Politik „witzig“: Gefunden bei Danisch

Während eines Arztbesuchs wird ein 75 Jahre alter Bauer vom Doktor über seine Meinung zu Annalena Baerbock und ihrer Rolle als Aussenministerin befragt.

Der alte Bauer sagte: „Nun ja, wissen Sie, Frau Baerbock ist eine Pfostenschildkröte“.

Da er den Ausdruck noch nie gehört hatte, fragte ihn der Doktor, was eine „Pfostenschildkröte“ sei.

Der alte Mann sagte: „Wenn Sie die Landstraße runterfahren und an einem Zaunpfahl vorbeikommen, auf dem obendrauf eine Schildkröte ist, dann ist das eine „Pfostenschildkröte“.

Der Doktor schaute verwirrt, also erklärte der Bauer weiter: „Du weißt, sie ist nicht alleine dort hinauf gekommen. Sie gehört dort nicht hin. Sie weiß nicht, was sie machen soll, während sie dort oben ist. Sie wurde höher hinaufbefördert als es ihre Fähigkeiten zulassen. Und du wunderst dich, welcher Dummkopf sie dorthin gesetzt hat.“

——————————————————————

Ein perfekt beschriebenes Trauerspiel. Leider erkennt Danisch nicht, (((wer))) sie dorthin gesetzt hat. Das macht (((sie))) so stark. Sie bleiben im Unsichtbaren.

57 Gedanken zu “Politik „witzig“: Gefunden bei Danisch

  1. Netter Witz,

    aber eigentlich sollte der letzte Satz lauten:
    „war der Kopf wirklich dumm, der sie da hin gesetzt hat?“

    die Konsequenz daraus wäre:
    „und Du Dummkopf fragst dich noch, wer sie da hingesetzt hat?“

    Ja, man hört die Detsen gerade viel die Nachrichten nachplappern, ich halte inzwischen meditativ meinen Mund dazu, es hat keinen Sinn.

  2. Oh – Putin hat die Faxen dicke und marschiert in den Dobass ein.
    Was hat sich denn der dämliche Westen gedacht, wie lange der sich auf der Nase tanzen läßt?
    Es wüde mich nicht wundern, wenn jetzt die Bevölkerung die kiewer Regierung zum Teufel jagt. Dann stünden die üblichen Verdächtigen aber belämmert da. Hoffen wir das Beste.
    Einen großen Krieg wird Putin nicht führen und der Westen sich nicht trauen.
    Alles andere wäre Wahnsinn.

  3. Packistaner sagt:
    24. FEBRUAR 2022 UM 9:44

    Schlaupacki klärt uns auf. lol

    „Einen großen Krieg wird Putin nicht führen und der Westen sich nicht trauen.“

    Warum soll man sich das nicht trauen? 😅😅

    Wenn die Russen wollen, nehmen die bis zum Rhein alles über Nacht ein. Nur was soll denen das bringen? Was die Ex-DDR angeht, da wissen die Russen nur zu gut, dass die schon alles abgegrast haben, was geht, wenn die wirklich durchmarschieren, dann hat Putin nichts aus der Geschichte gelernt und schon gar nicht aus seiner Zeit in Dresden. lol

    Gruß
    Nemo 😎

  4. Nemo, Du nennst ihn Schlaupacki und bestätigst ihn gleichzeitig ? Also bist Du Schlaunemo?
    Geht so Meinungsführerschaft? Und wer flüstert Dir ein, die Russen könnten in einer Nacht bis zum Rhein durchmarschieren ? Spätestens in Frankfurt-Oder ist Schluß, weil dort garnicht soviel Testkapazitäten für Corona bereitstehen. Und dann die vielen Tempo30-Zonen, die verengten Ortsdurchfahrten, die engen Kreisverkehre und die Straßenblockaden durch selbsternannte Weltretter.
    Nein, Putin wartet, bis wir uns unabhängig erklären und um Beistand bitten.

