Es gibt Dinge, die ich nicht verstehe …

pexels-photo-595229

*

Rätselig

Warum laden die geheimnisvollen (früher wurde stets behauptet, die gäbe es gar nicht und es handele sich um eine Verschwörungstheorie) Bilderberger den Herrn Medina, Fernando (PRT), den Bürgermeister von Lissabon, zu ihrer geheimnisvollen Konferenz ein.

Bei der (Haupt-) Themen wie:

1. Eine stabile strategische Ordnung

2. Was kommt als Nächstes für Europa?
3. Klimawandel und Nachhaltigkeit
4. China
5. Russland
6. Die Zukunft des Kapitalismus
7. Brexit
8. Ethik der Künstlichen Intelligenz
9. Der Gebrauch sozialer Medien als Waffe
10. Die Bedeutung des Weltraums
11. Cyber-Bedrohungen

besprochen werden.

Was  ich damit sagen will ist, daß es offensichtlich auch Nebenthemen gibt. Aber wieso wird der zu einer so großen „Konferenz“ eingeladen, wes es „nur“ um ein Nebenthema geht?

Dieselbe Frage könnte man auch zu anderen Teilnehmern stellen.

Und wieso die von der Leyen als Chefin des vielen kaputten Materials in den letzten Jahren so oft?

Ich bin ratlos (nicht bezüglich vdL).

*

Den grünen Killern ist alles egal! Fledermäuse, Christen … Und ein paar Stimmungsaufgehellte.

pexels-photo-1263986

Behütetes Sonnenblumenhirn mit Seifenblasen

*

Mitleidlos

Windkraft tötet: 250.000 Fledermäuse und 12.000 Greifvögel – pro Jahr

Der Ausbau der Windenergie ist zur Gefahr für zahlreiche Wildtiere geworden. Allein in Deutschland fallen den Windkraftanlagen heute im Jahr bis zu 250.000 Fledermäuse und über 12.000 Greifvögel zum Opfer.

MMNews

Ich sprach vor einiger Zeit mal mit einem linken Assad-Gegner („Der ist ein ganz Schlimmer!“). Darauf entgegnete ich fröhlich: „Wenn der weg ist, sind 14 Tage später 300.000 Christen in Syrien tot!“

Aber sicher darf man Christen nicht mit Fledermäusen vergleichen. Ich sehe schon die empörten aufgeregten Fressen der Guten.

Das linksgrüne dämliche Gesocks ist so dermaßen blöd, daß es einem die Schuhe auszieht.

Jeglicher Satireansatz wird mittlerweile komplett durch den real stattfindenden Wahnsinn ersetzt.

Glauben Sie nicht? Dann gucke du da:

https://www.mmnews.de/vermischtes/125031-neues-von-der-bunteswehr

Oder läuft gerade das:

Antidepressiva

Dazu passt auch das:

Noch mehr Körpersprache:

Irre, wohin man sieht …

Manchmal denke ich, die wissen genau, daß sie das deutsche Volk zugrunde richten. Um DAS auszuhalten, greifen die zu Mitteln.

Die junge Vollverblödung:

http://www.danisch.de/blog/2019/05/27/die-naive-jugend-und-das-digitale/

Grauenhaft.

*

 

BRD: Islamische Partei erreicht 36%

pexels-photo-1176618

*

Eine Islamisierung findet nicht statt! Jawoll!

Duisburg: Islamische Partei erreicht 36%

https://www.mmnews.de/politik/124963-duisburg-islamische-partei-erreicht-35

Gut, nur in einem Wahlbezirk. Aber so fängt es immer an.

Ich habe das vor mehr als 12 Jahren prognostiziert und wurde ausgelacht. Wir stehen vor einem großen Grauen. Das immer noch nicht verstanden wird.

Die beauftragten Ratten in Berlin jubilieren.

Blöder als das deutsche Volk ist kaum denkbar. Weltweit!

*

Um Gottes Willen

*

Stürzenberger im Gespräch mit ahnungslosen linken Tölpeln. Grausame Dummheit macht sich laut:

22.16 oh mein gott …

27.07 oh mein gott …

usw.

lohnt aber ganz, wenn man vollkommene ahnungslosigkeit und dummheit sehen will.

… und die reden was von rechten dumpfbacken, looooool

 

*

Zur großen Europawahl

*

Ein Text von Frankstein:

*

Heute mittag um 12 Uhr im OK-Coral

Bereich 007, Bezirk 888 im Wahllokal und die Lizenz zum Wählen dabei. “ Falten die bitte den Wahlzettel, bevor sie ihn die Urne werfen“. Soviel Symbole und wir sind dabei.
Zahlreiches Publikum, Männer und Frauen und Diverse; einige hinter den Tischen, die meisten davor. Ältere Männer in rosa Freizeithosen und lindgrünen Pullovern, viele Damen in Kurzstiefeln . Am Tisch erklärt mir die Dame = dieser Bezirk ist ausersehen für die statistische Auswertung, deswegen vermerken wir männlich oder weiblich. “ Und was ist mit denen“, verweise ich auf die bunten Männer. “ Natürlich erfassen wir auch Diverse !“
Man haben wir gelacht; beim Rausgehen sahen mich einige Weibliche böse an.
Meinen Enkeln werde ich mal erzählen können, ich war dabei, als Europa unterging.

