Krieg: Die Völkerrechtlerin will alle aufnehmen

Grünen-Außenministerin Annalena Baerbock sagte, man werde „die Menschen, die jetzt fliehen, alle aufnehmen“.

ET

Volksverräterin passt besser.

In ein oder zwei Jahrzehnten werden nicht mehr viele Deutsche übrig bleiben. Dann werden Türken, Araber, Afghanen, Neger und jetzt Ukrainer unser ehemaliges Land besiedeln. In 50 Jahren wird es hier kaum noch Deutsche geben. Und mangels Energie und Bildung auch nur noch ein Shithole übrig bleiben.

Wie kann jemand, der Kinder hat, diesen ganzen (((Dreck))) wählen?

*

37 Gedanken zu “Krieg: Die Völkerrechtlerin will alle aufnehmen

  1. Werter vitzli,

    gegen weiße Menscheninnen aus Ukrainien gibt es meines Erachtens nichts einzuwenden – wenn Paolao denn mal wieder befriedigt ward, dann ist ja alles im Lot.🗼

  2. Deutschfranzösisch soll er ja sein, der Misjö Pinkel – und sogar in Pari geboren worden. 🥖🥐🍾

  3. Die gesamte Weltbevölkerung paßt in den Landkreis Marburg.
    Dann muß man nur ein wenig zusammenrücken und jeder nimmt auch noch wen auf die Schultern!
    Die Katze ist scheinbar nicht enthitlert, da seh ich einen dunklen Fleck unter den Nasenlöchern.

  4. henker 1237

    klar, man muß sie nur hoch genug stapeln. dann passen sogar 2 weltbevölkerungen drauf 😀 … ach sehe gerade („schultern“ : auf die idee bist du schon zuerst gekommen :-/

  5. Würde man die gesamte Menschheit in eine Stadt mit der Bebauungsdichte von München packen, wäre diese Stadt so groß wie Texas und restliche Planet wäre menschenleer. Auf geht`s. Wir schaffen das!

  6. „Wir schaffen das!“

    Hier hast Du Dich verschrieben, es heißt korrekt: Wir faffen daf. 🤡🤡

  7. Tja, ob pauschal „Die Deutschen“ wegsein werden? Stimmt zwar irgendwie, aber erstmal sind dann wohl die ganzen (nichts geblickt habenden) geimpften Deutschen wech. Somit wurde dann von Aschenblödel eine grobe Vorsortierung vorgenommen. Weiß aber auch nicht, ob ich das mit einem lachenden oder weinenden Auge kommentieren sollte. Und in die leerstehenden Häuser werden dann unsere Fachkräfte einquartiert – so schnell und letztlich unkompliziert findet man neue Mieter.
    Die ungeimpften Deutschen werden dann als Minderheit einer Mehrheit von Fremden gegenüberstehen und dürfen einen Kampf auf Leben und Tod ausfechten. Immerhin steht auf der Agenda ja auch noch der „Clash of zivilisations“, also der Krieg der Kulturen, also letztlich Religionen, hier Islam gegen Christentum. Schlaue Weltbeherrscher lassen ohnehin immer mehrere Fraktionen, welche sie allesamt loswerden wollen, gegeneinander antreten und sich gegenseitig aufreiben. Wie schon im Alten Rom bei den Gladiatorenspielen. Alles auch noch zur Belustigung der Oberschicht.
    Wenn es bloß gelänge, das den Menschen begreiflich zu machen, also notfalls auch den Refugees, dann könnte man sich immer noch vereint auf den wahren Ludenfeind stürzen. Aber die insgesamt auf diesem Planeten vorhandene Intelligenz hat wohl zu keiner Zeit jemals für alle ausgereicht.
    Es wäre wirklich total einfach: z.B. gerade jetzt bräuchte bloß die russische, die ukrainische und die deutsche und alle anderen Armeen dieser Welt auf dem Absatz kehrt machen und nach Moskau, Kiev, Berlin usw. marschieren und dort Tabula Rasa machen, d.h. ihre eigenen Regierungen stürzen und auszumerzen. Wer wenn nicht die stiften denn beständig Ärger, Stunk und Streit zwischen den Nationen an. Oder etwa du und ich – nein! Dann hätten wir endlich mal geschätzte 20 Jahre einigermaßen Ruhe vor Weltkriegen. Bis dieses Politikergesindel wieder nachgewachsen wäre oder irgendwelche Leute, die unbedingt immer meinen, Chefs von ganzen Ländern sein zu wollen.