  5. „Nemo, Du nennst ihn Schlaupacki und bestätigst ihn gleichzeitig ? Also bist Du Schlaunemo?“

    Der Gedanke ist wahrlich nicht dumm. 😊 …nur wird Nemo dadurch schlau?

    Niemand hat die Absicht Nemo klug werden zu lassen, er weiß, dass er nix weiß, und stirbt als armer Tor! Nemo und Faust, eine Haßliebe! lol

  6. Bundeswehr plant Luftbrücke für Ukraine

    Zuerst werden gebrauchte Monatsbinden abgeworfen und dann Millionen Tot-Impfstoffe gegen Corona.
    Außerdem wird ein Sofortprogramm der EU beschlossen, überall an Regierungsitzen werden Klagemauern gefördert.
    Jetzt rächt sich der Abriss der DDR-Mauer. Hat einer den Live-Stream mit Stoltenberg gesehen? Die Körpersprache des NATO-Generalsekretärs spricht Bände, während verbal gerade das Ende der Realität beschworen wird.
    Ich schrieb vorgestern vom Ende der Nachkriegsordnung und Stoltenberg bestätigt das mit jedem Wort.
    Er verkündet die höchste Alarmstufe für die NATO und erklärt gleichzeitig, dass man sich in Europa noch abstimmen müsse. Er will dem SACEUR mehr Truppen zugestehen , weiß aber nicht woher. Es ist ein Bild der Erbärmlichkeit, der Vorhang der Selbsttäuschung, Selbstbetrug und gleichzeitig Erbärmlichkeit gnädig verbarg, ist zerissen und gleichzeitig der Tempel zerstört. Eine neue wahre Realität bedeutet, dass die alte Realität eine jüdische Schimäre war. Und eindeutig wortwörtlich klagt er Putin der Revision der europäischen und damit deutschen Geschichte an. Er gibt öffentlich zu, dass Europa jüdischen Visionen unterliegt.
    In den Staatsmedien wird Putin als Selbstmörder bezeichnet, der mit einem Sprengstoffgürtel Amok läuft. Wenn schon, dann handelt es sich um Hunderttausende Terroristen, was der Sache eine besondere Qualität verleiht. Dann spottet man nicht , sondern sucht das kleinste Loch, das sich bietet. Und wenn es das eigene Arschloch ist.
    Wenn Putin die Ukraine wirklich heim ins Reich holt, werden die Judennascher die Amokopfer beneiden. Ernsthaft können UN, EU und die Internationalisten nicht mehr Völkerrecht, Menschenrecht oder auch nur Multikultur beschwören, geschweige denn verteidigen. Die Deutschen verfügen über keine Schutztruppen mehr, die USA über keine puertorikanischen Regimenter und die Briten nicht mehr über Ghurka-Truppen. Und die Wohlstandbürger werden sich den Amokläufern nicht entgegenstellen, eher knüpfen sie ihre Verführer an den Bäumen auf. Fast könnten die amtierenden Polit-Darsteller Mitleid erwecken, Mädels / Schwulis ihr seid als Opfer auserkoren, als Symbole einer unrealen Epoche. Es ist, wie ich postitulierte = das Ende des Nachkriegswahns. Von nun an gibt es kein Zurück!

  7. „Von nun an gibt es kein Zurück!“

    Was wird nun aus der Erderwärmung? Darf man Freitags noch demonstrieren und hüpfen? 🤡🤡

  8. Ein Kommentar nach m eine m Geschmack:

    „Sie definieren die russische Aktion als Invasion, aber ich frage mich: Wenn die USA einseitige Militäraktionen gegen Afghanistan und andere Länder ergriffen haben, welche Worte haben Sie damals verwendet? Waren das Invasionen oder etwas anderes?“

    Immer dieser Bumerang-Effekt. 😁😁

  9. Kriegsbesessener (((Moloch))) – Interessante Infos gestern (23.02.):

    ++++

    Und heute Abend live die aktuellen Einschätzungen/Infos ab 21 Uhr:

  10. Ebber sagt:
    24. Februar 2022 um 15:22

    In den eingefügten Videos (Home Office) ist Thomas Röper (links unten) der Russlandkenner.
    Er spricht fließend Russisch und hat insgesamt 16 Jahre in Russland gelebt.
    Derzeit lebt er in St. Petersburg.

