Corona: Neue Tanten. Der Terror gegen die Bevölkerung geht weiter …

Grünen-Gesundheitsexperte Dahmen warnt vor Rückschlägen bei Corona. Vierte Welle noch in den nächsten Wochen für möglich.

Der Gesundheitsexperte der Grünen-Fraktion im Bundestag, Janosch Dahmen, warnt vor baldigen Rückschlägen in der Corona-Bekämpfung durch die indische Virusvariante. Im Moment sei der Anteil der Variante B.1.627.2 mit rund zwei Prozent der Fälle in Deutschland noch gering.

„Sollte er aber so stark ansteigen, wie das in Großbritannien und anderen Ländern der Fall ist, dann können wir uns bestimmte Öffnungsschritte, die jetzt wahrscheinlich scheinen, unter Umständen nicht leisten“, sagte Dahmen im „Frühstart“ bei ntv. Der Ansteckungsgrad scheine gleich hoch oder sogar höher zu sein als bei der britischen Variante B.1.1.7. „Das könnte durchaus auch bisherige Erfolge in der Pandemie wieder in Frage stellen.“

https://www.mmnews.de/politik/164679-gruener-indische-variante-gefaehrdet-oeffnungen

Nach der vierten Welle und der 7 Mutante kommt die siebte Welle mit dem Großonkel. Man kann diesen künstlich extrem aufgeblasenen Hetzkram gegen das Virus bald nicht mehr hören. Aber das deutsche Volk läßt sich leicht verhetzen. Schon bei Fukushima rannte es wegen 20.000 im Meerwasser ersoffenenen Japanern in die Apotheken und kaufte die Jodtabletten leer. Wenn kein Impfstoff da ist, sollen die Leute halt Aluhüte aufsetzen (sinngemäß Marie Antoinette).

Ansonsten sollte man den Impflingen einen Tapferkeits-Orden mit der Aufschrift: ICH BIN EIN VERSUCHSKANINCHEN“ verleihen.

*

19 Gedanken zu “Corona: Neue Tanten. Der Terror gegen die Bevölkerung geht weiter …

  1. 6 Monate vor Corona-Ausbruch: Merkel und Co. besprechen Pandemie auf Konferenz in Berlin

    Brisantes Videomaterial aufgetaucht!
    Der unter Korruptionsverdacht stehende und vom Regime verstoßene (Ex)-CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein organisierte am 8. Mai 2019, also 6 Monate vor den ersten Corona-Fällen in China, eine Pandemie-Konferenz in den Räumlichkeiten der CDU-Bundestagsfraktion in Berlin.
    Mit dabei: Angela Merkel, Jens Spahn, Christian Drosten, WHO-Boss Tedros, die Gates-Stiftung, der Wellcome Trust und die Pharma-Lobby.

    Hatten diese Leute etwa allesamt hellseherische Fähigkeiten?
    Einige der wichtigsten Aussagen haben wir in diesem Video zusammengefasst.
    Empfehlenswert ist auch der 3 Stunden und 15 Minuten lange Originalmitschnitt, verfügbar auf der archivierten Internetseite der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Spätestens nach dessen Ansicht sollte jedem klar sein, worum es bei der aktuellen Katastrophen-Inszenierung tatsächlich geht: Milliarden-Profite und Geopolitik!

    https://www.anonymousnews.ru/2021/03/11/6-monate-vor-corona-ausbruch-merkel-auf-pandemie-konferenz-berlin/#comments

  2. Da Kriege zwischen modernen Staaten nicht mehr führbar sind, insbesondere nicht wenn sie Kernkraftwerke betreiben nicht, übernimmt die Pharmaindustrie die Rolle der Rüstungindustrie und die „Gesundheitspolitik“ die Rolle der Kriege.

  3. Neue Tanten?

    Also, ich bin’s nicht! ☺

    Denn mein Zustand ist stabil, so ich nicht mutiere – das gilt überdies insbesondere für sämtliches, was und das in und an mir so befindlich ist. 😚

  4. packi

    danke für die überlegung. das führt zu dem ergebnis, daß deutschland nach der abschaltung aller kernkraftwerke wieder kriegsgebiet sein kann. naja, falls einer überhaupt corona überlebt und zum erschießen noch da ist :-/

    wir sind immer die gewinner, klasse.