  8. Anonymous sagt:
    26. Februar 2022 um 20:26

    Genau !

    Wenn es bloß gelänge, das den Menschen begreiflich zu machen, also notfalls auch den Refugees, dann könnte man sich immer noch vereint auf den wahren Ludenfeind stürzen.

    DAS denke ich seit vielen Jahren immer mal wieder, und wäre wirklich unsere einzige Chance.
    Sie werden – letzten Endes – genauso verheizt wie wir. Nur…. wir sind früher dran.

    Aber die insgesamt auf diesem Planeten vorhandene Intelligenz hat wohl zu keiner Zeit jemals für alle ausgereicht.

    Genau DAS ist der Punkt !

  9. Aber die insgesamt auf diesem Planeten vorhandene Intelligenz hat wohl zu keiner Zeit jemals für alle ausgereicht.

    Genau DAS ist der Punkt !

    Das ist Deine Punktlandung … Hirnlos-Ebber und er checkt es net!!

    Hahaha!!

  10. Und ises auch Schwachsinn, so hat es doch Methode …

    Vietnam, Kosovo, Afghanistan, Irak, Nafri-Frühling, Syrien, … und jetz halt eben auch noch die Jew-kraine. Hach Kottchen – JEDES inszenierte JWO-Gemetzel spült – seltensamerweise – auch IMMER fremdrassige Möntschön in die ehemals von Weißen bevölkerte Welt, v. a. nach Europa – und insbesondere in den Bematschtenzoo. Welch ein „unerklärliches Phänomen“ das doch ist. Ich staun echt Bauklötzer! 😯

    Was glaubt IHR denn eigentlich, WAS das denn so für „Ukrainer“ sein werden, die uns dann künftig bereichern?

    Ich prophezeie mal: Die werden – für manchen Naivling – sehr seltsam aussehen, so mit schwarzen Haaren, schwarzen Augen und dunkler Haut (Grade kommt wieder bei mir die Erinnerung hoch, wie Dennis Hopper in „True Romance“ über „die Sizilianer“ schwadroniert).

    Das ganze, nicht gerade besonders europide, ziehende Gauner-Ungeziefer (auch unter der Bezeichnung „mobile ethnische Minderheit“ bekannt), das die Einheimischen dort sowieso schon immer loswerden wollten, werden die BW-Umvolkungssöldner mit Feuereifer in den Bematschtenzoo einschleusen. Bleibt lediglich die Frage offen, WIE das vonstatten gehen wird. Die EU-Außengrenze war ja bisher noch so ein klitzekleines Hindernis bei diesem Unterfangen. Denn Polacken, Schlawacken, Ungarn und Muränen waren da immer schon irgendwie (weiß auch nich, warum – LOL) etwas abgeneigt, NOCH mehr von diesem liebenswerten Völkchen in ihr Territorium zu lassen.

    Und die ukrainischen Flughäfen hat der Iwan ja offenbar sowieso schon unter Kontrolle gebracht. Mit DEM legen sich diese BW-Uniform-Transen garantiert nicht an. Vermutlich wird man das Ungeziefer also wahrscheinlich von Moldawien aus mit den A-400-Airbussen in den Zoo einfliegen. Wetten, daß die PEST bald nen Luftkorridor zwischen Chișinău und Krankfurt errichten wird?

    Na ja – Ich geb’s zu: Is nur ne Vermutung. 🙄

  11. Das mit dem – ach so gottverfickt hochgeschätzten – „Völkerrecht“ (Ich muß kotzen!) is ja überhaupt DER Sachverhalt, der den ekelhaften (((Pesthuren)))) ihre ganze Verlogenheit aus dem Arschloch leiert: Sollen diese Drecksfotzen doch bitteschön mal erklären, WIESO denn bspw. die Abspaltung des Kosovo und von Montenegro von Serbien (bzw. „Restjugoslawien“), die Abspaltung von Osttimor von Indonesien, die Aufteilung des Sudan in zwei Teile, und was sonst noch so während der vergangenen paar Dekaden so alles stattgefunden hat, völlig legitim und von der Wöltgemeinschaft – ja nich nur gebilligt – sondern sogar ausdrücklich erwünscht waren!

