Ein Text von Frankstein: Hast du auch keinen an der Marmel, brauchst du über zu wenig Spott nicht klagen

*

Hast du auch keinen an der Marmel, brauchst du über zu wenig Spott nicht klagen

“ Alles verliert an Bedeutung“. “ In dieser Stunde versammelt sich Europa an der Brandstätte, um seines gemeinsamen Erbes zu gedenken!“ Man kann nicht sagen, dass der Brand instrumentalisiert wird, der Brand ist ein Instrument. Die „Gelbwesten“, die mit einer Rede des römischen Satrapen beruhigt werden sollten, werden ungefragt in die Gemeinsamkeit eingebunden. “ Charlie“ Hebro zeigt am Tag des Brandes Macron mit den Notre Dame-Türmen als Hörner. Die Briten bekunden ihre europäische Werte-Wurzel und die Milliardäre spenden für den Klingelbeutel. Wir wollen sein ein einig Volk von Büßern, in keiner Not uns trennen und Gefahr! Wer ist WIR ? Schon im 12. Jahrhundert wußten die Franzosen, wer ihre Herrscher sind = die Könige von Juda! Heute noch sind an der Fassade von Notre Dame verewigt. Die Wasserspeier und die überall eingebauten Scheußlichkeiten sind Ausdruck jüdischer Häme und Spott über die dummen Gojim. Da ist nichts zu interpretieren, teuflische Dämonen an einer Kirche sind nicht Symbole des Christentums, sondern das Gegenteil. Oder wären es, wenn die Kirche ein Symbol des Christentums wäre. Notre Dame ist, wie alle gotischen Dome, ein Symbol Alt-Ägyptens. Dazu passt auch, dass sie von den französischen Revolutionären zum “ Tempel der Vernunft“ entweiht wurde. Es spricht wenig gegen den Wiederaufbau, wenn er von den üblichen Verdächtigen finanziert wird. Das war schon immer so, nur sollte das WIR-Gefühl nicht so betont werden. Ich sehe die Dome als Mahnmale, als in Stein gegossene Geschichte. Als Steine des Anstoßes, dass es mehr gibt, als bumsen und besoffen sein.
Noch einmal= wären Kirchen ein Symbol der Christenheit, wäre das Christentum die Verherrlichung des ägyptischen Totenreiches.
Dennoch sind sie wichtig, wie auch die alten Hünengräber, die Römer-Viadukte, die Klöster des Mittelalters und die Schlösser der Fürsten vergangener Zeiten, weil sie uns tagtäglich erinnern.
Ich muss nicht erwähnen woran , sicher erinnert ihr euch ?

25 Gedanken zu “Ein Text von Frankstein: Hast du auch keinen an der Marmel, brauchst du über zu wenig Spott nicht klagen

  1. Marmel, für einen Tippfehler ist das a zuweit vom u entfernt. Das ist Kunst gG


  2. Dieses Gedicht sollte jeder Deutsche auswendig lernen:

    -https://i.ibb.co/GnBg36k/Gedicht-Volksverrat.png

    entnommen aus diesem ausgezeichneten 50 seitigen Buch:
    -https://archive.org/details/Belstler-Hans-Du-stehst-im-Volk/page/n11

  3. Frank – bei aller Sympathie – manchmal schreibst du ziehmlichen Quatsch. 😉

  4. ewiges volk

    ich will hier keine nazireklame haben. man kann hier über nazikram diskutieren (außer wo in unserer demokratie und meinungsfreiheit streng verboten ist) aber reklame geht nicht. würden wir hier kicken, wäre das die gelbe karte.

    trotzdem sichere ich mir den ganzen nazikram selbstverständlich. man kann aus allem lernen! und von den nazis auch eine ganze menge.

  5. packi,

    westlicher werbespruch in den besseren zeiten: „sind wir nicht alle ein bischen bluna?“

    lol, den kannte ich noch gar nicht:

  6. Gute Seite, wo aktuelle Nachrichten zusammengetragen werden:

    -https://8ch.net/qresearch/res/6154720.html

    -https://media.8ch.net/file_store/8d6e50aa77e2bd37eabb5038025ad50a5f3f18f7b8eb4f8f26fe66aee7e828ae.jpg

  7. Eiskalte Logik:

    -https://media.8ch.net/file_store/6fd2666bb9c8e5d2acb6e20ad64ea9c59f20b49f4da382a0414a08c29031caaa.png

