Lügner Habeck

Die Bundesregierung blickt mit Sorge auf die Gaslieferungen aus Russland. Es sei fraglich, ob Moskau den Hahn nach der anstehenden Pipeline-Wartung wieder aufdreht, heißt es vom Wirtschaftsministerium. Dies zeige einerseits, dass Putin die Sanktionen spürt. Aber auch, dass der Kremlchef Deutschland destabilisieren wolle.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck schließt eine komplette Einstellung der russischen Gaslieferungen über Nord Stream 1 nicht aus. „Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, ich befürchte es nicht“, sagte er bei RTL. „Das Argument, dass dort Probleme mit Verdichterstationen sind, ist ein technisch vorgeschobenes Argument. Es handelt sich hier um eine politische Maßnahme aus Moskau. Und wer weiß schon, was die nächste politische Maßnahme ist. Also, sorgenfrei bin ich da nicht.“ Er selbst habe bereits mit der Umsetzung von Energiespar-Empfehlungen seines Hauses begonnen: So dusche er schnell, sagte er dem „Spiegel“.

n-tv.de

Wieso machen die nicht ganz einfach Nordstream 2 auf? Dann kann der grüne volksbegrifflose Habück auch etwas wärmer duschen. Ach, Nordstream 2 will Habeck ja kaputtenteignen und ruinieren.

Das Land der Detsen wird von Wahnsinnigen und (((US))) – hörigen Volksverrätern ruiniert. Hatte ich gerade für eine Sekunde vergessen … 😦

*

26 Gedanken zu “Lügner Habeck

  1. Herr Hildmann funkt wieder, wo von ihm seit dem 20. Juni dieses Jahres nichts mehr zu hören war – anbei seine Funkstation: wehwehweh.attilahildmann.to 📡🛰📻

  2. Werden sie wohl schlecht gewirtschaftet haben

    -Dürre in Norditalien – der Po ist teilweise ausgetrocknet
    In den fruchtbaren Regionen werden hauptsächlich Reis und Mais angebaut, wobei beide Wasser-Verbrenner sind.
    Und wenn es nicht vom Himmel fällt, wird es den unterirdischen Kavernen entnommen, die wiederum den Po leersaugen. Die Verheißung des Nostradamus = in der Lombardei und in der Toskana werden Steine vom Himmel regnen, beschreibt allegorisch diese Wirtschaft.
    – Endgültiges AUS für AKW in Deutschland
    Selbst die mögliche politische Akzeptanz des Weiterbetriebs kann die Besitzer nicht überzeugen.
    Die benötigten Brennstäbe sind auf AUS terminiert, Nachschub aus Russland und UKraine nicht in Sicht und Rückzahlung der Stillegungs-Prämien ist hoch wahrscheinlich.
    – Chaos an Bahnhöfen und Flughäfen ist unausweichlich
    Die Bahn und die Lufthansa muss beweisen, dass staatliche Corona-Hilfen unbedingt notwendig waren und auch weiterhin sind. Weil genau diese Pandemie zum Personal- und Service-Abbau geführt hat. Und das Home-Office-Recht zum Stau vor Ort führt.
    – Erfüllung staatlicher Zwangsmaßnahmen nur nach Terminvergabe möglich
    Untersuchungen, Pass- und Ausweisanträge, Kfz- An- und Ummeldungen, Personenstandsmeldungen nur noch mit Termin-Entgenkommen der Behörden möglich. Als wären Behörden Muttersauen, die vor dem Ansturm der Ferkel geschützt werden müssen. Einfach heute reinkommen, das geht nicht; frag mal in drei Monaten nach. Und es ist ein Türke, der dich so abfertigt.So wie auch türkisches Bodenpersonal die Abfertigung an den Flughäfen beschleunigen sollen. Müssen die Wohl besser gewirtschaftet haben, wenn sie auch noch aushelfen können.
    -Bremer Polizei entwickelt Krisen-Konzept.
    Für jeweils 3 Monate soll sich Polzeiarbeit auf ausgewiesene Brennpunkte konzentrieren. Dort mit aller Macht die Kriminalität bekämpft werden, bevor die Karawane weiterzieht. Das gibt den Clans die Möglichkeit rechtzeitig auszuweichen. Was wiederum besseres Wirtschaften möglich macht.
    -Dauer-Bleiberecht für geduldete Asylberwerber
    Vorausgesetzt , sie haben 5 Jahre gut gewirtschaftet und sich unauffällig verhalten. Wobei es egal sein soll, woher sie kommen und wer sie sind.
    Logischerweise fordere ich eine Ausweisungspflicht für unsere Politiker, die sich auffällig verhalten und
    auch schlecht wirtschaften. Auch wenn ihre Herkunft und ihre Identität zweifelhaft ist.
    Oder hatte vor Corona jemand schon mal was von Fraser, Lambrecht,Baerbock, Habeck , Lauterbach/Spahn oder den übrigen Schwachmaten gehört ?