Wenn junge deutsche Gehirne zu rosten beginnen … Böse Mächte?

3 frösche5

*

Natürlich rosten die nicht wirklich, sondern sie werden von geheimnisvollen bösen Mächten gezielt verblödet.

Nirgends in Europa ist jungen Menschen der Klimaschutz so wichtig wie in Deutschland. Das geht aus zwei Erhebungen hervor, über die die „Welt“ (Samstagausgabe) berichtet. Wie eine Yougov-Studie im Auftrag des europäischen Medienverbundes LENA zeigt, halten 51 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 24 Jahren den Schutz von Umwelt und Klima für ein entscheidendes europäisches Zukunftsthema.

MMNews

Durch die millionenfache Invasion fremder Kulturen und deren massiv geförderte Nachkommen wird das deutsche Volk auf bald absehbare Zeit sein ureigenes Land verlieren und dazu auch noch komplett aussterben.

Aber das künftig landlose und tote deutsche Volk sorgt sich um das Klima. Ist das nicht prima?

Die Evolution wirkt!

(Wer mehr wissen will, liest meine Unterseiten, der Rest trinkt einen auf die Verschwörungstheorien, lol.)

*

Bald Krieg mit dem Iran? Markmobil nimmt das an!

*

Ein paar aktuelle Beobachtungen von dem Reporter – und soweit ich das beurteilen kann – seriösen Journalisten vor Ort:

Beobachten wir die Kriegshetze der ((( Amis ))) gegen den Iran. Einen Vorwand werden sie aus dem Zylinder zaubern. Mal sehen, was es diesmal ist.

Man muß sich klarmachen: Dieses Dreckspack ermordet Menschen!

Dann kommt übrigens die nächste Millionenflut „Flüchtinge“ zu uns. Markmobil berichtete mehrfach über jetzt schon bestehende Flüchtlingslager und die Reiseziele der InsassenINNEN. (alle wollen nach Deutschland!!).

 

Ein Text von Frankstein: Ablehnung ist der ultimative Vorschlag

*

Ablehnung ist der ultimative Vorschlag

“ Gib mich Handy“ raunt der dunkle Schlemihl aus der Toreinfahrt. “ Verpiss dich“, ist der Vorschlag, der vor dem Nasenbeinbruch warnt. Wer die Einladung einer Nutte ablehnt, bewahrt sie vor der Verdächtigung des Beischlafdiebstahls und verhindert Vergewaltigungsvorwürfe. Ablehnung verhindert Niederschläge des Einladenden und des Ablehnenden. Sie ist kein soziales Konstrukt, sie ist im Menschen angelegt. Der Mensch definiert sich über Ablehnung, nicht über Zustimmung; über Einzigartigkeit, nicht über Vielfalt; über sein Selbst, nicht über das Andere. Wenn dir jemand fehlende Konstruktionsunterlagen vorwirft, handelt es sich um eine Behörde oder um einen jüdischen Ziegenhirten. Der Mensch- du als Deutscher- braucht keine konstruktiven Vorschläge, du hast alle Konstruktionen im Kopf. Deine Ahnen hatte auch keine Konstruktionen als Vorlage.
Es ist pervers, von dir konstruktive Vorschläge zu verlangen, vielleicht so in der Art von Blaupausen, die du im Amt hinterlegen musst, von wo sie dann nach China gelangen und dort das Dasein erleichtern. Wie kommen Ziegenficker auf die Idee, deine selbstbestimmte Ablehnung zu hinterfragen?
Da behaupten ReGIERende und SCHNURnalisten, “ Rechtspopulisten“ hätten keine konstruktiven Vorschläge, nur Ablehnung. Als hätte die Hundsfott zu entscheiden, was der Hütehund frißt. Als würde der Hauseinbrecher – auf frischer Tat ertappt- konstruktive Vorschläge zur Umverteilung verlangen. Der kriegt was auf die Schnauze und fertig. Die Ablehnung ist noch eine zivilisierte Form der Entgegnung. Sie vermeidet blutige Nasen.
Konstruktive Vorschläge macht Macron, von denen selbst wohlmeindene Schnurren behaupten, sie konstruieren ein Europa a la francais. Auch der BuPräs ist konstruktiv tätig, wenn er ein Konstrukt – Verschwörung zum Nachteil des deutschen Volkes- ausgetauscht haben will, gegen jüdische Synagogen und Musel-Moscheen. Die EU konstruiert seit Jahren einen rettenden Hafen für Landräuber und der Papst konstruiert eine Welt der Friedens-Religionen. Dagegen kann niemand konstruktive Vorschläge machen, ablehnen in Bausch und Bogen ist erste Pflicht. Ablehnung ist ein Vorschlag, ein wohlmeinender, zur Vermeidung ultimativer Schläge. Betrachtet es als Versöhnungsgeste, bevor es schlimmer kommt.