Statt eines Artikels

*

pexels-photo-68820

Betrachtung

Ich schaue mich ja um die Zeit immer mal um nach Stoff für neue Artikel.  So auch heute. Aber ich finde einfach nichts. Alles deutet auf Wahnsinn hin. Auf allen Ebenen, wohlgemerkt.

Alles wiederholt sich, und je besser man das System der Unsichtbaren versteht, desto langweiliger wird es. Leider bewegt man sich da ziemlich weit oben, im Reich der Verschwörungstheorie, wo die Luft bekanntlich sehr dünne ist.

Die Dumpfheit der Detsen, die alles mitmachen, läßt es für verzichtbar erscheinen, Fakten und Interpretationen (superdummneudeutsch: „Deutung“) zum 100 sten Mal zu präsentieren. Es wird geschehen, was vorgesehen ist.

Also schreibe ich heute mal nix.

*

2 Gedanken zu “Statt eines Artikels

  1. Hier wird der AfD-Mops, der Hartz4 zum Kredit machen möchte und dessen Partei sich für die unbegrenzte Willkürhaft für mutmaßliche „Gefährder“ stark macht, vom Jutt bedrängt. Wo aber Gefahr, ist, da wächst das Rettende auch, Goys!

    -http://www.pi-news.net/2018/04/friedman-kann-ein-jude-nazi-sein/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s