Brutale Kampfstrategie: Einfach abwarten. Natzis wachsen von ganz alleine. Erfahrung macht braun, lol.

*

nile-crocodile-crocodylus-niloticus-zoo-60644

Die Ägyptische Nilkatze versteht sich auf Geduld.
Alle 5 Minuten klettert ihr ein detses Gutmäuschen ins Maul.
Blöd-Food statt Fastfood

.

Die Natzis wachsen von ganz alleine.  Einfach durch Erfahrung, lol:

A. Jasmin B.
vor 5 Stunden
Wie wahr. Vor einigen Wochen wurde hier in meiner Nähe Roma offenbar Wohnraum zugewiesen. Seitdem ist nichts mehr wie zuvor, und einen bestimmten Supermarkt meide ich bisher. Ich bin da nicht die Einzige. Das Schlimme ist: Ich hatte stets Mitgefühl mit Minderheiten, die unterdrückt wurden. Nun hat sich das Ganze erheblich relativiert, denn die Roma sind nicht die einzige Gruppe mit einer völlig anderen Lebensweise, die nun hier lebt. Und irgendwann reicht es einfach.
Lügenwelt
Da ist schon wieder eine neue Ex-linke als Neo-Nazi herangewachsen, lol.
Meine Mitleidsreserven sind vollkommen aufgebraucht.
Wir sollten noch mindestes je 5 Millionen Moslems, Neger und Zigeuner reinlassen und durchfüttern.  Schon aus Erweckungsgründen.
Ich lebe schon lange im Krisengebiet. Das gönne ich jedem anderen Detsen auch. Nein, ich WÜNSCHE das jedem Detsen. Der idiotischen Antifa zuerst. Dann den irrsinnigen Gutmenschen-Trullas. Dann dem linken Lehrerpack. Und den linken Gewerkschaftlern. Dem ganzen volksveratenden Gesocks eben. Jedem Einzelnen.
Das detse Drecksgesocks soll bluten! Und kräftig ausbaden! Nein, früher war ich nicht so. Aber jetzt!
*

Gifti, Gifti – was haben sie uns wieder angelogen, lol. Und ein Hinweis auf Agent Katziwatz 008!

*

pexels-photo-127027

Niemand würde Katziwatz 008 etwas Böses zutrauen.
Das macht den geheimen Agenten des MI 6 so gefährlich!

.

Schon wieder vollgelogen: Nowitschok

Nein, das ist keine russische Kräutersuppe mit Kaviar:

Recherchen zur Causa Skripal haben eine brisante Geheimdienstoperation ans Licht gebracht: Schon vor mehr als 20 Jahren beschaffte sich der deutsche Auslandsgeheimdienst BND eine Nowitschok-Probe. Die aktuelle Bundesregierung hüllt sich noch in Schweigen.
Die Affäre um den mutmaßlichen Einsatz des Nervengifts Nowitschok gegen den Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter im britischen Salisbury bekommt eine brisante und unerwartete Wendung. 
Laut Recherchen von Süddeutsche Zeitung, NDR, WDR und Die Zeit war der Bundesnachrichtendienst (BND) bereits in den 1990er Jahren mittels eines russischen Überläufers in den Besitz einer Probe des in Salisbury verwendeten Nervengifts Nowitschok gelangt.
RT
Von wegen: „Alle Spuren führen nach Russland!“
Das waren die britischen Schweinebacken selber!
„Spätestens seit diesem Zeitpunkt“, schreibt mittlerweile selbst der auf transatlantische Linie gebrachte Spiegel, „verfügten also nicht nur Deutschland, sondern auch die USA, Großbritannien, Frankreich, die Niederlande und Kanada über die Zusammensetzung und eine Probe des neuen Kampfstoffs.“
Die Volllügerei der von 40 Unsichtbaren (Rocken´n Rothsch – in umgekehrter Reihenfolge – und Kumpane) gesteuerten Politkriminellen wird immer dreister seit Sadams „Massenvernichtungswaffen“.
Reicht das etwa zurück bis nach … Au … au… au weh. Lassen wir das. Das ist für die Meisten zu hoch.
*
——————————————————————
Seufz. Wird wohl doch ein Katzenblog, lol.