30 Gedanken zu “Prost Neujahr allen Gutmeinenden!

  1. Ich schließe mich vizlis Wünschen an, teile seine Hoffnungen – ein frohes neues Jahr 2021! 🙂

  2. Hansi, Vitzli, Frankst. Ebber und Gucker, ich freu mich schon auf eure Beiträge im neuen Jahr. Kommt gut rüber, haut rein wie bisher und stay alive y sano!!!

  3. Soeben lauschte ich der Neujahrsansprache von Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

    Zuerst dachte ich, wo denn bloß das Photo ist, das ich jüngst im Weltnetz sah, wo in einem jüd. Restaurant geschmaust wurde, ohne daß Corona-Regeln zu beachten wären – zumindest schien es so, von außen betrachtet.

    Schließlich ließ mich folgender Schlußsatz aufhorchen, wo Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel folgendes im Wortlaut mitteilte:

    Lassen Sie mich zum Schluß noch etwas persönliches sagen:

    In 9 Monaten ist Bundestagswahl, zu der ich ja nicht wieder antreten werde.

    Dies ist deshalb heute aller Voraussicht das letzte mal, daß ich mich als Bundeskanzlerin mit einer Neujahrsansprache an Sie wenden darf.

    Mache sich jede liebe Mitbürgerin und jeder lieber Mitbürger so seine ganz eigenen Gedanken.

  4. vitzli, beim Tippen hatte ich schon wieder meine Krallen gespitzt. Doch nachdem der Schrieb fertig war, redigierte ich den Text derart, als wäre ich selbst der Redner der obigen Neujahrsansprache.
    Dadeldideldumm.

  5. Putins Neujahrsansprache hörte ich mir ebenfalls an und stelle fest, daß Europäer von diesem Mann nichts zu erwarten haben – von wegen Nationalsozialismus und Virus und so …

    Wir sehen zu unseren lieben Veteranen auf, zu der tapferen Generation, die die Infektion des Nationalsozialismus besiegt hat.

    Trotz allem haben wir unsere Pflicht erfüllt, mit und in Dankbarkeit haben wir den 75 Jahrestag des großen Sieges gefeiert.

    … um dann ungeniert fortzufahren …

    Ja, ein neues gefährliches Virus hat die gewohnte Lebensweise, die Arbeit, das Studium verändert und auf den Kopf gestellt, uns gezwungen, viele Pläne zu überdenken und zu korrigieren.

    Aber die Welt ist so beschaffen, daß Prüfungen unvermeidlich sind …

    Gefährliches Virus?

    Droht in etwa erneut eine Infektion des Nationalsozialismus oder sind wir gar mitten drin?! 😮

  6. @jotell75 sagt: 31. Dezember 2020 um 23:44
    „Hansi, Vitzli, Frankst. Ebber und Gucker“

    Allen ein gesundes neues Jahr 2021 !!
    Allen normalen Menschen und speziell @jotell Gottes Segen.

  7. Ach wie schön, soeben schaute und lauschte ich eine Stunde Aufnahmen von Führers Geburtstag, und zwar von ruhmreichen Anbeginn bis zum heroischen Ende.

    Staatsmänner wie Göring und Dr. Goebbels halten geistreiche Ansprachen, das Volk jubelt in grenzenloser Freude und wartet mit Blumenschmuck und Herzensgaben auf, da es vom Führer seine Ehre – und somit seine Freiheit – zurück erhalten hat.

    Die Verknüpfung zu dem erbauenden zeitlosen Dokument setzte Kesselring vor einigen Tagen hie im Forum.

    Uns vitzli gab Gott sei Dank den Beitrag Kesselrings mitsamt den gesetzten Verknüpfungen frei, so daß ich diesen Lebensquell mir erschließen konnte – herzlichen Dank, vitzli! 🙂

  8. vitzli, dann lasse ich das künftig weg. Doch die Verknüpfung ist für mich Gold wert.

    Tonaufnahmen und Wochenschauen, von 1900 beginnend und chronologisch geordnet.

    Was habe ich beispielsweise ‚Im Wald von Katyn‘ in den Weiten des Weltnetzes vergebens gesucht. Vor einer Handvoll von Jahren wurde ich noch fündig, speicherte mir den achtminütigen Streifen auf der Festplatte ab, doch meine ob des Schuldkultes unbarmherzige und gar heimtückische Familie löschte mir zweimal sämtlich gespeicherten Daten.

