Neues aus der Szene: Markmobil verläßt Judtube

Die Begründung läßt nichts zu wünschen übrig. Er sagt es nicht, aber es fällt auf, daß die Leit-Tragenden alle derselben Religion angehören. Und nein, es sind keine Christen, Moslems, Hindus.

Wer mehr wissen will über den Machtumfang, liest am besten ABOUT. Oder isst eine Banane.

*

25 Gedanken zu “Neues aus der Szene: Markmobil verläßt Judtube

  1. Markmobil hat offensichtlich nicht begriffen, daß auch Trump von (((ihnen))) auf den Thron gehoben wurde, wie auch Biden.
    Ohne (((SIE))) wird NIEMAND (((ihre))) Marionette… ääähm Präsident oder BunzelkanzlerIn.
    Und ein Q-Jünger ist er zusätzlich. Total verstrahlt !

    Ich halte nichts von ihm.

  2. Mark, um diese Leutchen wurde früher schon eine doppelte Reihe Stacheldraht gezogen! 😀

    Oj wej!

  3. Vitz, der Pirinci ist nicht schlecht.
    ausgesprochen lesenswert im Blog “ Der kleine Akif “ die beiden Kolumnen „Youth Blöd“ Teil 1 und 2. Das ist der ungetrübte Blick auf die Realität.

  4. ebber 106

    also ich kann nicht glauben, daß solche dunklen pläne ausgerechnet „im strategischen Planungskomitee der Liberalen Partei Kanadas“ ausgebrütet werden. warum sollten die?

    wie es läuft habe ich in about beschrieben.

  5. jotell 2239

    ich habe den zweiten teil mal pflichtgemäß grob überflogen, weil man ja nicht ohne lesen urteilen soll. erwartungsgemäß.

    ich unterteile die gesellschaft in drei gruppen: die erste sind die linken. die zweite sind die kritiker (wie akif) ohne durchblick, die dritte gruppe sind die wenigen kritiker MIT durchblick. durchblick bezogen auf die wahren verursacher der probleme (das sind ja nicht die tumben linken).

    der zweiten gruppe ist „vorzuwerfen“, daß sie ohne kenntnis der hintergründe die erkannten probleme nicht lösen können. das beste beispiel ist die aufnahme der verursacher in die afd. es ist wie mit der pest im mittelalter. jeder kannte das problem, aber keiner hatte eine lösung. in diesem fall lag es ebenfalls daran, daß die menschen den auslöser nicht (er-)kannten. das war damals technisch unmöglich. heute ist das erkennen jedoch durchaus möglich, wenn auch schwer.

    aber ich rede mir ja eh den mund fusselig :-/

  6. Sehr geehrter Blogwart, vielen Dank für die Freischaltung. Wir haben einen Link, der Sie interessieren dürfte, unterlassen es aber, den Titel hier aufzuführen und stellen ihn (den Link) entlinkt zur freien Verfügung.

    -https://youtu.be/4A_q0Rdsrss

    Warum kommt dieser #goldjunge jetzt damit? Dies sollte man sich fragen.