    Ja – abber … Von der Ukraine darf sich latürnich – um’s Verrecken – KEIN Bevölkerungsteil ma eben so einfach loslösen, noch nicht mal, als Reaktion auf einen – von außen inszenierten – Staatsstreich und seinen Lebensraum dann mal eben einfach so für „unabhängig“ erklären!!! 👿

    DAS geht GAR nich! Da könnt ja jeder kommen. Wo kämen mer den da hin? 🙄

  12. Ras-Putin „beginnt“ hier latürnich keinen „Krieg“. DEN gibbet dort schon seit fast 8 Jahren.
    Er hat insofern in der Tat recht, wenn er sacht, daß er diesen jetz BEENDET.

    Die Frage ist nur: Wieso guckt er denn bei dem gegenseitigen Abschlachten weißer – eigentlich eng miteinander verwandter – Völker ACHT JAHRE lang tatenlos zu (sieht man mal von der Unterstützung mit Waffen, Munition, Treibstoff und Lebensmitteln für die Separatisten ab) und spielt sich JETZ als der große „Retter des Donbas“ auf???

    (((Wem))) konnte denn dieses andauernde Gemetzel zwischen WEISSEN von Nutzen sein?

    Hä??? 🙄

    Nu – und DANN kommt auf einmal – plötzliglich – in den westlichen Hirnfickmedien die Meldung, er habe bei den letzten Laberbudenwahlen der Russischen Föderation erheblich an Rückhalt eingebüßt; und sie prophezeien dann folgerichdich auch gleich seine bevorstehende Entmachtung.

    Nu – WIE könnte er darauf reagieren?

    Überraschung! Er läßt halt mal eben ne kleine PR-Aktion anlaufen, um den versoffenen Russenpöbel widder auf Linie zu bringen und darauf einzuschwören, daß ER – und niemand Anderes – gefälligst der Sachwalter der Interessen des Russischen Volkes sei. Und das Ansehen bei dem Suffköppen steigt – oh Wunder, oh Wunder – plötzliglich widder in’s Unermeßliche. Nu saach bloß? 😛

  13. Und in die leerstehenden Häuser werden dann unsere Fachkräfte einquartiert “
    Gerade wurde bekannt, dass in Bremen schon 11.000 Ukrainer wohnen und weitere 3.800 wohl erwartet werden.
    Zugleich gab der Senat bekannt, dass seit 2015 Großvermieter freien Wohnraum nicht auf dem Markt anbieten, sondern der Sozialbehörde melden. Es würde nicht reichen, die Kanzeln zu zerstören, dass ganze morsche Fundament muss augebaggert werden.
    “ „Clash of zivilisations“, also der Krieg der Kulturen“. Dieser Krieg wird so nicht stattfinden, eher der
    Krieg der GENationen. Ich finde ihn auch überflüssig. Corona hat den Krieg schon bis in die Schlafzimmer befödert.
    “ geschätzte 20 Jahre einigermaßen Ruhe “ Für die relative Ruhe in Deutschland waren seit 1945 bis 2015 3 Generationen ( 70 Jahre ) verantwortlich. Die letzte dafür verantwortliche Generation stirbt 2050 aus.
    Die Unruhe wird sich kontinuierlich bis dahin steigern.
    Ansonst richtige Zustandsbeschreibung. Was ein wenig Hoffnung macht, die Situation überfordert die Hascher und Nascher dermaßen, dass sie sich gegenseitig in die Eier treten. Das Geschrei wird enden, wenn das Haus, dessen Fundamente von den Ratten angenagt wurden, über genau diesen zusammenbricht. Das verspricht aber keine Ruhe, sondern harte Wiederaufbauarbeit.
    Bezeichnend ist auch, dass eine Wiederbelegung der Wehrpflicht diskutiert wird. Es ist aber nicht so, dass die Befürworter einen Lieblingssohn oder eine Lieblingstochter an die Front schicken wollen ( und sei es auch nur zur Truppenbelustigung), sondern die Söhne und Töchter der arbeitenden Bevölkerung. Nicht Olaf Scholz geht voran, oder Söder, nein einem Afro-Amerikanischem Führer sollen sie gehorchen,sich schwulen oder jüdischen Botschaftern beugen , einem Gorillaweibchen in Form einer US-UN-Botschafterin huldigen. Von da bis zur Anbetung des Goldenen Kalbes ist der Weg nicht weit.