  5. Werter vitzli,

    wirf doch bitte mal einen Blick auf ‚Politikversagen‘, es riecht echt nach Krieg. 🦷🦴💀

  6. „Ich hätte niemals gedacht, dass ein kleiner Piks mich so glücklich macht.“
    Christiane F. 30 Jahre vor Corona

  7. Tante Lisa sagt:
    15. MAI 2021 UM 20:40

    Wovon redest du, bitte nach 20:00 Uhr keine bewusstseinserweiternden Mittel mehr einnehmen 🤣

  8. Was für eine ekelhafte Presse:

    https://www.welt.de/vermischtes/article231154103/Niedersachsen-Streit-ueber-Kinderlaerm-Schwerverletzte-durch-Messerstiche.html

    So viele „Verniedlichungen“ in dem Artikel und dann das:

    „Auch die Mutter erlitt schwere Verletzungen, die aber nicht auf die direkte Attacke des Täters zurückzuführen sind. In ihrer Not sprang die 25-Jährige mit ihrem einjährigen Sohn aus einem Fenster im ersten Obergeschoss.“

    Wer so etwas schreibt, müsste sich auch dafür verantworten!

  9. Zur Info: statistik auf #markmobil offenbart offenbach

    https://t.me/MARKmobil/1896

    Lange wird sie nicht mehr anhalten, diese tierische Freude über den Untergang der Heimat, bald wird jegliches Gewürm von den Neuen zerquetscht, was einen wahrhaft erschaudern lässt, wie sich der Ekelwurm selbst ins einst so tapfre Reckennest aus Stahl hineinschrauben konnte, aber bei solchen neuen Freuden bedarf es keiner Feinde mehr, somit wird alles der Vergangenheit angehören.

    ps: Nicht auf diesen Blog bezogen. Es geht in untere Regionen … ins Tierische!

  10. Brücken bauen in der Zeit des Terrors:

    #Hörbuch von „Robin auf der Insel“ … gelesen von #David #Nathan

    Gruß
    Kapitän Nemo 🐱‍🚀

  11. Nemo,

    ich bezog mich beispielsweise auf den von Klaus hie wiedergegebenen Artikel, wo ein Afrikaner mitten in Europa aus der Spur läuft.

    Bei derlei Gewalt könnte man beinahe suf den Gedanken kommen, dasz da gezündelt ward.

  12. “ Es geht in untere Regionen … ins Tierische!“
    Eine TheologIN und ein Virologe lernen sich bei einem Treffen im Logen-Haus kennen. Beide finden sich anziehend und bemerken zunehmend Bewegung in den unteren Regionen. Für die TheologIN ist das sozusagen Neuland. Nach dem Seminar bietet der Virologe an, sie nach Hause zu fahren. Freudig willigt sie ein. Unterwegs sagte die TheologIN träumerisch “ Nachher werde ich freudig beichten, dass Sie mich zweimal gepickst haben.“ “ Wie denn „, der Virologe erschrocken “ picken und das gleich zweimal?“ Sagt sie entschlossen “ Na, so viel Zeit werden Sie doch wohl haben !“
    Die Logen, das sind eine saubere Zunft, in Pandemien feiern sie Zusammenkunft !