    Cheers & Dank
    Nemos Erben

  7. Zukunft ist nicht vor, sondern nach uns

    “ Und immer wieder geht die Sonne auf..“ Ja, nur nicht den gleichen Wesen und am gleichen Ort. Zukunft ist, was du nicht erleben wirst.
    Die Medien und die Menschen überschlagen sich mit Träumen, Wünschen und Hoffnungen an eine Zukunft- die anders wie die Vergangenheit sein soll und trotzdem annehmbar.
    Schauen wir mal wer denn so in Deutschland zur Hoffnung berechtigt ist=
    über 85-jährige = 2.387.000
    80-84 = 2.329.000
    70-79 =7.550.500
    Für insgesamt 12.266.500 besteht so gut wie keine Hoffnung.
    für rund 11.000.000 60-69-jährige eine geringe Hoffnung mit verbrieftem Ablaufdatum.
    Nur kurz träumen können also 28 % der Bewohner , oder 41% aller Deutschen. Immerhin
    ist 59% der Deutschen längeres Träumen möglich, wozu aber Corona-Impfung Voraussetzung ist. Es gibt also gute Gründe, warum die Risikogruppen schlecht schlafen und
    kurze Träume haben.
    Eine irgendwie geartete Zukunft werden nur die 59% zu befürchten haben. Den Alten wird sie erspart ( man spricht von ersparen, weil die Alten genug Lebenszeit angespart haben, die sie vor der Zukunft schützt).
    Wie war es denn vordem ?
    11.000 Jahre vor der Zeit wurden die Boreäer aus ihrem Land verwiesen, in eine ungewisse Zukunft auf dem Europäischen Festland. ( Die Anhänger des nordischen Boreas mußten weichen, weil die Erdachsenverlagerung ihre Heimatgründe vereisen ließ). In Europa kamen nur die jungen Wilden ( Asen) an, im Gepäck brachte sie ihre Alten ( Boreas/ Tyr/ Astrais/ Eos/ Euris/ Notis und Zephiris nur als Erinnerung mit. Die Alten verblieben in Hyperboräa.
    Die Zukunft gehörte von nun an den Jungen.
    9.000 Jahre vor der Zeit zogen die jetzt schon älteren Asen mit 20.000 Schiffen nach Griechenland, wo Apollo/ Athene/ Freja/ Artemis/ Ares/ Aphrodite und Hermes neue Geschlechter begündeten. Die Alten Odin/ Wotan / Baldur und Loki blieben in der Wahlheimat zurück. Die meisten Asen kehrten jedoch enttäuscht zurück in den Norden Europas. Nur Athene leistete als Neis Entwickungsarbeit in Ägypten.
    Mit späteren Entwicklungshelfern ( 3.100 Jahre vor der Zeit) gelangte der tote Phat und das Gedenken an Osiris ( Symbol des Orion und des Sirius, die nach der Erdwende vom Norden in den Osten wanderten) in das Land am Nil.
    3.700 vor der Zeit zogen die Asen durch die Mongolei/ China/ Indien und siebenhundert Jahre danach bis nach Mesopotamien. Ihre Wanderungen gleichen dem Winden der Schlange, bevor sie sich zum Kreis schließt. Die Wege nennt man Drachenwege und der Drache war das Symbol der Asen/ Asu/ Aru/ Arier in Ost und West. Die Schiffe noch der Vikinger wurden Snaken und Draken genannt.
    Immer auf diesen Reisen blieben die Alten in der Heimat , die Ur genannt wurde. Man spricht von Uralten und Urlaub. Die Zukunft war immer eine Beschäftigung der Jungen.
    Die Alten waren über die Jahrtausende in die Vergessenheit geraten, manche bezweifeln gar
    ihr ehemaliges Dasein. Als wären sie aus einem Jungbrunnen geschlüpft oder vom Esel gefallen. Nur wenige bewahren ihnen Gedenken.
    Den heutigen Alten wird niemand gedenken, ihr Ansehen wird zerstört, geschmäht und verworfen. Sie werden verantwortlich gemacht für eine gestörte Zukunft, die nicht ihnen gehört. Warum aber will die Jugend die Alten schützen, ihr Risiko minmieren, ihr Leben mit
    Impfungen verlängern ? Ahnt sie , dass sie den Alten ( Göttern) nicht das Wasser reichen kann? Das sie zum Scheitern im eigenen Land verurteilt ist und niemals den Drachenweg
    gehen kann? Die Zukunft ist nach den Alten und nach ihnen ist die Sintflut.