  11. Ebber sagt:
    24. FEBRUAR 2022 UM 15:34

    Kenner des Blogs ist Thomas Röper, der Autor des Buches „Inside Corona“ bereits bestens bekannt. Ich stelle immer wieder fest, dass Du hier überhaupt nicht auf dem Laufenden bist. Scheinst wahrlich nur Copy-Paste zu können!! Mach Deinen EIGENEN Blog auf!! 🤓🤓

  12. Was will der blöde Kerl nur hinter mir wohl ?
    Zur Weiberfastnacht den ganzen Tag burleskes Karnevaltheater. Habe mich gezwungen heute von
    12.00 mit einer Unterbrechung durch kurze Dienstfahrt bis 19.00 Breaking News zu schauen.
    Allüberall sah ich gefickte Hühnchen auf den Sendeplätzen. Man konnte Inkompetenz, Überheblichkeit
    und Schlautun förmlich mit den Händen greifen. Von Stoltenberg, über Habeck und Baerbock und Scholz und sogar Gueterres nur Fassungslosigkeit. ( Guerterres übringens bedeutet Wächter der Erde)
    Baerbock fand sich heute morgen in einer anderen Welt, Habeck will den Goldschatz am Ende des Regenbogens suchen lassen ( er will Gas und Kohle und Öl von anderen Anbietern kaufen).
    Stoltenberg verkündet höchste NATO-Alarmstufe und später sollen 100 Kampfflugzeuge dazu aufgeboten werden. Das ist nicht Dummheit, das ist Chuzpe, wie sie jüdischer nicht sein kann.
    ( höchste Alarmstufe bedeutet = Abfangjäger ( Alarmrotten) rollen auf der Starbahn, Militär fasst volle Kampfbeladung, Militärpolizei sichert Bereitstellungsräume , mobile Bataillons- und Regiments-Gefechstände werden eingerichtet, Urlauber und Lehrgangsteilnehmer eingesammelt und am Abend ?
    Da spielt nicht der Zigeuner, da klingt das Lied vom Tod).
    Ich hielt es nicht für möglich, dass diese Amateure so bekackt sind. Da fordert die EU Rußland von
    moderner Technik abzuschneiden, den Finanzmarktzugang zu erschweren und überhaupt den Handel einzuschränken. Diese blöde Tussi = Rußland ist autark , bei der Nahrungsversorung, bei der Energieversorung und als Finanzmacht. Nach Schätzungen verfügt Rußland über Devisenreserven von 800 Milliarden Dollar und 400 Milliarden Euro, hat keine Schulden weltweit und kann seine Transfers über Peking und Tokio abwickeln. Es ist auch autark bei Militärausrüstung und muss Drohnen nicht in den USA oder Tel Aviv mieten. 100 Flugzeuge der NATO stehen 4.500 Kampfflugzeugen der Russen gegenüber, Aufklärer, Bomber, Transporter noch nicht mitgerechnet. Die zivile technische Ausrüstung haben die Deutschen installiert , von Gas- und Ölförderanlagen, über Logistikkonzepte bis hin
    zum Straßenbau. Europa und die USA haben kein einziges Instrument, dass Putin wehtut.
    Die Kehrseite jedoch ist, Sanktionen werden uns sehr wohl wehtun. Baerbock hat es heute angekündigt
    und das ist die einzige Wahrheit heute.