    Beim Quell des Kesselrings tat ich hier das historische Dokument endlich auf. Noch während meiner Schulzeit in den Achtziger Jahren wurde der Genozid an Europäischen Menschen, der in Katyn seinen Höhepunkt fand, uns Deutschen angelastet – so stand es in den uns gereichten Geschichtsbüchern geschrieben.

    Kaum einer weiß heute noch, daß in einem Schauprozeß in Leningrad Deutsche Menschen für den in Katyn von Bolschewiken vollzogenen Genozid verantwortlich gemacht wurden und öffentlich auf einem Marktplatz qualvoll zu Tode stranguliert worden sind – in kirmesartiger Atmosphäre.

    Ums kurz zu machen, ich wollte Dir einfach danken für die Verknüpfungen – wie obig bereits gesagt. Denn mir gibt diese Quelle des Wissens Kraft und demzufolge Freude.

  9. Leider nur mit Untertiteln, aber die strotzen von Wahrhaftigkeit!

    Ein katholischer Priester predigt über Corona: Global+geplantes+Projekt – YouTube Gesegnetes Jahr 2021 für euch

  10. Jan Poller, wir alle hier danken Dir vom Herzen für die guten Wünsche. 😊

    Du bist gerne eingeladen, hie in unserem Forum am Diskurs teilzunehmen.

    Die Stille solltest Du überwinden und nun Laut geben, denn es ist Zeit dafür.

  11. Waffenstudent, vielen Dank für die wertvollen Informationen! Das Bückstück im Herzen Roms sollte schnellstens damit beginnen, sein Rückgrat wieder in die natürliche Ausgangsstellung zu bringen, auch damit er erneut befähigt ist, das Kreuz in würde zu tragen – wobei er seine Würde en persona durch seine schwarze Fußküsserei und vor allem Arschkriecherei nachhaltig verbraucht hat. Das Kirchenvolk erhebt sich nämlich gottlob und wird ansonsten gänzlich unbedarft den Alten Mann in Rom hinfort fegen. 🏹⚰⛪

  12. TL, in der Zeit der Prüfung wird ein Diktator kommen in Rom und aus Rom; er wird genannt der Römische Diktator. Und es ist nicht der Papst, aber er wird von ihm die Ökumene übernehmen und zu einer neuen Weltkirche vereinigen ( Christentum/ Judentum und Islam werden Lucifer unterworfen).
    Aber sein Name wird nicht genannt ; er wird verschiedene Namen tragen= Ha-Schem/ El-Virus oder auch der heilige Coronas. Und auch Rom ist nicht das Rom des Vatikan; entweder kommt er vom Sitz
    der Hure an der Themse oder am Potomac. Er wird Krieg führen gegen Gog und Magog und am Ende die Schlacht von Harmageddon schlagen. Gog ist der Führer der Russen und Magog sind die ihm verwandten Völker ( Deutsche/ Balten/ Polen/Ungarn und Tschechen) . Während der Endphase werden die Chinesen 200 Millionen Soldaten über die Seidenstraße und Häfen des Schwarzen Meeres, der Levante, des Roten Meeres und der Aegäis nach Nordafrika senden . Gog wird sich mit Libyen und Ägypten verbünden und alle werden zusammen die Küsten des Mittelmeeres, der Levante und
    des Schwarzen Meeres verwüsten. Am Ende werden nur wenige Braune und Rote überleben, die neue Welt wird nur aus Weißen, Gelben und Schwarzen bestehen. Die Juden haben die Hoffnung, dass 144.000 Auserwählte vorher gerettet werden. Es wird für 1.000 Jahre Frieden herrschen und Lucifer wird ein neues Licht für die Welt zünden.
    Stichworte = Rom/ Römische Verträge/ Brüssel/ City of London/ Washington/ Seidenstraße/ chinesische Häfen oder an China angebundene= Griechenland/ Krim/ Zypern/ Duisburg u.a,/ Eu-China-Handelsabkommen/ Werkstatt China für Deutsche Technologie/ Technologie-Transfers von China nach Afrika und, und.