  3. Interessant: „Wie Reuters meldet, ist ein geplanter Protest von Hunderten von Bankeinlegern in Henan, Zentralchina, die Zugang zu ihren eingefrorenen Geldern haben wollten, auf diese Weise vereitelt worden. Chinas Regierung benutze die Covid-Überwachungsinfrastruktur, um abweichende Meinungen zu unterdrücken. Ohne einen grünen Code auf ihrer Smartphone-App verlieren die Bürger den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Räumen wie Restaurants und Einkaufszentren, sowie das Recht, durch das Land zu reisen. „Sie legen uns digitale Handschellen an”, sagte ein Zeuge.“

  4. China umfasst eine Landfläche von 9.600.000 km2 = das Zwangzigfache des Deutschen Reiches von 1871
    Die landwirtschaftliche Nutzfläche beträgt 5.000.000 km2= die Hälfte des Landes und das 12fache der Nutzfläche des Deutschen Reiches ( dort 80%).
    Die Gesamtbevölkerung in China beträgt 1.400.000.000 People = das 23fache der Deutschen Reichs-Bevölkerung.
    Das Deutsche Reich war die zweite Industrienation, China ist eine Dorfschmiede.
    Die Rechnung mit diesen Bekannten lässt nur ein Ergebnis zu = Dieser tönerne Koloss ist nicht beherrschbar.
    Es sei denn mit eiserner Knute und im schmerzhaften Geschirr. Man stelle sich ein Volk vor, von denen
    jeweils 280 Millionen Rot und Grün wählen, 140 Millionen AFD und 700 Millionen Autos fahren. Und 100 Millionen irgendwo gegen Corona-Maßnahmen demonstrieren.
    Hat schon mal jemand ein Ameisennest organisiert ?
    Was jedoch bedeutsam ist, jeder Dompteur ist an den Feldversuchen beteiligt = gelingt es China zu
    domestieren,ist das die Blaupause für die ganze Welt. Menschenrechtler werden sich daran gewöhnen müssen, dass Deutsche Zucht und Ordnung nur ein vorwitziger Furz in der Geschichte darstellt. Und statt Arbeit- die verspricht frei zu machen- ( die auch in einem solchen Land garnicht organisierbar ist) , bestimmt der Staat über Freiheit. Im Übrigen stammt alles digitale Zuchtwerkzeug aus dem `Westen.

  5. packi 1548

    diese praktik ist teil meiner zukunftsvisionen. die technischen voraussetzungen sind bereits weitgehend vorhanden. die (((macht))) auch. die umsetzung steht bevor. mit der abschaffung des bargeldes haben (((sie))) es dann so gut wie geschafft. aber mit einer entsprechenden covid-app geht das natürlich auch. eine horrorvision. es wird nicht mehr lange dauern.

  6. Völlig OT, finde ich aber trotzdem sehr wichtig, zumindest für mich.
    Eines vorneweg, ihr wißt, daß ich kein Adolf-Fan bin, und sein „Wirken“ sehr kritisch sehe.
    Schon sehr lange stelle ich die Frage, WIE konnte Adolf – ein Österreicher !! – die Macht IM Deutschen Reich an sich reißen ? Das war mir bis jetzt völlig UNbegreiflich !
    U. A. selbstverständlich mithilfe des hochkriminellen Klerus…..