  14. Ja Blindfisch, da du offensichtlich einen Total-Hirnausfall hast….. hier nochmal:

    Getroffene Hunde bellen 🤣 🤣 🤣

  15. frank 1027

    „Zugleich gab der Senat bekannt, dass seit 2015 Großvermieter freien Wohnraum nicht auf dem Markt anbieten, sondern der Sozialbehörde melden.“

    das ist ja krass!!!

  16. unperson 1022

    so viel ich weiß, hat der unsägliche auch jahrelang dem schlimmen treiben der polen an den dortigen volksdeutschen zugeguckt (von diplomatischen bemühungen abgesehen), bevor er einmarschiert ist. als putinversteher möchte ich darauf hinweisen, daß putin vermutlich die jetzt eingetretenen internationalen „verwerfungen“ nicht leichtfertig herbeirufen wollte. der muß ja auch das große ganze im auge behalten. allerdings habe ich mich bislang nicht mit dem donbass befasst.

  17. unperson 1007

    ich glaube danisch hat recht wenn er sagt, dieser ganze rechtskrempel ist kein recht, sondern rechtsBEGRÜNDUNG. das meint, das „recht“, also die gesetze, dienen nur der BEGRÜNDUNG von dem, was erreicht werden soll. das ziel (ergebnis) steht also vorher fest und dann sucht man sich ein paar paragrafen, um das zu begründen.

  18. Die versprochenen 100 Milliarden für unsere Flintenweiber sind der Sargnagel der EU

    Scholz verspricht Sondervermögen von 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr! 

    Da hat der Gutste aber gut bei den „Einäugigen“ abgekupfert. Die versprachen ihrem Lumpenpack anno 1942 ebenfalls derartige Traumgewinne! Bezahlen mußten die Deutschen und Japaner!

    Nun sind die Zahlmeister von 1945 aber weg, und Putin zahlt garantiert nicht! Damit wurde das Ende der EU beschlossen!

    Eine halbe Milliarden pro BW-Angehöriger will der „Rote Rotzlöffel“ hinblättern. Jetzt wird alles an Kriegsgerät der Buntenwehr klimagerecht und schwangerengerecht gemacht; denn was sonst soll die verfettete Negertruppe mit IQ 99 mit der Knete machen. Ich denke man wird „Neuen Schrott“ kaufen, und weil den niemand von den Fachkräften warten kann, verschenkt man alles an die Neger in der Ukraine! 

  19. Russland wird vom SWIFT-Zahlungssystem ausgeschlossen.

    Wie bezahlen wir dann zukünftig eigentlich unser Gas, welches wir aus Russland beziehen?
    Ach, stimmt ja: GAR NICHT! Denn wir kaufen keins mehr.
    Die rot-grüne Bundesregierung setzt ja neuerdings auf umweltschädliches Fracking-Gas aus den USA, welches nicht nur einen viel längeren Transportweg mit dem Schiff (CO2 und so!?) hat, sondern auch 3 bis 5mal teurer ist als das russische Gas.
    Man muß schon Prioritäten setzen.
    Was schert es den Politiker mit 15.000 EUR Monatseinkommen, wenn der Normalbürger seine Gasrechnung nicht mehr bezahlen kann?

  20. Maria Sacharowa, russisches Außenministerium:
    „Großbritannien hat Sanktionen gegen Putin und Lawrow verhängt, laut Regierung wurden ihre Bankkonten eingefroren. Also, aber weder Putin noch Lawrow besitzen Bankkonten in Großbritannien oder anderswo im Ausland. Vielleicht hat die Regierung ja etwas aufgetaut statt eingefroren?“

    Das ist tatsächlich bemerkenswert. Wenn Putin und Lawrow gar keine Konten dort haben, was will man dann einfrieren?
    Ist das Teil einer Desinformationskampagne, um den Bürgern zu zeigen, wie hart man ist und wie sehr man jetzt den Russen schaden will?