  13. Auf alte Mädchen ist Verlass

    Gestern auf dem Gnadenhof = flüchtig bekannter Ehemann einer Bewohnerin sitzt im Eingangsbereich, derangiert, augenwischend und schwitzend und wartend auf sein Testergebnis. Frag ich mitfühlend “ Ihnen scheint es nicht gut zu gehen !?“, sagt er “ Nein nicht wirklich; Augentränen, Schweiß und Mattigkeit !“ “ Augentränen“ , sag ich “ sind ganz schlimm, weil man nicht mehr nach den Mädchen schauen kann „. Die kesse blonde Pflegerin steht neben mir und sagt “ da muss ich doch gleich mal Fieber messen bei Ihnen !“ Aus einer Zimmertür winkt mir die ältere Bewohnerin verschwörerisch zu.
    Sonst war der Tag deprimierend. Als hätte Mutter Erde an einem Tag unverdautes Kroppzeug ausgekotzt.
    Selbst ich war verblüfft, wieviel Angefressenes ans Tageslicht kam. Alle Europäer , von Irland bis zur Ukraine, verurteilten den Angriff auf die europäische Nachkriegsordnung, das Recht des Stärkeren zu rauben , zu stehlen und zu vergewaltigen. Und sogar das Vergewaltigungsopfer protestiert am Lautesten. Ein Angriff auf die Souveränität eines freien Staates, eine Mißachtung internationaler Regeln und der Bruch des Völkerrechts,sei erfolgt. Als wären Staaten gottgegeben und unantastbar. Ganz ordinär sind Staaten Verwaltungskonstrukte, die sich selber schützen, ernähren und unterhalten können. Nichts von dem trifft auf die Ukraine zu. Es trifft nicht auf europäische Staaten zu und nur wenige weltweit. Deutschland wäre ein solcher Staat, wenn es die anderen nicht unterhalten müßte. Es war ja Zweck der europäischen Friedensordnung, gerade die Existenz eines solchen autarken Staates zu verhindern. Wer sind die, die genau dieses Flickwerk verteidigen ? Auf jeden Fall viel zu viele. Das ist die erfreuliche Bilanz des Tages, all dieses Gelichter stellte sich ins Rampenlicht.
    Und niemand wird jemals seine Teilnahme bestreiten können. Ja es wurde erkannt, dass nach diesem Eklat niemand mehr Putin vertrauen könne. Was aber gleichermaßen auf alle diese Kanalratten zutrifft. Ich bin mir sicher, dass jede Reaktion, jeder Auftritt,jede Selbstenblößung zusammen mit Bild, Name, Ort und Datum in unterirdischen Datenbanken gespeichert ist. Die Strafzumessung ist immer die Gleiche = kriminelle Vereinigung zum Schaden des Deutschen Volkes. Nur die sich deutsch nennenden Täter können mildernde Umstände nicht geltend machen. Der Begriff der “ Entnazifizierung“ ist nur deshalb irreführend, weil er falsch interpretiert wird =
    Die damit gemarkte Gruppe nannte sich NationalSozialisten ( NS), NaZi bedeutet National-Zionisten. Eine gute alte Dackeldame kotzt aber nicht nur, sie gräbt die Kotze auch unter.

  14. „Europa und die USA haben kein einziges Instrument, dass Putin wehtut.
    Die Kehrseite jedoch ist, Sanktionen werden uns sehr wohl wehtun. “

    Sehr vernünftige Aussage. Kann man so unterschreiben. 👍👍

    So, werde mich wieder an meinen Russisch-Online-Kurs setzen. 😁😁

  15. Hier noch ein Bildchen für unseren Schlaupacki:

    -https://i.ebayimg.com/images/g/15cAAOSwL85fGB-8/s-l1600.jpg

    🤣🤣👍👍

  16. Bemerkenswerte Meldung: „Am 24. Februar übernahmen Einheiten der russischen Luftlandetruppen die vollständige Kontrolle über das Gebiet um das Kernkraftwerk Tschernobyl. Mit den Soldaten eines separaten Bataillons der ukrainischen Kernkraftwerkswächter wurde eine Vereinbarung getroffen, um gemeinsam die Sicherheit der Blöcke und des Sarkophags des AKW Tschernobyl zu gewährleisten. Die radioaktive Hintergrundbelastung in der Umgebung des Kernkraftwerks ist normal. Das Personal des Kernkraftwerks hält die Einrichtungen der Anlage weiterhin im Normalbetrieb und überwacht die radioaktive Situation. Das gemeinsame Vorgehen der russischen Fallschirmjäger und der ukrainischen Soldaten des Sicherheitsbataillons des Kernkraftwerks bei der Verteidigung der Anlage ist eine Garantie dafür, dass nationalistische Gruppierungen oder andere terroristische Organisationen die Situation im Land nicht für eine nukleare Provokation nutzen können.“