    Vorhin hatte ich die Eingebung bei Adelinde zu stöbern, und bin zufällig fündig geworden.
    Nicht nur das Thema WIE Adolf die Macht in Deutschland übernehmen konnte, sondern auch andere Themen wie Mussolini, Spanien, und natürlich die Gräueltaten und unglaubliche Hinterhältigkeit der größten Verbrecher aller Zeiten – der gotteslästernde Klerus in Rom – sind entsetzlich und überaus grauenhaft.

    -https://www.adelinde.net/wie-war-hitler-zur-macht-gekommen/

  7. Ja, schau an, es war gar nicht der echte Frankstein:

    #Franziska Griffig: „Das war nicht der echte Frankstein“

  8. ebber 2249

    danke für die inspiration!

    es sind GAAAANZ spannende fragen, wie die herrschenden an die „macht“ gekommen sind. das gilt heute für seinerzeit die ratte, als damals für den „österreicher“. eins kann man nach den hier herrschenden erkenntnissen ganz gewiß völlig ausschließen: daß es aufgrund seines genies geschah. da wurde jemand an ort und stelle gehievt. von wem, wie und warum?

    ich bin sehr dafür, dieser speziellen frage möglichst intensiv nachzugehen.

    ich denke, das würde auch beweisen, daß (((die))) schon damals den adi installiert haben. Das würde – wovon ich eigentlich mittlerweile ausgehe – zu dem ergebnis führen, daß (((die))) schon damals die macht hatten, die politik zu lenken (schrieb ich schon in about) und adi bei allem völkischen schönen kein übergott, sondern nur einflußloses werkzeug war, um israel zu erzeugen.

    das setzt ein ziemlich raffiniertes und sehr langristiges strategisches denken voraus, daß kaum jemand versteht und für möglich hält. DAS macht deren wirken so effektiv.

  9. Schon sehr lange stelle ich die Frage, WIE konnte Adolf – ein Österreicher !! – die Macht IM Deutschen Reich an sich reißen ? Das war mir bis jetzt völlig UNbegreiflich !

    eine der ganz großen fragen! mir ist das auch völlig unklar (technisch gesehen).

  10. vitzli sagt:
    27. Juni 2022 um 23:11

    Ich danke DIR, daß du das auch so siehst, denn Einige hier werden mein Vorgehen gar nicht positiv werten 😦
    Hinter die Wahrheit zu kommen ist mir aber wichtig !
    Von Ratte wissen wir, daß die bereits zu DDR-Zeiten von (((Name weiß ich grad nicht))) geschult und vorbereitet wurde.
    Denn WIE sonst konnte die kurz nach der Wende einen solch unglaublichen Raketenstart hinlegen?!?

    Nirgends fand ich den Hintergrund für Hitler’s Machtübernahme. Ich hatte zwar irgendwo gelesen, daß Papst Pius XI seeehr wohlwollend und unterstützend gegenüber Hitler war. Aber ich hatte immer das Gefühl, daß Wesentliches völlig verschwiegen wird.

    Auch Adenauer gegenüber war oder bin ich noch immer sehr skeptisch, der hat mir zu viel mit den Besatzern kooperiert. Bei Adelinde kann man lesen, WAS da ablief. Lug, Trug, Korruption, eine Hand wäscht die andere, etc. pp.

    Vitz, wenn du alles lesen möchtest, dann klicke auf den Link
    https://www.adelinde.net/
    Danach mußt du so lange nach unten scrollen bis du zur Überschrift
    „Rom und der Franco-Faschismus in Spanien“ – „Das Geld ist sehr katholisch.“
    anlangst.
    Dann einfach immer weiterscrollen, bzw. ältere Beiträge anklicken, dann kommen die ganzen interessanten Infos über Spanien, Italien, Deutschland, Adenauer, der katholischen Kirche ging/geht es stets um MACHT:
    Weiter bin ich noch nicht gekommen.

  11. vitzli sagt:
    27. Juni 2022 um 23:11

    ich denke, das würde auch beweisen, daß (((die))) schon damals den adi installiert haben. Das würde – wovon ich eigentlich mittlerweile ausgehe – zu dem ergebnis führen, daß (((die))) schon damals die macht hatten, die politik zu lenken (schrieb ich schon in about) und adi bei allem völkischen schönen kein übergott, sondern nur einflußloses werkzeug war, um israel zu erzeugen.

    das setzt ein ziemlich raffiniertes und sehr langristiges strategisches denken voraus, daß kaum jemand versteht und für möglich hält. DAS macht deren wirken so effektiv.

