MMnews: Deutsche Medien im Kriegsrausch!

*

pexels-photo-116909.jpeg

Manche kriegen nie genug!

Was für ein Dreckspack:

Deutsche Medien im Kriegsrausch

Bombenstimmung in deutschen Medien wegen Syrien. Ein einzelner Luftschlag sei nicht ausreichend, schreibt z.B. die WELT. Maas und Merkel stehen voll hinter dem Angriff während die Presse für einen weitreichenden Krieg trommelt.

MMnews

http://www.mmnews.de/politik/60212-deutsche-medien-im-kriegsrausch

 

mit vielen Beispielen.

NICHTS ist dem Assad bewiesen. Aber alle spuren den 40 Unsichtbaren auf Ebene 3, deren Ziel es ist, Assad auszuschalten und Syrien per „Demokratie“ zu übernehmen.

*

15 Gedanken zu “MMnews: Deutsche Medien im Kriegsrausch!

  1. In einer vertraulichen Analyse warnt die Bundespolizei nach „Spiegel“-Informationen vor einem florierenden Handel mit Identitäten im Netz. „Insbesondere deutsche Reisedokumente werden in den sozialen Medien zum Verkauf angeboten“, heißt es darin.

    Vor allem Syrer hätten seit Ende 2016 in der Türkei den angeblichen Verlust ihrer europäischen Dokumente, die sie als Flüchtlinge auswiesen, angezeigt. Es werde vermutet, dass die Dokumente weitergegeben wurden, zum Teil gegen Geld.
    Pass und Gesundheitskarte für 1.400 Dollar

    Wie das Magazin am Dienstag unter Berufung auf das Bundesinnenministerium berichtete, stellte die Bundespolizei im vergangenen Jahr 554 Fälle fest, in denen echte Dokumente zur unerlaubten Einreise nach Deutschland genutzt worden waren.

    Davon stammten 100 Dokumente aus Deutschland, 99 aus Italien, 52 aus Frankreich. In geringerer Zahl habe es sich um Dokumente aus Schweden, Griechenland und Belgien gehandelt.

    In einer arabischen Facebook-Gruppe mit dem Namen „Die umgekehrte Auswanderung aus Europa in die Türkei“ wurde zuletzt unter anderem ein norwegischer Pass angeboten. Auch ein deutscher Ausweis „plus Gesundheitskarte“ war annonciert – für 1.400 US-Dollar (etwa 1.130 Euro).

    Übergabeorte für die Dokumente sind oft Griechenland oder die Türkei. Da der Betrug ohne eine Ähnlichkeit zwischen Anbieter und Käufer der Papiere kaum gelingen kann, posten manche Anbieter auch noch ein Passfoto.

    -https://web.de/magazine/politik/frustrierte-fluechtlinge-verkaufen-deutsche-papiere-32921996

  2. Krieg in Syrien: Frankreich fürchtet Verschwinden von Beweisen für Chemieangriff

    Nach der Blockade von Chemiewaffen-Ermittlern in Syrien hat Frankreich die Sorge geäußert, dass am mutmaßlichen Tatort in der Stadt Duma Beweise beiseite geschafft werden könnten. „Bis heute verweigern Russland und Syrien den Ermittlern immer noch den Zugang zum Ort des Angriffs“, kritisierte die Sprecherin des Pariser Außenministeriums am Dienstag. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass Beweise und entscheidende Elemente von diesem Ort verschwinden, der übrigens vollständig von den russischen und syrischen Streitkräften kontrolliert wird.“

    -https://web.de/magazine/politik/syrien-konflikt/krieg-syrien-frankreich-fuerchtet-verschwinden-beweisen-chemieangriff-32922328

  3. Die Trump’s – vier Generationen mit jüdischen Verbindungen

    Die Trump-Familie hat die größte Anzahl von Juden in der Familie.
    Alle drei verheirateten Kinder von Donald Trump sind mit Juden verheiratet.

    Ivanka Trump ist mit Jared Kushner verheiratet, dessen Eltern Juden sind.
    Donald Trump jun. ist (noch) verheiratet mit Vanessa Haydon. Vanessas Mutter ist Dänin und ihr verstorbener Vater Charles Haydon war Jude. Charles Haydon hieß ursprünglich Charles Hochberg* und war Anwalt.
    Eric Trump ist mit Lara Yunaska verheiratet, deren Eltern Juden sind.
    Tiffany Trump ist mit Ross Carpenter, einem Juden, liiert.

    Weitere interessante Infos über die Vorfahren Trump’s:
    Quelle: -https://wideawakegentile.wordpress.com/2017/01/30/the-trumps-four-generations-of-jewish-ties/

    +++

    * = Jude John Kohn alias John Kerry
    = Jüdin Marie Jana Korbelová alias Madeleine Albright

  4. Exempel Syrien: Es gibt kaum eine Disziplin, die den Titel „Wissenschaft“ so wenig verdient, wie „Geschichte“ und ihre Roßtäuschereien.

