Ein Text von Frankstein: Arglosigkeit kann man auch vorspielen

Arglosigkeit kann man auch vorspielen

Gestern vor dem Treffpunkt der Heiligen . Es ist ein kurdisches Cafe mit Eis- und Kuchenangebot ( aber bitte mit Sahne!) für die dörflichen Kleinkünstler. Wie immer, grüßte ich beim Betreten der Terasse = Morgen Mädels ! Der einzige Gast – ein älteres Kleinkunstwerk- sah neugierig auf. Die Gazellenartige Bedienung schaute durch das Fenster und bedeutete, das Kaffee und Eis schon in Arbeit sei.
Weil er mir verloren schien, fragte ich den älteren Gast, ob ich mich zu ihm setzen dürfte. Als er meinen fragenden Blick auf den Fahrradhelm gerichtet sah, den er am Tisch trug, erläuterte er = ich kann ihn erst morgen abnehmen, dann habe ich einen Friseurtermin. Ich krieg ihn nämlich nicht mehr ab, weil die Haare damit verwachsen sind !
Das hätte mich warnen sollen, aber er machte einen harmlosen Eindruck. Er erzählte mir dann, dass er Maler und Dichter sei und damit seinen Unterhalt bestritt. Er zeigte mir auch Muster und bat um Aufmerksamkeit. Nun, bunte Bilder in der Art von Kafka und dazu Reime wie aus dem Hächsler. Gedacht hauptsächlich für Kinder.
Mir schwante, dass dieses wohl den Tatbestand der Kindeswohl-Gefährdung erfüllte.
Ansonsten sprach er von seinen verschiedenen Reisen und auch Tätigkeiten in anderen Ländern. Durch Nachfragen zum Detail konnte ich mich überzeugen, dass er im Großen und Ganzen die Wahrheit sagte. Insbesondere, weil ich an denselben Orten gewesen bin, nur Jahre früher. Dabei feixte er = einmal habe er an einer Demonstration gegen den schnellen Brüter in Jülich teilgenommen, bis Hubschrauber sie verjagten. Das gab mir Gelegenheit einzuhaken = ich erzählte ihm, dass ich in jungen Jahren am Bau des Brüters beteiligt war; seine Aktionen kontraproduktiv gewesen seien und vielleicht mit zum Stop beigetragen habe. Denn nachträglich bestätigten Gutachter, das genau dieser Reaktor unseren Energiebedarf gesichtert hätte. Wir hätten keinen Streit mit Putin und auch nicht mit den USA.
Im Einzelnen konnte nach dem langjährigen Versuchsbetrieb keinerlei erhöhte Radioaktivität gemessen werden ( diese ist in den bayrischen Alpen permanent dreimal höher ), auch erzeugte der Reaktor einen Energie-Überschuss. Und zwar war der Ertrag 30% höher als der Eintrag. Alle anderen Energieerzeuger vernichten 30% des Eintrages. Und er erzeugt seinen Brennstoff dabei noch selber.
Er wirkte sichtlich betroffen. Er hatte sich zeitlebens mit den schönen Künsten die Zeit vertrieben, biologische Landwirtschaft betrieben, biologischen Handel, Straßenkünste in Florenz und Mailand studiert und sich ans Reimen versucht. Aber niemals kam ihm in den Sinn zu fragen, woher denn der Strom für Beleuchtung, Kühlung und auch die Straßenlaternen in Italien stammte.
Und er kam auch nicht auf die Idee, diese Energie durch Glühwürmchen zu ersetzen.
Zum Schluß hatte er es eilig und bat mich seine Rechnung zu übernehmen. Ich stimmte zu, weil sein Verlangen gerecht erschien; ich bin Jahrzehnte durch Europa gefahren, um Menschenstudien zu betreiben; was nebenbei eine Menge Geld kostete. Hier vor meiner Haustür konnte ich jetzt abschließen und das war es mir wert.
Du kannst engagiert, auch verbissen die Welt bereisen, die Umwelt mit Blühstreifen beglücken und mit glücklichen Hähnchen, den Lebenskünstlern über die Schulter schauen und auch Tag und Nacht einen Schutzhelm tragen; am Ende wird immer ein Anderer deine Zeche zahlen.
Früher in jungen Jahren ging ich immer in die Geisterbahn oder ins Kuriositäten-Kabinett. Heute brauch ich nur ins Dorf-Cafe gehen.

