6 Gedanken zu “Corona: Widerstand München 22.12

  1. „Und sie konnten keinen größren Ochsen finden, in dem Land, in der Schweiz, in Tyrol“ singen Zünfte, Karnevalisten und Verbindungs-Studenten, wenn der neue Sprecher gewählt wurde. Mehr fällt dem Deutschen Bürger zum Tagesbefehl des Sauerländers, ausgebildet bei den „Bergern“ in der Schweiz nun wirklich nicht ein!

    So doof war noch nicht einmal Onkel Addi, daß er gesagt hätte Wenn irgendjemand von uns die Hand hebt, um mit der KPD zusammenzuarbeiten, dann steht am nächsten Tag ein Parteiausschlussverfahren an.“

    Gut, der hatte einen IQ von 140 und war froh um jeden Kommunisten und Kryptojuden, der in die NS-Partei überwechselte!

    Hier spricht ein gemeingefährlicher CDU-Diktator, der „Ex Kathedra“ die Demokratie im Protektorat abschafft. Mit seiner Forderung vernichtet er das letzte Zipfelchen an Pluralität, welches gerade noch aus dem Corona-Sumpf herausragt.

    Merz, will keine Männer und Frauen, die in der Tradition des Deutschen Humanismus und der Deutschen Wissenschaft stehen. Alles Deutsche will er derart schleifen, daß Weinstein Kirchhügel ihm von Jenseits aus den Hosenbandorden der Intrigeninsel dediziert!

    Jetzt steht sie also die neue CDU-Schlachtreihe: Die Rechte Flanke bilden Gretas Mongoloiden. Und die Linke Flanke bilden die naturwissenschaftlichen grünen Analphabeten! Dazwischen tobt Friedrichs Eingreiftruppe zusammen mit den Zeugen Coronas für Zuwanderung, Abtreibung, Arbeitsplatzvernichtung, Enteignung, Verarmung und Verblödung!

    Längst laufen die denkfähigen Bürger des Landes scharenweise über zu den Merz-Feinden. Täglich werden es mehr. Dabei muß bedacht werden, daß die Überläufer nicht die Nähe der AfD suchen. Vielmehr suchen sie das intelligente Deutschland, in dem man als Frau nächtens alleine, von der Arbeitsstelle kommend, ungefährdet den Heimweg antreten kann. Sie suchen das Deutschland, in dem sich ehrliche Arbeit lohnt. In dem der einfache Arbeiter für seine Familie sorgen und sogar ein Haus bauen kann. Sie suchen die parasitenfreie Deutsche Volksgemeinschaft ohne Abkassierer, Flintenweiber und bestochene strohdoofe Denuzianten! Vor allem suchen sie das Deutschland der tabulosen Technik und freien Wissenschaft, ohne betreutes Denken.

  2. Student, was die Deutsche da suchen, gibt es nur in der Vergangenheit. Und nur zu dem Preis und zu den sonstigen Konditionen. CDU steht für die Iden des März ( Merz), für römische Zeiten, für die Mitte
    des Manots, für die Mitte der Gesellschaft und die Mittelmäßigkeit der Herrschenden. Was erwarten
    Strunz? Christlich bedeutet = wenige Auserwählte und unzählige Leidende; Demokratisch bedeutet=
    nicht das Volk wählt seinen Gottkönig, sondern er wird eingesetzt; Union bedeutet = gleicher Tritt und gleicher Schritt. Was die meisten vergessen, auch Sozialismus ist eine christliche, demokratische
    Erfindung.
    Gebe es das intelligente Deutschland noch, wäre alle Welt gezwungen, jährliche Wallfahrten dorthin zu unternehmen. Ständig würden Karawanen mit orientalischen Schätzen, mit Gold und Silber beladen,
    die Grenzen blockieren und an den Grenzmauern Klage-Prozessionen streifen.
    Die Deutschen wären alleine wie die Götter, könnten in alle Welt sehen ( Kameras und Fernsehen),
    könnten in alle Richtungen reisen ( Automobile/ Flugzeuge/ Eisenschiffe/ U-Boote) und vom Himmel aus die Welt beobachten ( Raketen und ferngesteuerte Drohnen). Und buchstäblich könnten sie
    der Welt das Licht ausknipsen ( Werner von Siemens).
    Du ahnst, wie vergeblich die Suche ist ?

  3. gut gebrüllt Waffenstudent, der Merz hat wohl wirklich einen an der Waffel. Er überragt die beiden anderen Pfeifen nicht um einen Millimeter. Nach diesem schwachsinnigen Statement muss man feststellen, die CDSU*innen haben endgültig fertig.

  4. Merz ist keinen Deut besser als die restlichen Polit-Schwerverbrecher-Marionetten.
    Die gehören ALLE EINER CLIQUE an, egal in/aus welcher PARTEI !!
    Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus !

    „Friedrich Merz, der seit 2016 den Aufsichtsrat der deutschen Sparte von Blackrock leitet. Sollte Merz zum CDU-Vorsitzenden gewählt werden, werde er diesen Posten nicht behalten können. Das sei für ihn klar, heißt es. Für Blackrock allerdings dürfte ein solcher Strippenzieher schwer zu ersetzen sein. Denn Blackrock spielt in der Finanzwelt eine herausragende Rolle.
    Allein die Liste der Kunden ist illuster. Versicherungen, Pensionskassen, Unternehmen, Staatsfonds, Banken, auch Kirchen vertrauen auf die Dienste von Blackrock. Der größte Teil des Geldes diene der Altersvorsorge, heißt es. Deutschland sei ein wichtiger Markt, der durch die Büros in Frankfurt und München von rund 150 Beschäftigten betreut wird.
    Die gigantische Summe von 6,4 Billionen Dollar verwalten die Amerikaner für Kunden aus rund 100 Ländern.
    Selbst wenn Merz Vorsitzender der CDU werden sollte und damit bei Blackrock ausscheidet, dürften beide Seiten in Verbindung bleiben.“

    Quelle: -https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/blackrock-was-hinter-dem-unternehmen-steckt-in-dem-friedrich-merz-aufsichtsrat-ist/23257108.html

    *

    „Die Atlantik-Brücke ist ein elitärer Klub mit Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Medien, auch Merkel gehörte dazu.
    Sigmar Gabriel übernahm den Vorsitz von Friedrich Merz, der das Amt zehn Jahre (2009-2019) lang innehatte.

    Quelle: -https://www.atlantik-bruecke.org/sigmar-gabriel-neuer-vorsitzender/

    *

    Bei der Erwähnung von „Blackrock“ und „Atlantikbrücke“ müßten bei allen hier die Alarmglocken schrillen !!

  5. @Frankstein, erster Satz

    Im Telegramm von Herrn Dr. med. Heinrich Fiechtner ist zu heute – Heiligabend – die Deutsche Wochenschau Kriegsweihnacht 1942 verknüpft, wo im übrigen der Sprecher kein geringerer ist als Reichsminister Dr. Goebbels. 😇

    Hat Nationalphilosoph Horst Mahler demnach recht, so er unlängst vorhergesagt hat: das Deutsche Volk, ja, die Menschheit, wird Adolf Hitler mit bloßen Händen ausgraben.

    So sollte es nicht verwunderlich erscheinen, daß Herr Dr. Fiechtner jetzt nicht mehr vom Coronafaschismus fabuliert – so, wie anfänglich der sogenannten Coronapandemie geschehen – sondern trefflich vom Koronakommunismus, ja, gar vom Koronabolschewismus. 🎯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s