    -http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201804/20180417_Assad_Syrien_Giftgas_Luege_Krieg_Geld_Gier.jpg

  5. Hier eine etwas substanziellere Copypasta zu Syrien. „Luftpost“ bei „Morgenwacht ist phantastisch! Sorry, Putin-Fans…

    Trumps Formulierung „animal Assad“ war psychologisch wirklich extrem gut und treffsicher gewählt. Da waren Spezialisten am Werke. Diese Formulierung hat unter Wahrheitssuchenden eine massive Aufregung ausgelöst. Ich habe es an mir gemerkt, wie es auf verschiedenen Ebenen heftige Gefühle auslöste und dann im Netz die Wirkung auf andere Leute mitbekommen. Chutzpah ist wirklich eine Waffe, die schwer abzuwehren ist.

    Sie schüren die Kriegsangst durch hysterisch antirussische Tweets und gleichzeitig spricht man im Hintergrund mit Russland ab, welche syrischen Ziel angegriffen werden und Russland schaltet seine Raketenabwehr in Syrien ab. Über die tödlichen Angriffe die Israel schon vorher flog und weiter fliegt wird vollkommen geschwiegen. Russland verhindert durch seine Anwesenheit jede syrische Antwort auf die israelischen Angriffe Sogar offene Empörung.

    Es ist alles ein kompliziertes Spiel und ich kann nicht behaupten es zu verstehen. Klar ist aber, dass Putin Netanyahu so nahe steht wie Trump. Es ist wie ein Dreieck. Oben steht Bibi und die unteren beiden Ecken, Putin und Trump, bepöbeln sich und verbreiten Kriegsangst. Die Mitte wird von Chabad/ Mafia Leuten gebildet, die alle drei Ecken informell und durch Geldströme verbinden. Also das ist das was man so sehen kann.

    Putin wird uns dabei plump als der Gute serviert, der auf der Seite der Wahrheit steht, während der „Westen“ sich auf der Bühne in den eigenen Lügen öffentlich verhakelt. Das Hin und her lässt das Regime blöd aussehen und schafft Verwirrung. Ich denke genauso wollen sie es gerade. Pepsi oder Cola, darüber sollen wir uns zanken.
    In all dem Chaos ist Israel unsichtbar und kann auch weiter Palästinenser abschlachten. Netanyahu hat gerade in einem Telefongespräch mit Theresa May darauf gedrängt gegen den Iran vorzugehen. Um Druck zu machen ist auch Bolton wieder offen im Spiel.

    -https://morgenwacht.wordpress.com/2018/02/10/tavernenrunde-6-jahresbeginn-2018/#comment-4398

  6. tyrion 141

    ich glaube nicht an absprachen zwischen trump und putin. ich nehme an, die schäden waren zu gering, um eine eskalation in gang zu setzen. natürlich WEISS ich das nicht, nur eine vermutung.

    FÜR putin spricht eindeutig die krasse VERBESSERUNG der lebensverhältnisse für das russische volk, anders als unter jelzin, als die jüdischen oligarchen zig milliarden kassiert haben. deswegen wollen ihn die lügenpresse im westen und die juden in der usa weghaben. auch der anstieg des rubel gegen den euro um rund 85% in 5 jahren spricht bände.

    was morgenwacht da abläßt, sind spekulationen und stochern im nebel.

  7. „FÜR putin spricht eindeutig die krasse VERBESSERUNG der lebensverhältnisse für das russische Volk“

    Ich kann nicht beurteilen, was davon Propaganda und was real ist. Zudem haben sich die Lebensverhältnisse in Deutschland und Europa nach dem zweiten Weltkrieg auch lange „krass verbessert“ ehe man zum Downgrading überging. Das ist auch kein Argument, das eine Absprache ausschließt.

  8. @vitzli, den 19. April 2018 um 2.11 Uhr

    Werter vitzli,

    ich danke Dir sehr für diese Deine Schlußfolgerung …

    was morgenwacht da abläßt, sind spekulationen und stochern im nebel.

    … die ich mich ob des psychomäßigen Bashings von dat Tyr ion gar nicht mehr getraute auszusprechen.

    Bleibt noch die Frage, warum dat Tyr ion derlei hier überhaupt anführt – naja, ich spekuliere mal für mich allein. 😉

  9. tyrion

    du mußt dich halt mal mit den fundamendalen wirtschaftsdaten befassen, ich hatte das schon mehrfach hier. putin hat das land nach jelzin wieder auf den kopf gestellt. und das ist schon ein argument, weil es die stark gegensätzliche interessenlage zwischen den parteien dokumentiert.

    würde putin mit dem judentrump zusammenarbeiten, wären die verhältnisse so wie unter jelzin. weil das nicht so ist, hassen ihn alle im westen. das ist KEINE schau.

    den rubel-eurokurs solltest auch du problemlos recherchieren können. DAS ist keine propaganda. oder schuldenabbau, inflationsabbau, rentensteigerung etc. das ist schon exorbitant.

    ein weiteres starkes indiz sind die wahlergebnisse für putin. für mich ist der der hitler unserer tage, der etwas fürs volk tut.