  8. Frei, das hast Du gut erkannt. Nur wirst Du bemerkt haben , dass der Erlöser eher dämonisch wirkt.
    Ich hatte ein paar Stunden gehofft, SIE würden es nicht tun = den symbolischen Charakter des Brandes betonen. Und was muss ich lesen? Ein “ Höllenfeuer“ hat die Kathedrale zum Wanken gebracht und das unversehrte Altar-Kreuz ist ein “ Zeichen“! Für wen oder was ? Für einen Gebäudegrundriss, der aus Lang- und Quer-Schiff besteht ( das ungleichschenklige Kreuz ist Vorbild für den Grundriss) und für die optische Trennung des Hauseingangs ( Apsis mit Altar, von dem die Ankunft des Heiligen Geistes ( Gastes) verkünden wird) vom Gesindetrakt. In der Vierung wird die Botschaft des Geistes analysiert und auf Verträglichkeit geprüft, bevor sie dem Gesinde in verdaulichen Brocken serviert wird. Der Vierungsturm ist der Hut der Zauberer und auch der Popen.
    Das gleichschenklige Kreuz ist Symbol für Gleichsetzung von Menschenwelt und Götterhimmel und ein Symbol der Sonne ( noch deutlicher als Swatiska) , die Erde und Himmel gleich bestrahlt.
    Die Anordnung des Querbalkens beim Christuskreuz bedeutet die Verschiebung der Machtverhältnisse.
    “ Von nun an werden sie sein wie die Götter und über das Erdenrund herrschen“, war die Sorge der Götter angesichts des Turmbaues zu Babel. Wir wissen , wie es ausging; immerhin gelang es einigen, wie Götter zu wirken.
    Packi, ich finde Dich auch sympathisch.

  9. „Julian Assange hat nach seiner Festnahme eine Lawine losgetreten und jetzt weitere WikiLeaks-Daten veröffentlicht. Unter den tausenden PDF Dokumenten ist eine angebliche eMail von der Schweizer Bank Julius Bär an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Ehemann zu finden die, vorausgesetzt sie wäre echt, auf Geldwäsche in grossem Umfang hindeuten würde.

    Assange hat bekannt gegeben, dass die Veröffentlichung aller Dokumente auf seine Verhaftung zurückzuführen sei.

    Jetzt hat er sein Wort gehalten und angesichts der Drohungen der amerikanischen Regierung, ihn für etwas zu kriminalisieren, das andere Medien und Verlage ständig tun, schlägt er jetzt zurück.

    Was WikiLeaks veröffentlicht ist ein wahres Füllhorn an neuen Enthüllungen.

    Unter den aufgelisteten Dokumenten befindet sich eines, das eine Email der Zürcher Bank Julius Bär die an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel darstellen soll , in deren Text es heisst:

    «Liebe Frau Merkel. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie alle Konten mit Julius Baer Zürich und Guernsey schliessen. Es ist nicht unsere Politik, Gelder in Offshore-Konten zu verbergen, die offensichtlich für Zahlungen deutscher Politiker verwendet werden. Die letzten Zahlungen in Höhe von 1.200.000 USD wurden auf ein Nummernkonto bei der Credit Suisse überwiesen. Diese Zahlungen verfehlen alle Gründe und daher sind dies verdächtige Transaktionen, die wir den Behörden melden müssen. Wir bitten Sie, beigefügte Bestätigungen zu unterzeichnen und insbesondere Ihr Vertrauen und das Vertrauen Ihres Mannes in Julius Baer, Guernsey zu beenden.»

    Unter anderem sind dort auch angebliche Briefe des ehemaligen deutschen Ministers Otto Schily zum Fall Khaled el Masri zu finden, ein deutsches Opfer einer Entführung durch den amerikanischen Auslandsgeheimdienst CIA. Ein Dokument behandelt auch die Schweiz. In einem vertraulichen Schreiben geht es um die IP-Überwachung der Schweizer Internetnutzer.

    Die nachgelieferten Wikileaks Dokumente könnten jetzt eine Lawine auslösen und zum Sturz vieler Politiker und Regierungen führen.“

    -https://smopo.ch/wikileaks-gehackte-email-belastet-angela-merkel-schwer/

  10. Marmel ist norddeutsch für Marmor; in besseren Kreisen waren die Kinderspielzeuge aus edlem Rohstoff. Die Murmel ist aus billigem Glas und weit verbreitet im niederen Deutschland.
    Das musste mal gesagt werden. KLeiner Scherz.