  21. “ Nun sind die Zahlmeister von 1945 aber weg, und Putin zahlt garantiert nicht! Damit wurde das Ende der EU beschlossen!“ Genau so ist es, die Gaslieferungen haben wir längst vorab bezahlt =
    Lieferung der Fördertechnik ( bei Rohöl auch die Raffinerien ), Finanzierung von Nordstream 2 durch
    Beistellung der Pipeline-Rohre. Im Verkehr Deutschland-Russland braucht es kein SWIFT-Abkommen.
    Wir haben den Russen die Oblasten DDR/ Rumänien/ Bulgarien/ Balkanländer abgenommen und
    die Umsiedlung der russischen Divisonen bezahlt. In der Summe etwa um 2 Billionen Euro den russischen Staatshaushalt entlastet. Als Gegenleistung liefern die Russen Kohle, Öl und Gas. Da fließen keine Gelder mehr. Beim Rauswurf aus SWIFT verlieren die Amis die Kontrolle über die
    russischen Finanztransaktionen und damit die Steuerung des Welthandels. Dumm eingeschädelt.
    Notwendige Transfers wird Putin über Peking und Tokyo abwickeln. Was der Westen gerade ( außer Deutschland ) zelebriert ist Totentanz. Mir ist wirklich nicht klar, was Scholzens von der Europäischen
    Geschlossenheit erwartet, sind doch alle Europäischen Staaten nur lebensfähig dank deutscher Alimente. Das beabsichtigte 100 Milliarden Euro-Sondervermögen wird in 10 Jahren nicht ausgegeben;
    soviel Soldaten und Militärtechnik sind garnicht auf dem Markt. Es ist so, wie Kacke nach Kuhfladen werfen.

  22. @Vitzli 1434

    „… so viel ich weiß, hat der unsägliche auch jahrelang dem schlimmen treiben der polen an den dortigen volksdeutschen zugeguckt (von diplomatischen bemühungen abgesehen), bevor er einmarschiert ist.“

    Na ja. Der „Unsägliche“ befand sich auch in einer weitaus schlechteren Ausgangslage, verglichen mit Ras-Putin. Schultze-Rhonhof hat das – in seinen Schriften und Vorträgen – ziemlich gut rübergebracht, wie groß die Diskrepanz des DR damals, seinen Widersachern gegenüber, in Punkto Aufrüstung gewesen ist – von der geostrategischen Position ganz zu schweigen.

  23. Kommentar von Gerd Ittner:

    Die müssen völlig den Verstand verloren haben: Die BRD liefert Waffen an die Ukraine – in ein Kriegsgebiet!
    Diese deutschen Kriegswaffen sind gegen Rußland gerichtet, das bei tatsächlich noch immer ausstehendem Friedensvertrag die weiterbestehenden Feindstaatenklauseln gegen Deutschland aufrechterhält. Damit hat die BRD ganz klar den Kriegszustand mit Rußland herbeigeführt. Dieses hätte also nunmehr nach Internationalem und Völkerrecht jede Berechtigung, bis in die BRD durchzumarschieren.

    Es ist alles sogar noch viel perverser und vor allem zutiefst verbrecherisch gegenüber dem Deutschen Volk: Die Verbündeten der BRD halten ebenfalls die noch immer nicht gestrichenen Feindstaatenklauseln gegen Deutschland und das Deutsche Volk aufrecht. Mehr noch: Die BRD ist 1973 – bei fortbestehenden Feindstaatenklauseln der Vereinten Nationen – diesem Feindstaatenbündnis gegen Deutschland und das Deutsche Volk beigetreten (und zwar ohne wenigsten die Minimalforderung zu stellen, daß vor diesem Beitritt erst einmal die Feindstaatenklauseln aufzuheben sind)! Woraus folgt, daß die BRD seither de jure selber zum Feindbündnis gegen Deutschland und das Deutsche Volk gehört.

