Corona: Alles ein Riesenschwindel

Sagt auch ein englischsprachiger Virologe. Völlig zu Recht! Und trotzdem:

Ausgerechnet im Bundesverfassungsgericht, das neutral und objektiv über die Corona-Maßnahmen urteilen sollte, werden jetzt so drakonische Corona-Sicherheitsmaßnahmen eingeführt wie bislang nirgends im Land. Um in das oberste Gericht zu kommen, reicht künftig selbst ein 2G-Plus nicht mehr aus. Das heißt, selbst Geimpfte und Genesene mit einem normalen Antigen-Test kommen nicht mehr in die heiligen Hallen – wie das bei einem klassischen „2G-Plus“ der Fall ist. Alle, die an Verhandlungstagen das Gerichtsgebäude betreten wollen, müssen neben einem Impf- oder Genesenen-Zertifikat auch noch den Nachweis eines negativen PCR-Tests vorlegen, der nicht länger als 48 Stunden zurückliegen darf. 

Die neue 2G-Plus-Plus-Regelung gilt laut einem Bericht von Focus Online nicht nur für Besucher und Journalisten, sondern auch für Prozessbeteiligte, Mitarbeiter des Gerichts und sogar die Richter selbst …

Reitschuster

Beunruhigend ist die Dreistigkeit und die Geschwindigkeit, mit der das deutsche Volk gespalten wird und die Grundrechte abgeschafft werden.

Langsam wird klar, was der Coronazirkus überhaupt soll: Spaltung und Entrechtung der Menschen.

Zum Riesenschwindel auch hier Frontberichte:

https://www.rubikon.news/artikel/die-inszenierte-katastrophe

*

6 Gedanken zu “Corona: Alles ein Riesenschwindel

  1. Sie will den Dialog finden. Wo findet sie den Dialog ?

    Liebe Analena , sage fein, wo soll der Dialog gefunden sein ?
    G7-Staaten wollen zum Dialog zurückkehren. So berichtete die neue Außenminister*IN nach ihrer Rückkehr vom Gipfel. DIA-LOG ist das in Schriftform vorliegende Ergebnis von Zwiegesprächen und kein Protokoll einer Nacht im Swingerclúb. Zwiegespräche sind nur möglich auf Augenhöhe, weshalb Dialog zwischen Aar und Wachtel-Ei nicht möglich ist. Wenn du -Analena- mit Putin in einen Dialog treten willst, bietest du ihm an , dich missionarisch zu beglücken. Es ist das, warum alle Welt den Dialog fordert = der Aar, um seine Überlegenheit zu beweisen; das Wachtel-Ei um befruchtet zu werden. Im letzteren Fall handelt es sich um ein Aufmerkamkeits-Defizit = bevor du mich dreimal vergewaltigst, schenk mir ein paar liebe Worte!
    Wieso dreimal ? Na, soviel Zeit wirst du wohl noch haben !
    Der Wunsch nach einem Dialog ist bei Domestiken und Pferdeknechten besonders ausgeprägt und bei dem gewöhnlich untenliegenden Bettvorleger. Auch von der Leyen fordert klare Bekenntnisse bei Verhandlungen mit den Ayatollas. Sie wird zum Dialog ihre Nanny mitnehmen. Ich würde Sekundanten empfehlen, die diese Struller*Innen rechtzeitig aus dem Ring nehmen, bevor sie sich gänzlich lächerlich machen.
    Und bevor Putin und die Ayatollas sich endgültig entscheiden, dem ganzen aufgeblasenen westlichen Weibervolk doch einen echten Männerhammer zu zeigen.
    Aber wer weiß, vielleicht ist genau das Motiv für die Dialog-Manie.

  2. Frankstein sagt:
    12. DEZEMBER 2021 UM 11:11

    Die Antwort gab mit vieler Freud der unsichtbare Si(e)g(es)mund Freud: 8==> Neid ! ! 😱😱😱

    Greta: „Nemo, how dare you?“

  3. So ist es, werter Frankstein – sowas hätte zu Stammeszeiten niemals den Stamm repräsentiert, genau so, wie das Ferkel nicht Häuptling geworden wäre. Wir befinden uns wahrlich in einer uns dekadent erscheinenden Zeit – merke aber: Zeit kann bekanntlich nicht dekadent sein.

  4. Netzfund für unseren Packi, wenn nicht das Original, wie wäre es mit einer perfekten Kopie? 🤪🤪

  5. Beitrag zur Überschrift des obigen Artikels: Corona: Alles ein Riesenschwindel

    Der Volkslehrer versucht sich gerade an ‚Dachau‘ – ein anderes schwindel iges Thema.

    So wie es aussieht, wird er wohl leider in Bälde in den Wäldern Südamerikas hausen. :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s