Will die uns verarschen?

Normal kann ich die mutmaßliche Hackfresse der Volksschädigerin No. 1 nicht ertragen. Ihr Gesabber auch nicht. Ich schalte stets ab, wenn die auch nur erscheint.

Hier mache ich mal ne Ausnahme, weil der Begleitkommentar auf RT: „Afd buht sie aus!“ so vielversprechend war.

Spielen die Kindergarten im Bundestag?

*

16 Gedanken zu “Will die uns verarschen?

  1. Anbei die perfekte Pathogenie über unser aller Bundesmakel von uns Merkelsprecher, und zwar:

    MERKEL spricht mit Corona! Psychisch am ENDE?

  2. angeblich gibt es eine aktuelle entscheidung des österreichischen verfassungsgerichts, wonach der ganze maßnahmedreck in österreich im frühjahr (masken, restaurantschließungen etc.) rechtswidrig war. ich habe nix gefunden, aber verschiedene rechte quellen erwähnen das.

    man kann wohl davon ausgehen, daß der zirkus in deutschland auch rechtswidrig ist. zumal aktuell nur eine verdoppelung der infizierten bei gleichzeitiger verdreifachung der testungen darstellbar ist, also eine relative ABNAHME der infektionsfälle gegenüber dem frühjahr. während die regierung gleichzeitig die panik voller absicht fünffach schürt.

    da labert die da oben so einen schwachsinn ….

  3. man kann auch bei caro so ab der 28. minute zur frage der abnahme der reservebetten interessantes erfahren:

    die verarschen uns wirklich.

  4. Hallo Vitzli,
    …sorry, da muessen wir dem weiblichen Bundeskanzler recht geben:

    Das Virus denkt nicht nur so einfach – es ist auch cleverer als der Durchschnittsbuerger (obwohl das eher weniger fuer das Virus spricht, lol) UND hat Disziplin und sogar Empathie!!! Hier haben wir es erklaert:

    https://huaxinghui.wordpress.com/2020/08/29/ein-virus-mit-disziplin-und-stil/

    Also bitte etwas mehr Respekt fuer die RNA-Fragmente… 🙂

    Cheers, and „Happy Halloween“!!!!

  5. “ Also bitte etwas mehr Respekt fuer die RNA-Fragmente…“ Damit hat Alpha vieles wieder gutgemacht.
    Tatsächlich gibt es keine Viren, niemals wurde eines gesichtet, kein Jäger hat je eines erlegt und kein
    Pathologe hat je eines seziert. Es werden im Labor auch keine Corona-Fragmente gefunden, nur nicht identifizierbare Fragmente. Als würden Indianer am Amazonas eine Stoßstangenschraube als Teil eines
    schwebenden Gottes identifizieren. Bei den allgegenwärtigen Tests wird auch nicht auf Viren getestet, nur auf vorhanden Antikörper gegen was auch immer. 2/3 aller Getesteten verfügen über solche, gegen was auch immer. Virologie ist eine Scheinwissenschaft; wie Meeresbiologie oder Astronomie.
    Zu 99,9 % bestehen sie aus Glauben, Vermutungen und Unschärfe-Berechnungen strunzdummer
    Rechenmaschinen; aus Falschfarben-Analysen und Kausal-Hypothesen. Merke, wenn du etwas nicht verstehst, ist es a) nicht relevant ; b) unnatürlich und c) findet sich jemand, der es dir erklärt ( natürlich wegen deiner blauen Augen, warum auch sonst?). Merke= Wissenschaft ist eine Leidenschaft, von Menschen und Organisationen, die ohne diese brotlos wären!
    Ich habe eine entferne Verwandte, die als ordinierte Meeresbiologin ein Institut leitet. Dieses macht
    wiederholt Schlagzeilen zu bahnbrechenden Veränderungen in den Ozeanen und beim Meeresklima.
    Tatsächlich werden von dort nur 7% aller Ozeane ( das arktische Meer) punktuell und temporär untersucht; die gewonnen Erkenntnisse liegen bei 0,001 Promille aller möglichlichen Erkenntnisse
    ( nach eigener Einschätzung)! Die Veröffentlichung selbst dieser mageren Ergebnisse dient einzig dem Zweck der fortlaufenden Finanzierung der eigenen Leidenschaft.
    Das RKI ist eine Ränkeschmiede der Bundesregierung, ein Think-Tank für die Kriegsführung der Zukunft. Die Blaupausen bezieht es von privaten Universitäten, Bio-Tech-Konzernen und vom
    US-Geheimdienst der CIA, die alle miteinander versippt sind. Und – ohne jeden Zweifel- von jüdischen
    Stiftungen geleitet.

