Welche Wirrnis unter der Schädeldecke

„Als Erstes müssen wir mit dem Selbstbetrug aufräumen, wir hätten jemals billiges Gas aus Russland erhalten. Wir haben vielleicht nicht mit viel Geld bezahlt, aber mit unserer Sicherheit und Unabhängigkeit. Und die Ukrainer haben das tausendfach mit ihrem Leben bezahlt. Die Rechnung kam spät, aber umso dramatischer.“

Quelle RT

So unsere Außenministeriumsdarstellerin ACAB.

Jetzt, wo der Gaspreis unter der Irrenampel auf bis das zehnfache (!!!!!!!!!!) angestiegen ist, sind wir natürlich sicher und unabhängig. Daß die Ukrainer mit ihrem Leben für unser damals billiges Gas bezahlt hätten, wäre mir auch neu.

Was denkt die da eigentlich den ganzen Tag so krude zusammen?

*

25 Gedanken zu “Welche Wirrnis unter der Schädeldecke

  1. Man könnte meinen, die ist saublöd, doch dabei ist die in Wahrheit saugefährlich.

    So die Einschätzung zu der von Herrn Hildmann hinsichtlich seines Lageberichts.

  2. Just beim Volkslehrer aufgetan: Statt Schwarze natürlich Weiße beim Volkstanz.

    Schwarzerdner – ein Tanzfilm

    .

    Tantchens Fazit:

    Warmduschen war gestern, so heuer ward warmgetanzt – und das nu erst recht!

  3. Tante Lisa sagt:
    29. AUGUST 2022 UM 17:04

    Ich glaub, so langsam bist Du „Only-Fan“ 🤣🤣🤣🤣

  4. Heinzi,

    leider verschanzt Herr Hildmann seinen Lagebericht bis zu einen Monat hinter einer Bezahlwand, ehe er letztlich für alle seiner interessierten Zuhörer freischaltet. Auch spricht er leider viel zu wenig öffentlich, meinem Empfinden nach. Tja – leider, leider … 🖖

  5. tante lisa

    leute, die sich für ihre meinung bezahlen lassen, sind mir suspekt. vor allem sind sie abhängig. das kann man vergessen. ich schreibe hier seit 15 jahren oder so anonym und ohne abkassiererei. NUR DAS gewährleistet, daß ich unbeeinflußt schreiben kann. wer da ein geschäft draus macht, ist ohne wirkliche relevanz. aber die meisten internetleser suchen halt blogs, die sie in ihrem eigenen denken bestärken und zahlen auch gerne dafür.

  6. packi,

    es hat zwar etwas gedauert, aber ich habe den artikel zu stalin und den juden endlich versandfertig auf einer schrottmail. wenn du mir deine schrottmail mitteilst, kann ich dir den artikel senden.

    grüße

    vitzli

  7. Trampeline tut so, als würden die Energiepreise in der BRiD nur steigen, weil wir die Ukraine unterstützen würden.
    Die BRiD überweist seit Jahrzehnten Multimilliarden ins Ausland und das hat noch nie für eine derartige Inflation der Energiepreise gesorgt.

    Grund dafür ist einzig und allein die grüne Vernichtungspolitik von Trampeline, Habück & Co.
    Nur zur Erinnerung: Die Grünen forderten schon in den 80er Jahren einen Spritpreis von 5 Mark pro Liter. Da gab es noch keinen Krieg in der Ukraine.

    (Von Telegram)

  8. Ja, Baerbock hat das wirklich gesagt!

    „Die Voraussetzung dafür, dass Deutschland in diese Falle tappen kann, ist die führende Rolle der grünen Parteien und Ideologie in Europa. Die deutschen Grünen sind eine stark dogmatische, wenn nicht gar eifrige Bewegung, was es recht einfach macht, sie dazu zu bringen, wirtschaftliche Argumente zu ignorieren. In dieser Hinsicht übertreffen die deutschen Grünen ihre Pendants im übrigen Europa. Persönliche Eigenschaften und die mangelnde Professionalität ihrer Führer – allen voran Annalena Baerbock und Robert Habeck – lassen vermuten, dass es für sie nahezu unmöglich ist, eigene Fehler rechtzeitig zuzugeben.“^

    -https://www.anti-spiegel.ru/2022/antwort-der-schwarmintelligenz-ja-baerbock-hat-das-wirklich-gesagt/

    oder hier nur das kurze Video ansehen
    -https://twitter.com/ivan_8848/status/1565067553671626760

  9. (korrigierte Version, bitte die vorherige Version löschen und diese zeigen.)

    Hallo Vitzli,

    ich habe eine Frage, die ich mir bei Bloggern schon immer gestellt habe.
    Ich bitte um eine Antwort.

    Du gehörst du dem Typ Blogger, der über Politik und Gesellschaft schreibt und dabei alles Mögliche kritisierst. Das machen andere Blogger auch. Was erreichst du damit? Außer deinen Stammlesern und Kommentatoren liest du nichts und diese musst du nicht überzeugen. Schreiben nützt nichts.

    Wenn alle Blogger, die die Politik der letzten Jahre kritisieren, mal sich zusammen getan hätten und gemeinsam gearbeitet hätten, dann hätten sie definitiv etwas erreicht. Der Bundestag hat über 700 Abgeordnete. ich vermute mal, die Anzahl der gegnerischen Blogger dürfte ähnlich hoch sein. Falls nicht, gibt es unter den Lesern sicherlich genug Menschen, die sich aktiv engagieren wollen.