  13. Die Blauen Reiter mit klingendem Spiel vor dem Tor
    Eine Reise-Empfehlung in der heutigen Ausgabe des WK erzählt anschaulich, warum SIE es machen. In die heile Welt der Region um Murnau Anfang des 20. Jahrhunderts kamen die ersten städtischen Heuschrecken. Das Murnauer Moos war eine Lehenswirtschaft; die Grundstücke wurden unter den ansässigen Dorfbewohnern alle 10 Jahre neu verlost, sodaß
    jeder einmal Grundstücksbesitzer sein konnte. Allerdings war das Lehen mit harter und entbehrungsreicher Arbeit verbunden. Der Russe Kandinsky , der dort mit seiner Geliebten seine Ehefrau betrog und der Ungar Ödön von Horvath frönten dort ein Dasein mit vögeln,
    spielen, malen und Trallala. Sie nahmen die Natur, die Berge, das Licht und ernteten, was sie nicht gesät hatten. Ihr Versuch jedoch, auch in den Genuß eigenes Landes zu kommen, war vergeblich. Die Lehenswirtschaft schloß Ausländer ausdrücklich aus. Wenn es also legal nicht gelang, musste es erzwungen werden . So entstand die Kunst der Impression ; eine fremde Lebensart mußte eingedrückt und hineingedrückt werden ( vergleiche das fr. imprimere für impfen ). Der Impressionismus war durchschlagend ; die geimpften Murnauer verließen in den Folgejahren ihre Lehen und flohen vor der harten Arbeit in das süße Leben der großen Stadt. Das hatten die Heuschrecken vorgemacht, etwas Besseres, als harte Frohn, findet man nur in der Stadt. ( vergleiche hierzu die Bremer Stadtmusikanten)
    Die Stadt ist die Brutstätte der Avantgarde , die frißt, säuft, vögelt und scheißt. Aber gleichzeitig sich zurücksehnt zu einem bedingungslosen Genuß in der ursprünglichen Natur.
    Nur freies Land, freie Seen und freie Luft, freie Liebe, Teilhabe an allen Grnüssen, nur belehnt werden wollen sie dafür nicht. Es ist das, was der Mund als Schmarotzertum bezeichnet. Es ist mehrerlei auffällig= dreiviertel des Murnauer Moos befindet sich heute in staatlicher Hand – was soviel bedeutet= in der Hand ausländischer Vasallen. Die Impressionisten waren und sind russische und ungarische Khasaren, also Pseudo-Juden.
    Der Impressionismus gilt als Kunst nur in den Städten, auf dem Land wird er als entartet abgelehnt. Und mit dem Ende der Lehenswirtschaft in Murnau ging die germanische Tugend in den Untergang. Merke= noch vor hundert Jahren waren Ausländer ausdrücklich ausgeschlossen, von der Teilhabe an der Gemeinschaft. Heute werden die Deutschen davon ausgeschlossen. Eine Wende um 180 Grad, die nur in Kriegszeiten vorstellbar war.
    Wir befinden uns am Ende eines hundertjährigen Krieges, der nur mit der totalen Niederlage der Deutsche enden kann. Es gibt keine Alternative, wenn nicht Bomben und Granaten den Kniefall erzwingen, sondern schon die Androhung der imprimere reicht. Die Blauen Reiter sind nicht mehr vor dem Tor, sie trampeln schon auf unserer Gräbern.

  14. Merke= noch vor hundert Jahren waren Ausländer ausdrücklich ausgeschlossen, von der Teilhabe an der Gemeinschaft. Heute werden die Deutschen davon ausgeschlossen. Eine Wende um 180 Grad, die nur in Kriegszeiten vorstellbar war. Wir befinden uns am Ende eines hundertjährigen Krieges, der nur mit der totalen Niederlage der Deutsche enden kann.

    Dies sollte an jeglichen Schulen gelehrt werden, nur werden es die wenigsten im Jetzt und Heute nach dieser jahrzehntelanger Umerziehung verstehen.

    Ein Buchtipp, den ich gern mal wiederhole:

    Unternehmen Patentenraub 1945. Die Geheimgeschichte des größten Technologieraubs aller Zeiten

    -https://www.amazon.de/Unternehmen-Patentenraub-Geheimgeschichte-gr%C3%B6%C3%9Ften-Technologieraubs/dp/B007TKLQGG

  15. Soeben bei Herrn Hildmann erfahren, über sein Telegramm, das ich studierte.

    Und zwar sollen die mit Teufelszeug von Astraszeneka ge’impften‘ Menschen über Blauzahn 🟦🦷 mit Astraszeneka in Verbindung stehen.

    Das wird garantiert erst die erste Offenbarung sein, die offenbar wurde.