  17. Die Situation und Ereignisse in der Ukraine erinnern frapant an die Entwicklungen hin zum 01.09.1939. Putin tat unf tut das Gleiche, u.a. sogar aus den gleichen Gründen.

  18. Nemo – Der T-Shirt Aufdruck ist echt witzig. Schade daß Wessis den Witz nicht verstehen. 🙂

  19. Packi, zurecht komisch. Man könnte denken, das ist ein abgekartetes Spiel . Hier wird schon von 5 Millionen Flüchtlingen gesprochen, die auf Europa/ Deutschland zukommen. 1990 schoben die Russen, die unnützen Oblasten (!) in den Westen ab und jetzt sind die unnützen Esser dran.

  20. Die Europäische Rundfunkunion (EBU) hat am Freitag bekannt gegeben, dass sie Russland vom diesjährigen Eurovision Song Contest ausgeschlossen hat.
    Ob die Ukraine teilnehmen wird, ist noch offen.

  21. Vitz, es ist ja nicht so, dass die Milliarden der BW alleine zukommen. Je eine Millarde kannst Du für private Wachdienste, private Handwerker, private Werkstätten und Berater abziehen= in der Summe 4 Milliarden. Einige (!) Milliarden für Wartung und Unterhaltung des Bestandes und 1 Milliarde nur für
    Depots mit ausgemusterter Kampfausrüstung. Es ist grundsätzlich so, dass immer nur maximal 30%
    der Kapazitäten sofort einsatzfähig sind. Ich schätze, dass mehr als 3/4 der Militäraufwendungen nur dem Erhalt dienen, wie gut oder schlecht er auch sei. Auch fließt ein Teil der Militärausgaben in den Schutz und den Erhalt allierter Besatzungstruppen und die Ausbildung von Bündnispartnern.
    Zu meiner Zeit schon wurden auch Seminare mit Jesuiten-Schulen und KZ-Besichtungen aus dem Etat finanziert. Schon die Entwicklung und der Bau einer Tarnkappen-Korvette überfordert den verbleibenden Etat. Zumal wird auch der Verkauf der U-Boote an Israel zum Teil aus dem Verteidigungs-Etat finanziert, mindestens Waffentechnik , Navigation und Abwehrsysteme. Und auch
    die Feldlager am Hindukusch oder in Mali. 7/10 der Militärausgaben fließen in den Erhaltungs- Zustand, also in die Verwaltung. Bei den Amerikanern 9/10 und bei den Russen nur 3/10 !

  22. Das ist übrigens keine Übersetzung, da es Deutsch in kyrillischen Buchstaben ist.

  23. „geheimsprache“ das ist die Kyrillische Schrift 🙂

    -https://www.russlandjournal.de/russisch-lernen/russisches-alphabet/

    Wobei ich persönlich den Spruch recht rabiat finde, aber so ist der Spruch nun mal.

  24. packi

    ich hab das erst als aufforderung verstanden, lol. ich habe es dann tatsächlich lesen können, mit ausnahme des letzten wortes 😀

  25. frank

    ich habe gerade heute eine grobaufteilung des etats gesehen. dann ist die eben falsch und unzweckmäßig. fakt ist jedenfalls, daß das geld nutzlos verschwendet wird. man sollte nach den atomkraftwerken auch einfach die bundeswehr abschaffen und stattdessen für das klima hüpfen.