    Was ich sagen will, wenn sich hunderte von Aktivisten zusammen tun würden und am einem Strang ziehen würden, dann hätten sie zusammen schon längst Merkel vorzeitig aus dem Amt gejagt, die Ampelkoalition verhindert und wir hätten diverse Probleme lösen können.

    Warum arbeitet ihr nicht zusammen?

    Gruß von einem anonymen Menschen, nennt mich Donjamin

  10. Wenn du hier als normaler Leser merkst, es geht nicht mehr weiter, beginnst du zu zweifeln, noch später zu verzweifeln, am Schluß wirfst du ’s Handtuch.

    Aus lieber alter Gewohnheit schaut man immer mal wieder rein und hofft, daß sich was getan hat, – aber nein. Es sind immer noch dieselben vertrauten lieben Menschen die die Gebetsmühlen am Laufen halten. Es ist zwar schon alles gesagt worden, aber noch lange nicht von allen. Es geht zwar um nix mehr, aber als Therapie sehr gut zu gebrauchen.

  11. Donjamin sagt:
    1. SEPTEMBER 2022 UM 18:20

    zusammenschließen, stürzen, verändern ??? 😕

    Man muss einfach nur Artikel 146 GG umsetzen, … warum macht das wohl keiner? lol

    „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

  12. gucker

    das blog wendet sich kaum noch an „normale leser“. wozu?

    ich persönlich habe einen enderkenntnisstand erreicht, der kaum weiterzuentwickeln ist und nicht mehr viel platz für neugierde läßt. dazu gehört auch, daß es zwecklos ist, und zwar VÖLLIG zwecklos, andere überzeugen zu wollen, also lasse ich das.

    das eine oder andere detail der verhältnisse ist noch von interesse, aber dem „normalen leser“ aus sich heraus absolut unverständlich. einfach, weil er die basics nicht kennt, auf denen die überlegungen hier aufbauen. deswegen ist der hinweis auf die gebetsmühlen verfehlt. die wesentlichen dinge unserer verhältnisse sind nämlich geklärt. es geht tatsächlich um nix mehr, außer ein paar gleichgesinnten einen treffpunkt zu bieten.

    noch eine anmerkung zu donjamin, der offenbar deinen kommentar (unbewußt) initiiert hat: ein alter (((bekannter))) aus noch älteren blogs, teils (((solchen))), dem ich mal gesagt habe, daß er bei aller schriftstellerei und belesenem getue einfach doof ist. seitdem hängt er mir treu an der backe. seine fieseste methode war, mir unwahrerweise einreden zu wollen, daß der *** ihm meine identität verraten hätte und ich vorsichtig sein solle. sowas schätze ich wenig. seitdem trägt er den arschlochstempel mitten auf der stirn. aber an seinen formulierungen erkenne ich ihn immer wieder.

    du siehst, das blog wirkt nur manchmal merkwürdig. aber alles hat einen tieferen sinn. der „normale leser“ sieht hier vermutlich nur bekloppte aller art. aber wen sollte das groß interessieren …?

  13. Wo ist denn uns Frankstein – nicht, daß er sich an den Bundestag versucht?! 😀

  14. „dazu gehört auch, daß es zwecklos ist, und zwar VÖLLIG zwecklos, andere überzeugen zu wollen, also lasse ich das“

    Das habe ich hier auch feststellen müssen, so ich denn wurde fast zu einem Stetig-Predigenden. Nur ohne Publikum. 🙉🙊🙈

  15. Nachtrag … finds schon topp, dass Peter Handke nun den Nobelpreis f L bekommen hat, nur ob er sich gefreut hatte, nachdem auch einem Liedermacher dieser Preis zugeschoben wurde? 🤣🤣🤣

    Naja, wohl der falsche Blog hier … da sollte ich wohl lieber ma zu weh weh weh Milfs-lieben-Weltliteratur gehen 😎😎👍👍

    ByeBye und ahoi
    Nemo 😁

  16. nemo 333

    DER hat den NP für L gekriegt? wusste ich gar nicht.

    manchmal denke ich, ich sollte mehr in sachen rechter/linker kultur machen. mit und ohne milfs 🙂

    handke hat mich damals schwer ins grübeln gebracht (als der mutmaß-jude fischer serbien von deutschen bombardieren ließ und das alle supi fanden).

    jedenfalls fand ich den damals schon sehr mutig. 30 jahre später kann ich ihn auch endlich verstehen.

  17. Danke der Nachfrage Lisa; ich bin einfach nur müde ! Ja früher- beim Gepäckmarsch-bin ich die Strecke fünfmal gelaufen, immer nach vorne um den Weg zu weisen und nach hinten um den den Letzten zu motivieren. Glaubst Du, einer ist mir deswegen dankbar gewesen ? Es ist tatsächlich Alles schon gesagt worden, das Wiederkauen von Scrolli u.A. muss ich mir nicht antun. Und auch nicht die Geißlung könnte, sollte, hätte ; das ist nicht mal Fahrradkette !

  18. ‚Mäuschen mach mal Piep‘ – Hauptsache, Du bist wieder da, werter Frankstein. 🐯

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s