Buntes Unterhaltungsprogramm mit Neubürgern

Anlässlich einer Straftat im ICE 927 überprüfte die Bundespolizei am 4. Mai, einen eritreischen Staatsangehörigen am Hauptbahnhof Koblenz. Unmittelbar nach der Kontrolle sprang der Mann in den Gleisbereich Bahnsteig 4 und warf aus dato noch ungeklärten Gründen mit Schottersteinen in Richtung der Bundespolizisten und anwesenden Bahnreisenden. Das Ansprechen und der Einsatz von Pfefferspray zeigten keine Wirkung. Erst nach mehrmaliger Androhung des Schusswaffengebrauchs und der Abgabe eines Warnschusses lies der Mann von weiteren Würfen mit den Schottersteinen ab. Er wurde überwältigt, gefesselt und festgenommen. Durch die Steinwürfe wurde ein Beamter verletzt und musste seinen Dienst abbrechen. Als Motiv gab er im Nachhinein an, aufgrund eines ungültigen Fahrscheins unzufrieden mit der Fahrpreisnacherhebung gewesen zu sein. Quelle: blick-aktuell.de

Gefunden bei Politikstube

*

9 Gedanken zu “Buntes Unterhaltungsprogramm mit Neubürgern

  1. Bei derlei Anblick krieg ich affige Pocken und läßt mich Überdies mühsam an Erich denken – nein, nicht der Honecker, sondern der Mühsam, der Erich mit seinem Mulattengedicht. 🥳

  2. TL, für die Pocken kann doch UNS Affie nix dafür:

    🤣🤣👍👍 gute Nacht. 💩

  3. Ei en Netzfund gibt es noch “ Die Erben der Narzis “

    -https://youtu.be/aEpOyjHI2Dk

    Das Verdrehte gehört wohl in diese Zeit. Niemand folgt der Wahrheit. Auch ich werde nun Nemo folgen und zur Wahrheit überlaufen. Diese – Eure Welt – ja sie ekelt mich an. Vitzli, ich mein hier tatsächlich die Welt draussen, nicht hier im wohligen Blog. lol. Der_Klaus nimmt jetzt Die Bibel zur Hand und verschwand. Amen.

    -https://www.biblegateway.com/passage/?search=1%20Mose+1&version=LUTH1545

  4. Die waren doch zu SECHST gegen EINEN !
    Bei Deutschen sind die Bullen nicht so zögerlich, da wird mit brachialer Gewalt vorgegangen.
    Die Goldstücke müssen mit Samthandschuhen angepackt und mit Wattebällchen beschossen werden.

  5. Das ist Lauter Bach mit seinen heißen Verheißungen der total haltlosen Plandenie! 😀

  6. Katzen würden Mäuse kaufen , Campino aus dem Blechnapf saufen

    Sind Tote Hosen schon ganz erledigt, oder nur dement ?
    Der Pisspott-Schwenker ( Wehrdienstverweigerer) Campino würde heute wohl – unter diesen Umständen, wenn er denn einberufen würde, wahrscheinlich den Wehrdienst nicht verweigern ! Hat er allen Ernstes so gesagt. Also gegebenenfalls, vielleicht und wahrscheinlich.
    Warum in aller Welt tut sich jemand das an, eine Schleimschnecke nach seiner Meinung zu fragen ? ( der Großvater von Campino ist Jude !) Vielleicht würden die Toten Hosen – wie die ukrainische Band beim ESC- auch Truppenwerbung im Ausland betreiben.
    Mir kommen die linkisch grünen Kriegstreiber immer vor wie Würmer, die sich nach Bedarf am Hintern einen neuen Kopf wachsen lassen. Wobei ich als Baerbock oder Hofreiter den Anstand besäße, wenigstens in Kampfstiefeln aufzutreten. Ehrlicherweise müßte das Kabinett im Kampfanzug tagen. Mindestes Özdemir beherrscht schon die Taktik des Täuschens und Verpissens; er hat heimlich eine Zusammenkunft mit seinen G7-Kollegen an einen anderen Ort verlegt. Weil Bauern eine Demonstration vor dem genannten Hotel angekündigt hatten. Merkt ihr was ?
    Der Welt- und EU-Stratege Özdemir hat Angst vor ein paar Mistgabeln ! Lambrecht, Scholz und Hofreiter; selbst Hofreiter Lindner haben Angst sich zu bekennen. Niemand sieht man öffentlich aus dem Blechnapf schlürfen. Keiner setzt sich für die Ein-Mann-Packung ein , sie fordern die Vielfalt-Packung. Sie sind Kröten im Krötenteich und hoffen auf das Versteck im Krötensumpf. Im Sumpf kann man Versagen, Täuschung und Gaunerei keiner einzelnen Kröte zuordnen. Aber das Verstecken birgt die Gefahr, dass der ganze Sumpf mit Stumpf und Stiel ausgetrocknet wird.
    Aber erzähl das mal einer Kröte !
    Im Kreis hat man jetzt auf das Aufstellen der Warnschilder “ Vorsicht Krötenwanderung“ verzichtet. Es lenkt die Aufmerksamkeit der Autofahrer zu sehr darauf, dass längst die Kröten alles unterwandert haben. Und könnte zum Schnellfahren verleiten.
    Ich rate auch dem Lindner schleunigst vom Pferd zu steigen, da oben bietet er ein perfektes Ziel. Es ist auch so, dass der Politik der Chip-Mangel sehr gelegen kommt.Sonst könnte jeder seine Datenbank der sich outenden Verbrecher erweitern.
    Weswegen ich keine Namen speichere, nur die kriminellen Organisationen. Und da ist jede staatlich unterstützte Organisation kriminell.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s