  10. Selbst wenn das alles so ist – wie gesagt, in Deutschland und Europa ging es auch lange bergauf. Das ist kein Argument, das eine Absprache grundsätzlich ausschließt.

  11. das wurde aber von scheinbarem gehätschel der förderer begleitet. und nicht von gegnerschaft.

    und warum sollte putin solche absprachen treffen? weil ihm netanjahu ans herz gewachsen ist? ach neee ….

  12. Laut -https://quotenqueen.wordpress.com/2018/04/18/kein-giftgas-in-duma-gefunden/
    Kein Giftgas in Duma gefunden
    UN-Mitarbeiter in Syrien können Berichte über einen mutmaßlichen Chlorgaseinsatz in der Rebellenregion um Duma nicht verifizieren. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden in der Region Menschen mit Atembeschwerden behandelt. Ob diese durch Chemiewaffen ausgelöst wurden, könnten die Mitarbeiter vor Ort aber nicht beurteilen, hieß es.
    Auch Mitarbeiter des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) und das UN-Nothilfebüro (Ocha) haben keine Erkenntnisse zu einem möglichen Chlorgaseinsatz.

    Quelle: dpa
    Gefunden bei ZDF“
    Da noch der ZDF-Link mit dem Selben Text
    -https://www.zdf.de/nachrichten/heute/un-organisationen-in-syrien-giftgaseinsatz-nicht-bestaetigt-100.html
    „zdf.de > Nachrichten > Chlorgaseinsatz nicht bestätigt
    UN-Organisationen in Syrien-Chlorgaseinsatz nicht bestätigt
    Datum: 10.04.2018 13:50 Uhr
    Über einen mutmaßlichen Chlorgasangriff in Syrien wird weiter heftig diskutiert. Nun heißt es von UN-Mitarbeitern vor Ort, es gebe dafür keine Beweise. …“

    Tja, und nun gehen Herr Trump, Herr Macron und Frau May mit je einem Wieder-Gut-Machungs-Geschenk zu Assad.
    Odda etwa nich?
    Zur Erinnerung: -https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-luftangriffe-faq-101.html
    Angriff auf Syrien Viele Raketen, einige Widersprüche
    Stand: 14.04.2018 15:06 Uhr
    Etwa 100 Raketen haben amerikanische, britische und französische Schiffe und Flugzeuge auf Ziele in Syrien abgeschossen. …“

  13. Sch…ß Formatierung 😦

    Laut -https://quotenqueen.wordpress.com/2018/04/18/kein-giftgas-in-duma-gefunden/
    Kein Giftgas in Duma gefunden
    UN-Mitarbeiter in Syrien können Berichte über einen mutmaßlichen Chlorgaseinsatz in der Rebellenregion um Duma nicht verifizieren. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden in der Region Menschen mit Atembeschwerden behandelt. Ob diese durch Chemiewaffen ausgelöst wurden, könnten die Mitarbeiter vor Ort aber nicht beurteilen, hieß es.
    Auch Mitarbeiter des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) und das UN-Nothilfebüro (Ocha) haben keine Erkenntnisse zu einem möglichen Chlorgaseinsatz.

    Quelle: dpa
    Gefunden bei ZDF“

    Und da noch der ZDF-Link mit dem Selben Text
    -https://www.zdf.de/nachrichten/heute/un-organisationen-in-syrien-giftgaseinsatz-nicht-bestaetigt-100.html
    „zdf.de > Nachrichten > Chlorgaseinsatz nicht bestätigt
    UN-Organisationen in Syrien-Chlorgaseinsatz nicht bestätigt
    Datum: 10.04.2018 13:50 Uhr
    Über einen mutmaßlichen Chlorgasangriff in Syrien wird weiter heftig diskutiert. Nun heißt es von UN-Mitarbeitern vor Ort, es gebe dafür keine Beweise. …“

    Tja, und nun gehen Herr Trump, Herr Macron und Frau May mit je einem Wieder-Gut-Machungs-Geschenk zu Assad.
    Odda etwa nich?
    Zur Erinnerung: -https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-luftangriffe-faq-101.html
    Angriff auf Syrien Viele Raketen, einige Widersprüche
    Stand: 14.04.2018 15:06 Uhr
    Etwa 100 Raketen haben amerikanische, britische und französische Schiffe und Flugzeuge auf Ziele in Syrien abgeschossen. …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s