  6. Corona-Verordnungen sind Ausdruck höchster Perversion

    “ Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) beschrieb Handschlag und Händeschütteln als gängige nonverbale Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale, die unabhängig vom Geschlecht der Beteiligten seien und auf eine jahrhundertelange Praxis zurückgehen. Der Handschlag habe auch eine rechtliche Bedeutung, indem er einen Vertragsabschluss symbolisiere. Auch könnten Personen per Handschlag auf ein öffentliches Amt verpflichtet werden. Der Handschlag habe daher im „gesellschaftlich-kulturellen und rechtlichen Leben eine das Miteinander prägende, tiefgehende Verwurzelung“ Wer aufgrund einer „fundamentalistischen Kultur- und Wertevorstellung“ einen Händedruck ablehne, lehne damit eine „Einordnung in die deutschen Lebensverhältnisse ab“
    Mit der Begründung wurde einem muslimischen Arzt die Einborgerung verweigert.
    ( Nachzulesen auf MoT)
    Wenn also der Handschlag nicht nur verweigert wird, sondern behördlich verboten, müssen dann die Verantwortlichen nicht ausgebürgert werden? Die damit “ deutsche Lebensverhältnisse “ nicht nur verbieten , sogar strafbewehrt stellen? Und die im „gesellschaftlich-kulturellen und rechtlichen Leben eine das Miteinander prägende, tiefgehende Verwurzelung“ ?
    Eine kleine Anekdote zur Verdeutlichung = seit Jahren leiste ich – wie viele andere auch-
    Hilfsdienste bei der Pflege eines Familienmitgliedes in einer seperaten Wohnanlage.
    Vom Beschaffen notwendiger Körperpflege-Mittel über Körperwäsche-Pflege bis hin zu
    haptischer Unterstützung beim Betten und Mobilisieren. Für die drei Millionen Pflegebedürftigen und die Pflegekräfte eine notwendige Tätigkeit. Alleine Ausfahrten sind ohne Unterstützung überhaupt nicht möglich. Jetzt erwähnte eine Pflegekraft eher beiläufig, dass nach behördlicher Anordnung im Rahmen der “ Pandemie“ diese körpernahen Hilfen eigentlich verboten sind, trotz Einhaltung von Hygieneregeln und Maskenpflicht.
    Man stelle sich vor = anonyme Sesselpupser verbieten mir den nonverbalen Kontakt mit meinem Schätzchen. Es gab Zeiten, da hätte ich das Ordnungsamt in Grund und Boden gebombt, alle Mitarbeiter an Laternen gefesselt und überhaupt jedem Irrwitzigen den Schädel eingeschlagen. Und nur weil ich mich heute aufs Verbale beschränke, glauben sie
    meine “ das Miteinander prägende, tiefgehende Verwurzelung“ roden zu können?
    Was sind das für Perverse, die nach Bomben, Schlägen und Fesseln schreien?

  7. Hui – der österreichische Verfassungsgerichtshof hat wesentliche Corona Verordnungen für verfassungswidrig erklärt. Na auf die Welle von Schadensersatzklagen bin ich ja mal gespannt. 🙂

  8. Zustimmung und nochmal Zustimmung, werter Frankstein – es mögen nun Artikel aufleben. 🙂

  9. Bundestag läßt Verschiebung der nächsten Bundestagswahl prüfen (Überschrift des Artikels)

    Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hält eine Verschiebung der Bundestagswahl wegen Corona für möglich, der Infektionsschutz lasse die Verlegung eines schon gesetzten Termins innerhalb eines Zeitfensters von bis zu 48 Monaten zu.