    Das Gerede von wegen die Feindstaatenklauseln seien „obsolet“, ist Augenwischerei für Naive. „Obsolet“ bedeutet lediglich, daß die Feindstaatenklauseln derzeit nicht unmittelbar zur Anwendung kommen (das könnte sich nun aber seitens Rußlands ändern), es bedeutet hingegen nicht, daß diese gestrichen wären – und allein darauf kommt es an, nicht auf ein Geschwätz von wegen „obsolet“. Denn da die Feindstaatenklauseln eben NICHT GESTRICHEN sind, werden sie weiterhin aufrechterhalten und können jederzeit – „von jetzt auf gleich“ – zur Anwendung gebracht werden, wann immer es die Betreffenden wollen. Und dann ist es auf einen Schlag vorbei mit „obsolet“.

    Fazit: Die Waffenlieferungen gegen Rußland in ein Kriegsgebiet durch die BRD stellen nicht nur de facto, sondern auch de jure ganz klar eine Kriegserklärung gegen Rußland dar. (Damit hat allerdings nicht Deutschland – das Deutsche Reich – Rußland den Krieg erklärt, sondern die durch die Waffenlieferungen kriegserklärende BRD ist durch ihren UN-Beitritt 1973 selber Teil des Feindstaatenbündnisses gegen das Deutsche Reich und Volk.)

    https://web.de/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/deutschland-liefert-waffen-bundeswehrbestaenden-ukraine-36644340

    Gebt das weiter, rettet ein paar eurer Landsleute:
    https://archive.org/details/gerhard-buzek-das-grosse-buch-der-uberlebenstechniken_202111

    https://archive.org/details/pedro-banos-so-beherrscht-man-die-welt-die-geheimen-geostrategien-der-weltpolitik

  24. Eber, mögen auch Deine Dämonen in die Schweine fahren 😁👍
    Amen!!

    Gute Besserung 😁👍

  25. Eine noch lebende Zeitzeugin erklärt:

    Meine Oma konnte sich erinnern, das Hitler an drei Tagen dreimal durch
    das Radio die Polen warnte und erklärte: „Laßt die Deutschen gehen,
    hört auf mit dem Töten der Deutschen und laßt sie gehen. Sie werden
    hier im Westen alle aufgenommen. Hört auf die Deutschen zu foltern und
    und zu ermorden. Ich lasse das nicht zu. Wenn Sie nicht aufhören, dann
    werde ich kommen und die Deutschen selbst abholen.

    Nachtrag: Die Oma lebte im polnischen Oberschlesien!
    Dort hörte sie die Ansprachen von „Onkel Addi“

  26. Das russische Interventionsrecht! Es gilt übrigens im gesamten BRD-Protektorat!

  27. Ebber,

    danke für den ‚heißen‘ Tipp. 🧊

    Den ganzen Herbst und Winter war ich in unserem See (kurz-)baden, einschließlich einmal kurz den Kopf unter Wasser tauchen. Und das meist zweimal bis dreimal die Woche.

    Außer bei Sturm und wenn der See zugefroren war – letzteres war einmal in diesem Winter der Fall.

    Warum soll ich mir die ‚Impfung‘ antun, wenn ich soweit gesund bin?! Nevereverebber. 🙂

  28. “ Die müssen völlig den Verstand verloren haben:!
    Ittner schwimmt da auch ein wenig, obwohl sein Fazit richtig ist. Die Feinstaatenklausel richtet sich gegen Deutschland, folgerichtig kann Deutschland jederzeit den Krieg erklären, sozusagen als angemessene Reaktion. Das tut es aber nicht, es unterstützt nur fremde Söldner mit Waffen.
    Die neutrale Schweiz hat genauso Deutschland im 2.WK unterstützt. Das ist eine Frage der Moral, keine des Internationalen Rechts. Eine Kriegserklärung wäre in dem Fall auch nicht ansatzweise erkennbar, eher eine infantile weinerliche Drohung = wenn ich erstmal groß bin, dann werde ich euch gegen die Knie treten. Eine Drohung, bevor man groß ist, ist lächerlich. Aber natürlich, die haben den Verstand verloren !

  29. Lisa sagt:
    28. Februar 2022 um 1:57

    Ich meinte eigentlich, daß du deinem verehrten VL zugucken kannst, wie er halbnackt Liegestütze macht…… 🤪
    Scheiß‘ aufs kalte Wasser und Impfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s