier nicht gebraten.
    Hier wird lebenswichtige Notwendigkeit gleichgesetzt mit albernem Wohlgefühl. Ach so, ja sinnlose Ballerei zu Sylvester muss natürlich verboten werden. Der Drohnenangriff auf Bagdad erzeugte soviel Feinstaub, wie die Silvesterböller in Köln, Düsseldorf und Essen zusammen. Kein Wort davon, wieviel CO2 die zusätzlichen NATO-Truppen in Polen und dem Baltikum seit 2018 verursachen. Oder die 784 US-Stützpunkte weltweit, oder die Tankerflotten zur Versorgung der US-Marine, oder die Alarmstaffeln der NATO und der USA. Für jedes Haus, das in Deutschland klimaneutral saniert wird, kann eine F16
    zehn Meter weiter fliegen. Allerdings noch keine Rakete starten, das erfordert 40.000 sanierte Altbauten. Wenn das alles nicht so pervers wäre, wäre es vielleicht Satire!

  3. Das ist eben das Prinzip von jüd. Gleichheit – sonst bleibt das für unseren Verstand unfaßbar.

  4. Rezession: Der wahre Grund, warum wir davon plötzlich in den Medien lesen

    -https://www.konjunktion.info/2019/08/rezession-die-wahre-grund-warum-wir-davon-ploetzlich-in-den-medien-lesen/

  5. Die Furcht, dass Papiergeld als Zahlungsmittel ausfallen könnte, ist weniger stark verbreitet. Derzeit geht die Politik massiv den Immobilien-Eigentümern an den Kragen. Die Äußerungen des neuen SPD-Vorsitzenden zu einer Bodenwertzuwachs-Steuer haben die Menschen aufgeschreckt. Derzeit versucht die Politik zu beruhigen und zu relativieren; aber am Ende werden wohl die schlimmsten Träume der Eigentümer von Beton-Gold wahr werden. Insbesondere den Besitzern von Omas sprichwörtlichen Häuschen, das während einer 20-jährigen Tilgungsphase mit viel finanziellen Entbehrungen bis zur Rente abbezahlt wurde. Und das jetzt wegen der Nullzins-Politik der EZB die letzten Jahre kräftig im Preis angestiegen ist – und dem jetzt die Besteuerung des Mehrwerts durch dem SPD-Vorschlag droht. Ganz abgesehen von den ab nächsten Jahr drohenden Klima-Steuern, die insbesondere alte Öl-Heizungen wesentlich verteuern werden. Und das in einem Rentensystem, dass sowohl von staatlicher als auch privater Seite vor der Implosion steht. Außer beim WDR natürlich.
    Gold & Gesellschaft

    Der Staatfunk ist ein Selbstbedienungsladen der Politik. Schließlich sind deren Intendanten und Mitarbeiter Nutznießer des derzeitigen Systems. Dafür erwarten sie eine fürstliche Prämie, die der Gebührenzahler in Form seiner GEZ-Beiträge zwangsweise abzuführen hat.

    Der Skandal über die Klima-Sau Oma, die in einer weiteren Eskalations-Stufe von einem Mitarbeiter des WDR in den Rang einer Nazi-Sau Oma hochstilisiert wurde, soll nur als Ablenkung für die skandalösen Vergütungs-Praktiken der Sender des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks und Fernsehens dienen.

    Schauen wir einmal auf die Fakten, die der WDR in seinem Geschäftsbericht 2018 publiziert hatte:

    1. Tom Buhrow als Intendant des WDR hat ein Jahresgehalt von 406.700 Euro.
    2. Hinzu kommen Pensionsrückstellungen von 501.000 Euro.
    3. Der aktuelle Barwert der Pensionsverpflichtungen allein für Tom Buhrow beträgt derzeit
    4.122.000 Euro. Soviel Geld müsste man zum Beispiel als Unternehmer im Rahmen einer privaten Rentenversicherung einzahlen, um später eine entsprechend hohe Rente bezahlt zu bekommen.
    4. Die Geschäftsführung (6 Mitglieder) des WDR erhält zusammen 1.546.900 Euro + 1.377.000 Pensionsrückstellungen.
    5. Der aktuelle Barwert der Pensionsverpflichtungen der WDR-Geschäftsleitung liegt bei:
    10.895.000 Euro.

    Die Daten braucht man nicht weiter zu erläutern. Sie sind unseres Erachtens selbsterklärend.

    -https://ztac.de/de/xt_blog/wdr-pensionsbombe

  6. Nach der Umweltsau hat nun die Sausprache Einzug gehalten in unserem schönen Restreich.

    Nachdem Herr Putin zum Ausklang des letzten Jahres etwas in bezug der sogenannten Kriegsschuld herumpolterte, indem er bei den Polen eine (Mit-) Verantwortung am Kriegsausbruch verortete, sieht sich die Regierung des kritisierten Landes genötigt, gewisse Betrachtungsweisen der jüngeren Geschichte unter Strafe zu stellen – wir kennen derlei Systematiken ja bekanntlich hinlänglich spätestens ab der Ära des Kohlkopfes 😉
    Ursula Haverbeck soll im übrigen im kommenden Mai enthaftet werden – ja, mit 91 Jahren.

    So berichtet „Der Tagesspiegel“ am 7. Januar dieses Jahres unter dem Titel „Putin gibt Polen Mitschuld am Zweiten Weltkrieg“::

    Warschau plant neues Gesetz gegen Geschichtslügen

    An diesem Mittwoch möchte Polens Parlament mit parteiübergreifender Mehrheit ein Gesetz verabschieden, daß Lügen über die Ursachen des Zweiten Weltkriegs unter Strafe stellt, denn: der Kampf gegen die Lügen zum Thema Polen und Geschichte muß fest und stark sein, um wirksam zu sein.

    Tantchens Fazit:

    Wenn es nicht so ernst um unser heiliges Deutschland bestellt wäre, könnte man sich entspannt zurücklehnen und den Disput(in) genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s