    Wegen der Covid-19-Pandemie können grundsätzlich die (Grund-)gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert werden, denen eine Bundestagswahl zugrunde zu liegen hat.

    Weiterlesen auf wehwehweh.tichyseinblick.de

    .

    Quellenangabe: ‚Politikversagen‘, erreichbar über den rechten Rand dieser unserer Seite.

    Tantchens Fazit:

    Es kommt, wie es Nationalphilosoph Horst Mahler – er wurde übrigens Gott sei Dank Ende dieses Monats aus dem Kerker in Brandenburg an der Havel nach langjähriger rechtswidriger Einkerkerung entkerkert – es prophezeit hat: die Deutschen (=BRD‘ler) werden Adolf Hitler mit ihren Händen ausgraben, sprich folgen!

    🙂

  10. Mein Beitrag zum Reformationstag, der heute ist!

    Roland Weißelberg

    Roland Weißelberg (4. Juli 1933 – 31. Oktober 2006) war ein deutscher Pfarrer, der den Freitod durch Verbrennung suchte, um ein Zeichen gegen die K o l l a b o r a t i o n der Evangelischen Kirche mit dem nach Europa eindringenden Mohammedanismus zu setzen.

    Selbstverbrennung

    Der pensionierte evangelische Pfarrer, der sich am Reformationstag 2006 im Erfurter Augustinerkloster verbrannte, wollte damit ein Zeichen gegen die Islamisierung der BRD setzen.

    Der 73jährige habe sich aus Sorge vor der Ausbreitung des Islam mit Benzin übergossen und angezündet, teilte die Erfurter Pröbstin Elfriede Begrich der Öffentlichkeit mit.

    Der Geistliche habe bereits seit Jahren versucht, die Ausbreitung des Islam zu einem Thema für die Kirche zu machen. Er war von 1965 bis 1989 Pfarrer in Windischholzhausen bei Erfurt.

    Ort und Zeitpunkt des Freitodes haben eine doppelte Symbolik: Im August 1976 verbrannte sich in Zeitz der Pfarrer Oskar Brüsewitz aus Protest gegen das SED-Regime. Zudem gilt das Augustinerkloster als eine wichtige Wirkungsstätte Martin Luthers.

    .

    Quellenangabe: Metapedia

  11. “ Wegen der Covid-19-Pandemie können grundsätzlich die (Grund-)gesetzlichen Rahmenbedingungen geändert werden, denen eine Bundestagswahl zugrunde zu liegen hat. “
    Mitnichten, da irrt Tichy aber gewaltig. Das Infektionsschutz-Gesetz ( wegen der Covid-19-Pandemie ) bietet nicht die gesetzlichen Voraussetzungen; es erfüllt nicht einmal das absolut notwendige Normierungs-Gebot ( explizite Verweise der einzelnen § auf entsprechende Artikel des GG).
    Nur die Verkündung des Nationalen Notstandes durch die Regierung mit Zustimmung des Bundesrates
    kann dass GG einschränken. Grundsätzlich können die GG-Artikel 1-20 nicht geändert werden.
    Vorgenomme Ergänzungen dürfen den Charakter der Artikel nicht ändern ( Ewigkeits-Charakter).
    Tichy entpuppt sich damit ebenfalls als Lautschläger. Die Legimitation der Parlamente, Räte und der Regierung beruhen einzig auf regelmäßigen Wahlen, eine Verschiebung dieser Art wäre die Lizenz zum Widerstand. Das wäre auch das Ende der bunten Republik, weil die Länder ihr ureigene Staats-Souveränität zurückgewännen. Wäre, hätte , Fahrradkette ! Vermutlich wird selbst das durchgehen.
    Überall auf den Tannenspitzen seh ich nur noch verblödete Zipfelmützen.

  12. SPD-Chef ohne Maske im ICE erwischt!

    Am Freitag trug SPD-Chef Norbert Walter-Borjans (68) im ICE nach Köln die Maske als Kinnschutz, während er Nachrichten auf dem Handy las.

    Ja logisch, die Faschisten in Berlin wissen ALLE, daß das ne PLANdemie ist. NIX ANDERES !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s