    +
    Ja, Vitz, DAS denke ich auch.
    Hitler hat auf jeden Fall stets zielstrebig mitgeholfen, daß der Staat Israel entstehen konnte.
    (((Sie))) machen/installieren ja NIE selber, bleiben IMMER im Verborgenen, treten so gut wie NIE in Erscheinung.
    Dazu haben sie immer irgendwelche übereifrigen, bereitwilligen Helfer/Marionetten.
    Deswegen ist das ja auch so schwierig, HINTER die Kulissen zu schauen.
    Ich denke, daß diese Helfer/Marionetten fürstlich dafür belohnt werden. Denn Geld regiert die Welt, und Macht ist für Viele total geil. Die Allermeisten lassen sich skrupellos kaufen.

    Heutzutage sind die direkten Helfer = z. B. Gates, Soros etc., und die haben auch wieder Helfer.
    Also immer Helfershelfer, das geht immer so weiter, nimmt kein Ende.

  12. Wer ist Adolf? Es ging NIE um Adolf, wer das nicht versteht, ja … keine Ahnung?
    Setzen, Hausaufgaben nochmal machen!! 😕🤨

    -https://static2.akpool.de/images/cards/1029/10292025.jpg

    Mensch, so viele schlaue Köpfe hier … und dann wird nur gedanischt. 🤣🤣

  13. vitzli sagt:
    28. JUNI 2022 UM 0:18

    Eine Edel-Linde? 🤔

  14. WIE konnte A. – ein Österreicher !! – die Macht IM Deutschen Reich an sich reißen ?

    WIE konnte N. – ein Korsianer!! – die Froschmänner 🐸 gegen den dt. Adler 🦅, die Spinx 🙀 UND den Russischen Bären 🐻 führen?

    mimimi 🤡🤡🤡🤡

  15. Nur wer sich rechtzeitig bildete , weiß welche Rolle Adi spielte. Ein Rabbi bezeichnete ihn als “ Finger Gottes „, der mahnend dem Zionismus vorgehalten wurde. Auf das sie nicht übertreiben mögen.
    Schon Nostradamus argwöhnte, dass der Allmächtige alle paar hundert Jahre einen Finger erhebt.
    Ersetze Gott durch Götter und es wird ein Schuh daraus. Die Nasis wollten das Römische Reich Deutscher Nation wiedererrichten, einen Volkstribun beleben, der direkt mit den Göttern verbunden ist,
    seine Macht und Pracht und seine Insignien neu installieren. Die Swastika und die Faschinen sind
    Symbole der germanischen Eliten unter der römischen Legionären. Die Bauten und Plätze, die
    Ehrenmale sollten – wie einst- die Herrlichkeit beweisen. Ist auch Rom unser Tod, garantiert es zugleich auch unser Leben. Unser Rechtssystem ist römisch, unser Münzsystem, Landrecht und Seerechte sind römisch und die Massenspiele. Unsere Städte sind römisch und das Bildungswesen, das Sozialwesen und die Gesundheitsfürsorge , sowie Waisenhäuser, Krankenhäuser und Altersheime.
    Tatsächlich müssten überall auf den Tannenspitzen Swastika-Banner blitzen.
    Und beim Erntefest goldene Fachinen durch sie Stadt geführt werden. Mag sein, dass es dem Freien
    mißfällt, dem Pöbel ging es nie besser, als unter der Knute Roms. Und auch 80% des Deutschen Volkes lebt alles Pöbel in den Polis. Und nicht zuletzt = der eine oder andere Freie lernt im Alter die
    Vorzüge der römischen Veteranenbetreung zu schätzen. Der Schwenk zum Heute = wie China, ließ sich auch das Römische Imperium nicht mit Wattebällchen regieren. Nur die strikte Förderung der Nachtigallen und die Verfolgung der Uhlen konnten Erfolg versprechen. In Cäsars eigenem Land genießen Bettpisser keinen Bestandsschutz. Wer ins eigene Nest kackt, hat keine Berechtigung.
    Es sind doch gerade die Romanen und die Niloten, die Templer und Händler, die Schlachtenbummler und Schlachtfeld-Plünderer ( beinahe 50 % der aktuellen Bewohner ), die eine Wiedergeburt des römischen Reiches förmlich herbeibomben müßten. Und die Behinderten und die Alten und vielleicht sogar die Jungen müßten sie erflehen. Statt dessen warten sie auf die Erlösung durch einen Geist.
    Will ich die Wiedergeburt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation ?
    Ich bin da gespalten = einerseits hätte ich ein Leben im Abwehrkampf gegen die Allmacht Jahwes geführt ( Moment mal , war es nicht auch real so ?), andererseits könnte ich mich auf ein Leben
    im Veteranenheim freuen, mit Thermalbad, Fußbodenheizung und leichtgeschürzten Bedienungen.
    Und das Beste = keine Mahnungen, Warnungen oder gar Vorschriften von bepissten Bettnässern.
    Die wären einfach nicht vorhanden.