  11. @vitzli, kannst du den Verweis bitte Verbreiten? Ist wichtig für Aktivisten. Danke.
    -https://de.metapedia.org/wiki/Farbdruckermarkierung

  12. Vitzli, hier ist ja rege was los. Viele Neue 👍

    @aufsteher: Nun kann ich die hübschen s/w Euroscheine wohl alle schreddern? 🙄

  13. „Hamburg: Klage gegen mutmaßlichen 92-jährigen Ex-SS-Wachmann wegen Beihilfe zum Mord“

    „Nach Einschätzung der Ermittler wusste der Beschuldigte von den in Stutthof verübten Massenverbrechen und förderte diese durch seinen Wachdienst“

    „Im KZ Stutthof bei Danzig hatten die Nazis unter anderem polnische Bürger, sowjetische Kriegsgefangene und Juden eingesperrt, gequält und auf diverse Arten systematisch getötet“

    „Unter anderem gab es dort eine Gaskammer.“

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hamburg-klage-gegen-mutmasslichen-92-jaehrigen-ex-ss-wachmann-wegen-beihilfe-zum-mord-a2860270.html

    die andere Sicht:

    „In diesem Zusammenhang ist erwähnenswert, daß das KL Stutthof beim Nürnberger Prozeß nicht zur Sprache kam“

    -https://de.metapedia.org/wiki/Konzentrationslager_Stutthof

    Die wahren Hintergründe werden wir wohl nie mehr erfahren.

  14. Nur zur Info, weil eigentlich Wurst:

    „Der “Merkel Brief” ist als eine offensichtliche und plumpe Fälschung für jeden Dritten erkennbar und gemäss Elmer wurde dieser als Versuchsballon produziert, um zu testen, ob WikiLeaks alle erhaltenen Informationen ohne Zensur publiziert. Die Publikation des Merkel-Briefs war für Elmer der Startschuss, um weitere Daten hochzuladen. Alle anderen Vorwürfe bzw. nicht zur anklagegebrachten Beschuldigungen bestritt Elmer.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Elmer

    „Der Knackpunkt daran ist: Soooo gefälscht, wie viele das meinten, ist der Brief gar nicht. Denn erstens war Elmer tatsächlich Manager der Julius-Bär-Bank, und zweitens soll das Briefpapier echt sein.

    Es handelt sich damit in gewisser Weise um einen echten Brief aus der echten Julius-Bär-Bank auf echtem Papier, nur dass die Unterschrift faul und der Inhalt falsch war. Da kann man sich jetzt trefflich überlegen, wo die Linie zwischen falsch und gefälscht verläuft.“

    http://www.danisch.de/blog/2019/04/18/der-gefaelschte-banken-merkel-brief/

    DER_M0D hat den Faden ob der Merkel Briefe verloren… diese Frau ist für die Vernichtung von Mrd dt. Euro verantwortlich, da ist das Gequake um 1 Mio Eus ziemlich sinnfrei.

  15. der mod

    das wird vielleicht ein interessanter prozeß. aber zu den wirklich interessanten punkten – „es gab dort eine gaskammer“ (anscheinend umstritten) – wird wohl nichts untersucht. die werden sich einfach auf die gestorbenen beziehen. der typ war damals 17. was für ein krasser scheiß.

  16. der mod

    DER_M0D hat den Faden ob der Merkel Briefe verloren… diese Frau ist für die Vernichtung von Mrd dt. Euro verantwortlich, da ist das Gequake um 1 Mio Eus ziemlich sinnfrei.

    DAS sehe ich auch so.

  17. Rothschild benutzt weissenfeindliche Kunst von Cleon Peterson als Segel bei Segelsport:

    Cleon Peterson macht „Kunst“ die den gewaltsamen Weissen Genozid durch Schwarze darstellen und glorifizieren.

    zB.:

  18. Vitzli, ich mach es jetzt kurz und knapp.

    Danke an alle. 🍀

    Ich bin weg. Es geht in die Sommerpause.

    Wenn mir im November nicht zu heiß ist, komm ich wieder, ansonsten heißt es dann wohl:

    Lasst Euch nicht unterkriegen.

    Hier noch ein sonniges Liedl:

    „Wise Guys Jetzt ist Sommer Official Music Video“

    Freischwimmer 🏊‍♂️

    ps: Nicht traurig sein, meine Kumpels nehme ich mit.

  19. @vitzli, den 18. April 2019 um 1.49 Uhr

    Werter vitzli,

    nach dem (Ver-) Lachen kommt die Selbstzerstörung – es wirkt und ist letztlich destruktiv. :-/

    Captain Kirk reacts to Miley Cyrus

    Obig ist das in aller Kürze gut dargestellt. Statt das „singende“ Gyros hätte man auch den die Schlümpfe vergewaltigenden „Otto“ nehmen können – die machen halt alles kaputt, indem die das Schöne nach unten ziehen, nämlich in die Niederungen ihrer Niederträchtigkeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s