  13. Vielen Dank für das Bündel an Betrachtungsweisen unseres Kernproblems, werter Frankstein.

  14. waffen

    das video ist tatsächlich recht interessant. ich glaube, wir kommen der frage, was der ganze seuchenzirkus soll, wirklich langsam näher.

    allerdings frage ich mich, ob die nanopartikel in dem derzeit gültigen impfstoff enthalten sind. meines wissens nämlich nicht. aber vielleicht dient diese impfung auch nur dazu, die leute an impfungen zu gewöhnen. beim nächsten mal fragt keiner mehr groß und die dinger sind drin.

  15. Die Bremse ächzt, bevor sie bricht
    Eigentlich wurde ich zur Sprachlosigkeit verurteilt; man kann auch aktuell keine Worte mehr finden, die das Geschehen beschreiben.
    Ich höre, dass Leute die weihnachtliche und auch Sylvester-Stille als angenehm empfanden.
    Als wenn das ein Maßstab wäre. Die finden vielleicht auch Unterhosen aus Stacheldraht angenehm; soll mich das beeindrucken? Der Präsident des Landes-Sportbundes sagt im Rückblick “ Mann haben wir geächzt !“ Die Behörde, die nicht den Wettstreit beflügelt, sondern zum Stillstand reguliert hat. Hörte man von Ali Baba, dass seine Mannen “ geächzt “ hätten, oder ähnliches von Robin Hood oder Armin dem Cherusker oder Götz von Berlichingen? Es ist so, dass die Behinderten und Überforderten “ ächzen“ und dafür den Preis einfordern. Der Dieb, der Betrüger will wegen „ächzen“ und schwitzen die Anerkennung. Oder auch für bloßes Dabeisein. Der Corona-Sonderbeauftragte des bremischen Senats beendet seine Tätigkeit =“ Ich bin nicht traurig, ich war dabei und das erfüllt mich!“ Dabei sein= beim Spiel als Zuschauer, beim Straßenbau, beim Orientierungslauf? Nicht als Akteur, dann hätte er sagen müssen “ ich habe teilgenommen!
    Der Held ist nicht Siegfried, der den Drachen bezwang; der Held ist der Büttel, der Siegfried
    das Schwert verbot und einen Stein aufzwang. Bloß um der Öffentlichkeit und den Kindern ein Blutbad zu ersparen. Es geht bei allem Dabeisein nur darum, Blut und Tränen gerecht zu verteilen, um selber nicht betroffen zu werden. Die Helden heute sterben angepasst im Pflegebett, nach dem Genuss lebenslanger Alimente. Die Worte versagen, weil aufkommende Brechgefühle die Zunge lähmen. Dieses Land ist verkommen, ein Irrenhaus ist ein Ponyhof dagegen. Die Meinungsführerschaft beanspruchen Wesen, die von Mongolismus, Fettsucht, Magersucht und übersteigerndem Sendungsbewußtsein gezeichnet sind und nicht dem geringsten Selbstzweifel unterliegen. Es ist zweifellos die ungeformte Nachgeburt, die das Erstrecht erstritten hat. Ich bin so angewidert, wie niemals zuvor. Ich wünschte, diese Epoche würde aus der Zeit gelöscht.