  16. Welch herrliche Anbetracht, werter Frankstein – und welch schöner Reim. 💎

  17. Nemo, das ist ein bißchen von hinten durch die Brust ins Auge.
    ἰχθύς ist eine im Mittelalter Frankreichs erfundene Kombination. Weder im Alt- nóch im Neugriechischen
    gibt es diese Bedeutung der Symbole und einzelne Symbole gibt es dort garnicht.
    Umgekehrt wurde ein Beweis erdacht und dann die Herkunft angepasst.
    I ch th y s ist die Lautmalerei für
    i kh th m s , so der Wert der Symbolzeichen !
    Es hat keine Bedeutung. Nur die, dass der Ichthys als Urahn allen Lebens gilt und somit – simsalabim-
    auch das Christentum als Quelle allen Lebens. Geschickt gedacht für die tumben Mittelalterlichen.
    Die Quelle allen Lebens ist die Sonne, die Sonnenverehrung der ollen Germanen ist die ligio, was Treue bedeutet. Die christlich-jüdische Re-ligo ist die Trotz-Reaktion derer, die keine Treue kennen.
    Derer im Schatten, die gewogen und zu leicht befunden wurden.
    Das Früh-Christentum ist altgermanischen Ursprungs und wird durch Balder und Ostera symbolisiert und natürlich durch das Erscheinen der erleuchteten ( gesalbten) Einen. Wem passt dieser Ausspruch besser “ ich bleibe bei euch alle Tage „, dem Menschensohn oder der Sonne ?

  18. Frankstein sagt:
    28. JUNI 2022 UM 22:29

    Leider hat der HG dich bisher nicht erreicht und jegliche Predigt war für Dich vergebens. 😕

  19. Liebe oder Ruhmsucht ? 🙇🏻

    Young Frankenstein(1974) – The Monster Needs Love

    Frankstein – Wissen oder Glauben ? 💆🏻

  20. Frankstein sagt:
    28. JUNI 2022 UM 22:29

    Frankstein, mein Freund, mir ging es lediglich um den Fisch, da auch ich ein Fischer sein möchte für den Herrn, ein Menschenfischer. Amen.

    Dein Nemo

  21. Nemo Du Schmeichler, wieder falsch = der Menschenfischer schwebt über den Wassern, er steht nicht drin! Ok mein Lieber, husch jetzt ins Körbchen.

  22. trefflich beschrieben:

    pol. Emik-Wurst, Hans Frickler • vor 15 Stunden
    Einfach idiotisch! Das russische Erdgas wird abgelehnt, aber trotzdem bezahlt. Das Fracking-Gas wird bestellt, aber nicht geliefert. Ich trauere keinem nach, der solche Idioten wählt. Die einen sterben plötzlich und unerwartet an den Giftspritzen, die anderen erfrieren, weil sie weder ihre Stromrechnung oder ihre Gasrechnung nicht bezahlt haben. Deshalb schlafe ich gut, anders als Heinrich Heine, der nachts seiner Mutter in Deutschland gedachte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s