  8. Es ist doch immer wieder interessant zu sehen, was aus #unsichtbarer Hand an #Deutschem #Kulturgut auch noch nach Jahrzehnten „geborgen“ wird, neben „bruchstückhaften“ Tätowiernadeln unter anderem auch dies im verlinkten Beitrag Erwähnenswerte:

    -http://www.kinomachtschule.at/data/anstaendige.pdf

    „„Die beste politische #Waffe ist die #Waffe des #Terrors.
    #Grausamkeit verlangt #Respekt. Die Menschen mögen uns
    hassen, aber wir verlangen nicht ihre #Liebe, sondern ihre
    #Furcht und #Unterwerfung.“

    Eintrag #H. #H. aus seinem #Tagebuch“

    Wir dachten, dies könnte Sie interessieren.

    Cheers & Dank
    Nemos Erben

  9. nemos erben 1735

    ich habe mich ein wenig damit befasst. das übliche, tät ich sagen.

    wen es interessiert: hier mußte sich prof sinn vor ein paar jahren mal ganz heftig bei (((ihnen))) entschuldigen.

    -https://www.hanswernersinn.de/sites/default/files/ifopm-27102008-doku-9010599-en_0.pdf

    bemerkenswert fand ich die intensität der entschuldigung (obwohl da gar nichts war)

  10. Heute wurde eine Frau, die für die Wahrheit kämpfte, im Capitol erschossen durch feige Unmenschen. Das Video ist momentan noch auf #bitchute verfügbar, ich werde es hier nicht verlinken.

    Mögen WIR uns für IMMER an SIE erinnern.

    Nemo ist komplett fassungslos.

    R.I.P. 🙏

    „218 aleíphō – richtig, den Körper mit Olivenöl einreiben oder beschmieren. 218 (aleíphō) ist die übliche Bezeichnung für das körperliche Salben des Körpers mit (Oliven-)Öl. Die Salbung brachte Heilung und Linderung und wurde daher zum Synonym für Freude (Festlichkeit).

    Bei der „Salbung“ (218 /aleíphō) wurde üblicherweise Olivenöl auf das Gesicht aufgetragen, um einen Gast zu erfrischen. Öl wurde auch auf die Füße aufgetragen, um zu beruhigen und Ehre (Höflichkeit, Respekt) zu zeigen. Die Salbung teilt einen „durchdringenden Trost“ mit, um Kraft und Heilung (Freude) zu vermitteln].

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)“

  11. Naja, die Party steigt langsam. Ich für meinen Teil durfte einstweilen keine so ehrliche Kugel empfangen, bei mir zog der ewige Unsichtbare es vor, mich mit seiner vielfältigen Spezialität Brunnengift über nahezu sämlich meinen sozialen Liganden zu beglücken. :-/

    Bei Herrn John de Nugent, ein mutiger Aufklärer und Freiheitskämpfer in den VSA, kann das endliche Schicksal der bedauernswerten Maid aus mehreren Perspektiven studiert werden – das war ein regelrechter Fangschuß.

    Was für eine Verschwendung göttlichen Seins.

  12. Noch einmal KZ zum Abschluß.
    “ Der Vernichtungsapparat der Nazis war viel größer als heute bekannt. Zu diesem Ergebnis kommt das Washingtoner Holocaust Memorial Museum in einer Studie: 42.500 Lager gab es demnach im Einflussbereich der Nazis, mehr als bislang angenommen. “
    ( http://www.sueddeutsche.de/politik/holocaust-kz-1.1618014)

    „Seine organisatorischen Fähigkeiten bewies Himmler mit dem forcierten Ausbau des KZ-Systems, das zum Rückgrat der Rüstungsindustrie wurde.
    Die Zahl der dafür gebauten Außenlager stieg bis Kriegsende auf mehr als 1000 und jene der Häftlinge von 120 000 im Jahr 1943 auf 718 000 Ende 1944.“
    ( Aus der Lobhudelei Matthias Uhl, Thomas Pruschwitz, Martin Holler, Jean-Luc Leleu, Dieter Pohl (Hg.): Die Organisation des Terrors. Der Dienstkalender Heinrich Himmlers 1943-1945. Piper Verlag, München 2020. 1148 Seiten, 48 Euro. in der http://www.sueddeutsche.de/politik/ss-chef-himmler-terminsache-massenmord-1.4868745)