  26. Übrigens halte ich die Besetzung Schernobyls durch Fallschirmjäger gleich als erstes Ziel sogar für sehr bemerkenswert. Der Selensky hat ja auf der Münchner Sicherheitskonferenz von Atomwaffen rumgeschwafelt.
    Auch schmutzige Atombomben sind Atomwaffen, auch wenn sie keine Nuklearwaffen sind.

  27. vitzli sagt:
    25. FEBRUAR 2022 UM 20:09

    „man sollte nach den atomkraftwerken auch einfach die bundeswehr abschaffen und stattdessen für das klima hüpfen.“

    O, ja 👍👍

  28. Wer sie einst kostete, der schätzt sie stets: die aufreizende russische Fruchtbarkeit. 🪆

  29. vitzli sagt:
    24. Februar 2022 um 2:50

    neue takte zur impfung:

    +

    Das eierköpfige, rückgratlose, hochkriminelle MISTSTÜCK ist kaum wiederzuerkennen:
    Damals als APO-Aktivist. Heute Bundeskanzler der BRiD. Nicht zu verwechseln mit Deutschland !!!

  30. Auf Jewiki, der größten Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum, wird Reiner Füllmich als Jude erwähnt:

    https://www.jewiki.net/wiki/Reiner_Fuellmich

    Zwar wird er in diesem Beitrag nicht ausdrücklich als Jude dargestellt, aber laut eigener Aussage von Jewiki über deren Programm geht es in dieser Enzyklopädie um Juden, Judentum und jüdische Geschichte (u.a.).
    Wenn er kein Jude wäre, dann muß man sich fragen:
    1. Warum wird er auf dieser Enzyklopädie erwähnt und
    2. Warum wird dann nicht ausdrücklich darauf hingewiesen, dass er kein Jude ist?

    “Jewiki ist ein Projekt zum Auf- und Ausbau einer Enzyklopädie freier und aktuell gehaltener Inhalte (Anmerkung) rund um Juden, Judentum, jüdische Geschichte, Israel und Diaspora, Zionismus, Antisemitismus und Holocaust – gestartet am 10. Adar scheni des Jahres 5771 (16. März 2011).”

    https://www.jewiki.net/wiki/Hauptseite

    Naja, verräterisch ist ja schon der Familienname ‚Füll mich‘ (mit Kohle)…….

  31. „Das eierköpfige, rückgratlose, hochkriminelle MISTSTÜCK ist kaum wiederzuerkennen:“

    Würde hier ein Baldriantee genügen?

    Wehe wenn ER losgelassen!!

  32. Israel´s Chief Ashkenazi Rabbi Yisrael Meir Lau (links), president of Appeal of Conscience, Rabbi Arthur Schneier (mitte) und Klaus Schwab, president of the World Economic Forum, Israel´s Chief
    zünden während eines Besuchs des religiösen Führers am Ground Zero Kerzen an.
    (Im Hintergrund tibetische Gebetsfahnen).

    -https://www.jta.org/2002/02/05/lifestyle/religion-has-role-at-economic-forum https://www.jta.org/2002/02/05/lifestyle/religion-has-role-at-economic-forum

    +

    Vom Lockdown zum Ausverkauf des Mittelstandes

    Am 21.12. lautete die Überschrift eines Wirtschaftsartikels: „Insolvenzen: In der Eurozone droht der große Ausverkauf – China wird profitieren“.
    In dem Artikel (mit Zahlschranke) heißt es: „Während China seine Wirtschaft wiederbelebt, droht in der Eurozone eine Insolvenzwelle unbekannten Ausmaßes. China könnte schon bald auf eine ‚große Einkaufstour‘ in der Eurozone gehen. Währenddessen wird in Chinas Clubs und Bars ausgelassen gefeiert – ohne Mundschutz und Abstandsregeln.“

    Nicht alle sind also unglücklich über eine mögliche Insolvenzwelle in Europa, im Gegenteil. Das gilt nicht nur für chinesische Konkurrenten, sondern für alle Konzerne und Fonds, die auf hohen Cash-Beständen sitzen. Und es gibt momentan einige, die über extrem hohe Liquiditätsbestände verfügen. Denn in allen Krisen gilt: Cash is king.