    Während der Aufwachphase werden sicherlich noch so manche: 🗨🥶💤

  16. @Ebber, den 15. Mai 2021 um 19.09 Uhr

    Nun ist er weg, der lebenswichtige Beitrag des Pastor Tscharntke.

    ‚Wichtiges über die Impfung – von Pastor Tscharntke‘ wurde von Judtupp geflissentlich entfernt.

  17. Und das ist der Grund, warum der Beitrag des Pastor Tscharntke von YT entfernt wurde:

    (Eine Auswahl aus der Suchmaschine Gugel, Stichwort: Wichtiges über die Impfung – von Pastor Tscharntke)

    Evangelikale Glaubensformen: Gotteskrieger aus Schwaben …
    wehwehweh.taz.de › Politik › Deutschland
    12.03.2021 — Von dort aus predigt Tscharntke in die Welt hinaus. Der Pastor von der Schwäbischen Alb erreicht über seinen Youtube Kanal mit seinen … arbeite von zuhause aus und plädiere fürs Impfen – UND das machen auch diejenigen in meinem … Wichtig ist vielleicht, daß man seinen „Konsum“ selbst reflektiert.

    .

    Gefährlicher Verschwörungsglaube – Sinnsuche zwischen Gut …
    wehwehweh.deutschlandfunkkultur.de › gefaehrlicher-ver…
    07.06.2020 — Jakob Tscharntke ist Pastor der evangelischen Freikirche Riedlingen. … für die Werte der Aufklärung, das zu betonen ist Michael Utsch wichtig.

    .

    Steuert eine Elite die Weltherrschaft an? – ERF.de
    wehwehweh.erf.de › themen › gesellschaft › steuert-ein…
    12.06.2020 — ERF Medien: Was sind die Grundaussagen von Pastor Jakob Tscharntke zur Corona-Krise? Regina König: Seiner Meinung nach befinden wir …

    .

    Kanzlerin Merkel als „Handlangerin des Bösen“
    wehwehweh.schwaebische.de › landkreis-biberach › riedli…
    15.10.2015 — Pastor Jakob Tscharntke polarisiert seit Wochen mit seinen Äußerungen zur … Aber wer Pastor Jakob Tscharntke bei seiner Predigt am Sonntag in der … wäre noch erfolgreicher, gäbe es auch genügend Impfstoff · Riedlingen …

  18. Beitrag zur Überschrift des obigen Artikels: Corona: Neue Tanten. Der Terror gegen die Bevölkerung geht weiter …
    .
    Nicht so in den VSA, genauer im Bundesstaat Texas. Da hat der Regierungschef des Bundesstaates Texas – nach einigen Vorreitern, wie beispielsweise dem Bundesstaat Florida – endlich ebenfalls die Bundesnotbremse gezogen, die bezeichnenderweise völlig konträr der Bundesnotbremse einer gewissen Angela Merkel geartet ist, und zwar:

    Gouverneur von Texas verbietet Maskenpflicht und Impfpässe (Überschrift des Artikels)

    Während Deutschland im Kampf gegen Corona auf Maskenpflicht, Verbote, Schließungen und Sonderrechte für Geimpfte setzt, gehen viele US-Bundesstaaten den umgekehrten Weg:

    Texas etwa verbietet jetzt die Maskenpflicht.

    Privilegien für Geimpfte sind dort verboten.

    Auch in einem weiteren Dutzend republikanischer Bundesstaaten sind Impfpässe explizit verboten.

    Weiterlesen auf wehwehweh.reitschuster.de

    .

    Quellenangabe: ‚Politikversagen‘, erreichbar über unsere Seite.

    Tantchens Fazit:

    In den VSA hätten sich die Gouverneure (=Ministerpräsidenten) nimmer derart entmachten lassen, wie hie in der Bundesrepublik Deutschland geschehen, nämlich am 23. April 2021, als die sogenannte Bundesnotbremse von einer gewissen Angela Merkel bundesweit im Rechts- und Verordnungsgefüge installiert wurde – was, wie gesagt, nur möglich war, weil die Ministerpräsidenten (=Gouverneure) sich bereitwillig entmachteten, sich bereitwillig entmachten ließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s