    Da sag ich nur HaHa. Es ist die wundersame Vermehrung der kleinen Eule durch den dicken Hammer. Man muss wissen, dass das hebräische Zahlen-Alphabet nur bis 900 zählt. Siehe auch die alten Stammväter, die niemals älter als 900 Jahre beschrieben werden. Die Zahlen von 1-400 galten als menschlich, bis 900 als heroisch, Zeiträume darüber wurden nicht beziffert, sondern mit Namen belegt = das Zeitalter des ersten Paktes als Jahwe, das Zeitalter des 2. Paktes als Moses und das Zeitalter des 3. Paktes als Jesus. Der Phönix lag außerhalb des Ziffernsystems und wurde als 500 belegt. Es hätte auch 1.000 oder 6 Millionen sein können. Der Zeitraum lag außerhalb der menschlichen Messung, weswegen 6 Millionen auch 1.000 oder 10.000 sein können. Zu Zeiten der jüdischen Berater des ägyptischen Pharao wurde aber schon 50 und 500 verwechselt. Wobei letztere Zahl Unverständnis verriet, es war lediglich ein nichtfassbarer nicht vorhersehbarer Zeitraum.
    Die Schiffe der nordischen Händler waren keine Linienschiffe. Millionen und Milliarden werden immer benutzt, wenn Zeiträume und Mengen nicht beziffert werden können.
    Unter Milliarden Sternen und Millionen Jahren zieht die Barke ihre Bahn. Das bedeutet= ich weiß es nicht.

  13. Unser Chef möchte nicht, daß ich mich dazu äußere – also sage ich besser nichts zum Thema.

  14. Frankstein sagt:
    7. JANUAR 2021 UM 11:03

    “ Der Vernichtungsapparat der Nazis war viel größer als heute bekannt. Zu diesem Ergebnis kommt das Washingtoner Holocaust Memorial Museum in einer Studie: 42.500 Lager gab es demnach im Einflussbereich der Nazis, mehr als bislang angenommen. “

    42.500 => 42 500

    Bizarrer weise bedeutet diese Zahlenkombination Christ Antichrist.

    Kein Witz … schon komisch irgendwie.

    Nemo 🐱‍🚀

    PS: 42.500 Lager … wer glaubt so etwas?

    Statistik von 1939
    https://de.wikipedia.org/wiki/Volksz%C3%A4hlung_im_Deutschen_Reich_1939

    Wenn ich mich nicht verguckt hab , gab es zum Vergleich in etwa 1050 Städte und Kleinststädte im DR … das Weitere kann sich jeder denken.

    16. Mai 1939
    233.846 #Volljuden

  15. nemo 1248

    wenn ich mich recht erinnere haben die einfach jedes haus, in dem welche eingesperrt waren (hausarrest) zum KZ erklärt.

  16. vitzli sagt:
    7. JANUAR 2021 UM 14:53

    Wie viele Häuser gibt es momentan in GoG … ich muss vorsichtig sein, sonst komme ich auf #wendler-nivea.

  17. Nemo, es gibt dort noch eine andere Information, die uns auch Corona als Fake entlarvt.
    Stand 1939 waren 821.000 Deutsche achtzig Jahre und älter . Bei gleichmäßiger Sterberate über 20 Jahre ( 1939-1959 ohne sonstige Einflüsse) wären das rund 40.000 Tote jährlich alleine aus der Gruppe, die Risiko genannt wird. Wieviele Corona-Tote über 80 sind es 2020?
    Mit Corona 38.000! 40.000 von 70 Mio 1939-1959= 0,05 %; 38.000 von 84 Mio 2020= 0,045%
    Wobei die 78 Mio auch unrichtig sind, zwischen 1940 und 1959 sank die Bevölkerung auf 62 Mio Einwohner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s