*

10 Gedanken zu “Ein Text von Frankstein: Arglosigkeit kann man auch vorspielen

  1. -https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/luedenscheid-kirmesbesucher-40-nach-rangelei-erschossen-80171590.bild.html

    Kein Kommentar da 🤢🤢🤢🤮🤮🤮

  2. @Dieter

    Ein weiterer Landsmann, der buchstäblich auf der Strecke blieb – dieser biblischen Zeit erlag.

    -https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/muenster-mann-59-von-auto-mitgeschleift-tot-fahrer-21-flieht-80160750.bild.html

  3. Affenpocken-Pandemie läuft nach Plan – 2021 schon vorbereitet

    Die Münchener Sicherheitskonferenz und NTI haben 2021 eine Affenpockenpandemie-Simulation durchgeführt! Simuliert wurde, dass es am 15.05.2022 ausbricht und dass bis zum 1.12.2023
    271 Mio. Menschen sterben und über 3 Mrd. Menschen sich infizieren!

    Event 201- auch die sog. Corona Pandemie wurde wenige Wochen vor Ausbruch simuliert.

    -https://achern-weiss-bescheid.de/2022/05/21/affenpocken-pandemie-laeuft-nach-plan-2021-schon-vorbereitet/

    -https://norberthaering.de/propaganda-zensur/event-201-fake-news/

  4. Für die Volkszählung/Zensus 2022 nutzt das Statistische Bundesamt den Cloudflare und warnt vor möglichem Datenabfluss in die USA.

    -https://www.kuketz-blog.de/zensus-2022-wie-das-statistische-bundesamt-vertrauen-verspielt/

  5. Ebber,

    die ersten Briefe der Volkszählung/Zensus 2022 flattern bei meinem Umfeld bereits ein. 📩

  6. Werter vitzli,

    gerne darfst Du die Leine ruhig mal wieder etwas lockern. 🐕‍🦺

  7. Ebber, ich sage voraus, dass bis zum 1.12. 2023 240 Millionen “ Menschen“ sterben und 180 Millionen neu ins Leben treten. Mit oder ohne Pocken. Die Übersterblichkeit von 31 Millionen, bezogen auf 8 Milliarden “ Menschen “ gesamt wäre also 0,39 %. Das ist im Bereich mathematischer Unschärfe. Eben ein Mäusekino-Szenario ! Keine Furcht, niemals ; jeder wird sterben. Irgendwann !
    Die Empirie behauptet = bei mindestens zwei bewiesenen Ereignissen wurden jeweils mehr als
    90% aller zeitgleich lebenden Biowesen ausgelöscht; davon sind wir weit entfernt !
    Die jüdischen Weltenlenker sind blutige Amateure, immer nach solchen Dezimierungen wuchsen
    stärkere und angepasstere Lebewesen heran; zuletzt entstanden danach die Alten Deutschen.
    Trotz aller Widrigkeiten- feindselige Umwelt / Raubtiere / Nahrungs- und Wohnraummangel/ sumpfige
    Wälder und Felder / Heuschrecken- Invasionen, vermehrten sie sich von anfangs 10.000 ( vor mehr als 30.000 Jahren ) auf heute mehr als 300 Millionen . Niemals zuvor in der Weltgeschichte wurde diese Zahl erreicht. Es gab schon 20 Millionen vor der jüdischen neuen Ordnung und es werden danach immer noch mehr sein, als alle Judenknechte weltweit. Also = nicht verzagen -Leben wagen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s