    Durch die europäischen und weltweiten Lockdowns schrumpfte die Wirtschaft des Euroraums in den ersten drei Quartalen 2020 um 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei gilt für die einzelnen Länder: Je strenger die Lockdowns waren, desto schlimmer war der Wirtschaftsabsturz.

    -https://www.heise.de/tp/features/Vom-Lockdown-zum-Ausverkauf-des-Mittelstandes-5002052.html

  33. In der Stellungnahme zur Ukrainekrise und zur Kriegsgefahr schreibt Gerd Schultze Rhonhof

    “1997: Der Wandel der NATO-Politik in dieser Hinsicht wurde ab 1997 durch die tschechisch geborene US-Außenministerin (((Madeleine Albright))) eingeleitet und durchgesetzt.
    Bisher sind 12 Osteuropa-Staaten der NATO beigetreten.”

    Diese kleine internationale wurzellose Clique zündelt wo sie kann. Denn Kriege versprechen immer gewaltige Gewinne 🤑

  34. “ „Insolvenzen: In der Eurozone droht der große Ausverkauf – China wird profitieren“.
    Das stützt auch meine Vermutung, dass das Ziel der Russen ist, Deutschland aus dem Stand in den Turbomodus zu bringen. Die gelinde Kritik der Chinesen an Putins Brachialpolitik ist die eines Konkurrenten. Die Ukraine würde China gerne selber besitzen. Nur nicht mit Gewalt, sondern mit Bakschisch. Man erinnere sich an den Kauf des Flugzeugträger-Rumpfes, den die Chinesen großzügig der Ukraine abkauften, aus russischen Beständen ! Putin befürchtet vom Technologie-Standort Deutschland abgeschnitten zu werden und versucht die Intermaare zu verhindern. Es ist der einzige Grund ,warum er nach Westen geht. Landflächen hat er genug, dazu direkten Zugang zu allen Meeren.
    Russland verfügt über mehr Ressourcen ( bei 300 Millionen Einwohnern) , als Resteuropa mit beinahe
    700 Millionen. Putins Politik hat nicht die Gegenwart im Auge, sondern die Zukunft der nächsten 100 Jahre.
    ( die gesamte heutige moderne Welt basiert auf deutscher Forschung und Technologie, die der übrigen Welt 1945 100 Jahre voraus war).
    Wenn Russland in 100 Jahren noch eine Existenz haben will, muss es sich heute Deutschland sichern!

  35. Nachtrag zu 12:58

    Übrigens ist [(((Madeleine Albright – geb. Marie Jana Körbelová))), in Smíchov, Prag, Tschechien] ein WKII Strandgut wie [(((George Soros – geb. György Schwartz)))), in Budapest] und [(((Nicolas Sarkozy – geb. Nicolas Paul Stéphane Nagybócsai Sárközy))), in Paris. Sein Vater stammt aus einer ungarischen Familie. Seine Mutter stammt von sephardischen Juden aus Thessaloniki ab].

    Alle abgehauen aus den Ländern, in denen ihre Vorfahren lebten, dann besondere Förderung in den Aufnahmeländern und als „Krönung“ schließlich Ausführende der Politik der kleinen internationalen wurzellosen Clique.
    Man braucht nur ihre Biografien vergleichen, da reicht sogar Wikilügia.

  36. Tja – jetzt können die Ukrainer nicht mehr am Gashahn spielen. Nordstream 2 ist fertig gebaut.
    Und nun?
    Tja – jetzt guckt ihr Bundesjecken noch dümmer aus der Wäsche als vorher schon.
    Reality is a bitch.

  37. Hessenhenker sagt:
    26. Februar 2022 um 13:08

    Börlin mit seiner Festung der Hochkriminellen ist auf JEDEN Fall LÄNGST ÜBERFÄLLIG, Bonn ist seit dem groooßen Umzug völlig indiskutabel.
    Statt die Festung zu konservieren würde ich die gezielte Bomb….. vorziehen, ist jedenfalls effektiver.