  16. Hyänen füttern ist verboten
    Hyänen, Wölfe und jedwedes Getier, wie auch gefallene Eseltreiber verlieren die Scheu vor dem Menschen, wenn sie gefüttert werden. Wer Nach- und Frühgeburten bemuttert, setzt
    körperliches Wohlbefinden und auch das Leben aufs Spiel. Einmal füttern, immer füttern.
    Der Haushund, der absichtlich oder unabsichtlich nicht mehr gefüttert wird, reißt dem Frauchen das Gesicht ab. Der Mensch, dem du regelmäßige Zuwendung verweigerst, sinnt auf dein Ableben. Ich würde nie einem Fremden ein glückliches Neues Jahr wünschen; er könnte sein Glück bei dir suchen. Überhaupt ist Glück wünschen eine Diskriminierung, weil sie die Kompetenz bezweifelt. Glück stellt sich ein, wenn eigenes Tun erfolgreich ist; Glück bedeutet nicht gesellschaftliche Alimentation oder Zuneigung. Dann hat man unverdientes Schweinefleisch- vom Schwein oder für das Schwein. Ich würde auch das Neue Jahr nicht füttern wollen, mit Wünschen, Begehren und Illusionen. Wie wir sehen, bewirkten die Wünsche zum vorherigen Jahreswechsel das Gegenteil. Die Hyänen wurden fett und immer gefräßiger und ihr Heulen schwoll zu einem ohrenbetäubenden Chor. In einem ordentlichen Zuchtbetrieb wird auf genetische Reinheit, soziales Verhalten und ansprechende Erscheinung Wert gelegt; Bastarde werden in der Lümmelbude groß gezogen. Dieses Land ist zur Lümmelbude verkommen. E ist zutiefst widerwärtig von einer homogenen Gesellschaft zu sprechen. Das sind die fliegenden Welpenschmuggler, die ihre Brut den Gutgläubigen andrehen. Und ein mißgebildeter Rüde oder eine ebensolche Fähe hat da keine Berührungsangst. Jeder Neuzugang ist da eine Bereicherung. Weswegen jede Mißgeburt die Stellung von Merkel, Spahn und Konsorten stärkt. Unter den Lahmen ist der Hinkende König. Glück im Neuen Jahr zu wünschen, verrät den ungebrochenen Glauben, der durch nichts außer Hoffnung geprägt ist. Obwohl die Gleichung heißt, Glaube=Hoffnung= Tod.
    Diese Betrachtung ist rein rhetorisch und keine Kritik. Ich will es so sagen = wer unvermögend ist- finanziell/geistig/körperlich-, dem wünsche ich von ganzem Herzen das nötige Glück, um 2021 zu überstehen, Die anderen mögen sich ihrer Möglichkeiten bedienen.

  17. „Die Hamburger Krankheit“ ist ein pandemischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1979 unter der Regie von Peter Fleischmann. In diesem Video sind kurze Ausschnitte aus dem Film zu sehen. Ähnlichkeiten mit der Gegenwart sind rein zufälliger (?) Natur.“

  18. Wie viele arbeitslose, von Konkurs bedrohte, depressive und selbstmordgefährdete Menschen muß man in 2021 persönlich kennen, damit man mit der gleichen moralischen Selbstgerechtigkeit auftreten kann wie ein Maßnahmengläubiger, der einen an Covid Erkrankten persönlich kannte?
    Wie ist dann der Wechselkurs?

    (Netzfund)

  19. Kommentare einer Ungarin bei fb:

    Éva Borsia
    Micsoda hősök, így oltatják magukat, se tű, se oltóanyag benne!!!!
    (Übersetzung: Was für Helden, so impfen sie sich, keine Nadeln, kein Impfstoff!!!!)

    *

    Éva Borsia
    Ugyanaz!! …hiába, …nagy a bizalom az anyaggal szemben!!!
    (Übersetzung: Dasselbe…!! vergeblich… großes Vertrauen in das Material!!!)

  20. Ebber sagt:
    2. Januar 2021 um 15:39

    Keine Ahnung, warum die Videos verschluckt wurden…

    1. Versuch:

    Video zu Komm 1

  21. 2. Versuch:

    Video zu Komm 1
    facebook.com/moki.mochtar.5/videos/2931599530276270

    Video zu Komm 2:
    facebook.com/antonin.horak.9/videos/3572258622811035

  22. Frankstein sagt:
    1. JANUAR 2021 UM 21:24

    Wir haben lange überlegt, ob man Franksteins Gedankenkonstrukt so nackt stehenlassen kann, ohne es be- oder gar verurteilten zu wollen, möchten wir gerne im Sinne von Nemo diesen Link für Interessierte mit Erlaubnis des Blogwarts anbringen:

    -https://de.wikisource.org/wiki/Das_tausendj%C3%A4hrige_Reich_nach_den_Aussagen_der_heiligen_Schrift

    Cheers & Dank
    Nemos Erben

  23. Wir haben nicht lange überlegt, den obigen Beitrag nicht nur gut zu befinden, sondern als hervorragend: Bravo, Nemo! 👍

    Cheers

  24. @LV

    Wir müssen Sie enttäuschen, bei UNS handelt es sich – wie geschrieben – um Nemos Erben – was Nemo gerade tut, dies wissen wir nicht.

    Cheers & Dank
    Nemos Erben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s