Der Skandal um die kleine widerlich korrupte Bremer BAMF – Chefin geht mir völlig am Arsch vorbei …!

*

pexels-photo-750241.jpeg

Uns interessiert das große GANZE!

Die Lügenwelt entlarvt Lügen, harhar. Die Sicherung von meinem Gähnomat brennt erneut durch:

Das Bundesinnenministerium hatte erklärt, dass die Hausspitze bis zuletzt nichts vom Ausmaß der Korruptionsvorwürfe in der BAMF-Außenstelle Bremen wusste. Nun wird bekannt: Dem Staatssekretär lag ein ausführlicher Bericht darüber vor.

LÜGENwelt

Hä? Wovon faseln die billigen Journalistendarsteller ?

Die oberste Rautenratte der BRD winkt seit Jahren Millionen Invasoren mit Billionenkosten in den nächsten Jahren für den deutschen Steuerzahler in das Land der Deutschen illegal rein, ihre Bundestagsparteikomplizen kassieren Hunderttausende an Invasorenunterkünften, und die kleine widerlich-korrupte Tante da wird an den Pranger gehängt, um von den Hauptverbrechen der Kriminellen in Berlin abzulenken?

Die verarschen uns komplett. Und jeden Tag werden Neue in Massen reingeflogen (!).  Der Rest kommt mit dem Zug oder Taxi!

Gegen das Grundgesetz. Art 16 a GG.

DAS ist hochkriminell und Hochverrat!

Würden die Deutschen erkennen, was die Polit-Kriminellen in Berlin anrichten, wäre ein rumänisches Ende denkbar. Aber sie erkennen nichts.

*