  38. Russlands Waffenschmiede und Waffen-Wartung hat ihren Sitz in der Ukraine ?
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Uralwagonsawod
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Armata

    “…Die Ankündigung der prorussischen Rebellen in der Ukraine, Zivilisten aus den von ihnen kontrollierten Gebieten nach Russland zu bringen, hat bei den USA für Empörung gesorgt. Es handele sich um ein »zynisches« Manöver, bei dem Menschen als »Unterpfand« missbraucht würden, erklärte ein Sprecher des US-Außenministeriums am Freitag am Rand der Münchner Sicherheitskonferenz. »Es ist zynisch und grausam, Menschen als Unterpfand zu benutzen, um die Welt von der Tatsache abzulenken, dass Russland seine Truppen in Vorbereitung eines Angriffs verstärkt.«

    Die Evakuierungs-Ankündigungen der prorussischen Rebellen seien »ein weiterer Versuch, um durch Lügen und Desinformation zu verschleiern, dass Russland der Aggressor in dem Konflikt ist«, fügte der Sprecher hinzu.

    Die prorussischen Rebellen in der Ukraine hatten die Zivilisten in den von ihnen kontrollierten Gebieten zuvor aufgerufen, nach Russland zu gehen. Der Anführer der selbst ernannten »Volksrepublik« Donezk, Denis Puschilin, sagte in einer Videobotschaft, derzeit werde die »Massenausreise« der Zivilbevölkerung in die Russische Föderation organisiert. »Frauen, Kinder und Senioren werden als Erste in Sicherheit gebracht.«
    …Der russische Präsident Wladimir Putin ordnete zuletzt an, jeder Flüchtling solle 10.000 Rubel (114 Euro) bekommen. …”
    -https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/usa-werfen-prorussischen-rebellen-in-der-ukraine-zynisches-manöver-vor/ar-AAU2DU8?ocid=msedgntp

    +

    Benesch-Kommentar-Video:
    “Russland muss 2/3 der Ukraine besetzen, um Supermacht zu bleiben”

  39. Nemo sagt:
    26. Februar 2022 um 12:16

    Tja, offensichtlich bis ebenso DU ein eierköpfiges, rückgratloses, hochkriminelles MISTSTÜCK…..

    Es gibt nicht umsonst die deutsche Redensart

    Getroffene Hunde bellen 🤣 🤣 🤣 👍

  40. Kann dem UNERTRÄGLICHEN Unterwasservieh Blindfisch aka SpongeBob nicht ENDLICH der Stöpsel gezogen werden?!?
    DAS wäre echt dringendst nötig !!!

  41. Henker, der Laacher See ist als Caldera nur der sichtbare Beginn eines Lavastromes , der bis zum Müritzsee reicht. Nach Ansicht von Geologen würde ein Aufbrechen oder Anbohren des Stromes
    auf der Linie Brüssel -Köln-Kassel-Magdeburg-Berlin -Stettin ganz Norddeutschland vom Rest trennen.
    Und dieselben sind der Ansicht, dieses Ereignis sei überfällig. Möglicherweise liegt das Wirtshaus an der Lahn schon bald an der Nordsee.

  42. Ebber sagt:
    26. FEBRUAR 2022 UM 15:11

    Wenn Du wüsstest, wie ich dem Deutschen Volke jeden Tag helfe, würdest Du Dich für Dein Geschriebenes abgrundtief schämen! Gott möge Dir helfen! Amen. 😊

  43. Netzfund: da kommen Erinnerungen an Mark-Mobil auf:

    -https://southfront.org/russian-military-operation-prevented-launch-of-u-s-bio-laboratories-in-ukraine-kiev-hiding-evidence/

    Schönes We
    Nemo 😁

  44. Das mit der „Pfostenschildkröte“ hat der Danisch wahrscheinlich von Carolin M. „geklaut“. Die wendet diese Metapher allerdings meistens auf Biden an, wo sie latürnich genausogut paßt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s